Reiseberichte, Reiseführer über Sardinien

Pasqua, Ostern

Ostern steht vor der Tür. Mein persönlicher Tipp dazu: Ostern in Alghero erleben!

Zu den Bräuchen auf Sardinien gehören während der Osterwoche Mysterienfeiern, Fackelumzüge, Chorgesänge und Riesenostereier ;-).
Die Vorbereitung des Osterfestes gehört auch auf Sardinien zu den Höhepunkten des Jahres. (mehr …)

Sant'Antonio Feuer auf Sardinien

Meine Freunde feierten am 17. Januar das Fest des Sant’Antonio in Tresnuraghes.
Auf ganz Sardinien brannten in der Nacht zum 17. Januar die Feuer.

Sant’Antonio Abate, auch der Hl. Antonius der Große (um 251–356) genannt, war ein ägyptischer Mönch, Asket und Einsiedler
Der Antonius Gedenktag ist am 17. Januar.
Vvon Dorgali bis Bolotana, von Bosa bis Desulo, in Budoni, Escalaplano,  Samugheo und Orosei sowie in vielen anderen Regionen werden die Feuer immer noch zu Ehren von Sant’Antonio Abate angezündet.

Ein alter und tief verwurzelter Kult für diesen Heiligen, der von der christlichen Gemeinschaft Gegner der Teufel und der Höllenflammen angesehen wurde. In der Legende heißt es, dass der heilige Antonius dem Königreich der Unterwelt einen glühenden Funken gestohlen hätte, um es der Menschheit zu geben und sie somit mit Feuer auszustatten.

In der Nacht zum 17. Januar dankt man dem Heiligen Sant’Antonio und bittet um Wunder. Dabei bereitet das helle Licht des großen Lagerfeuers einen fast magischen Rahmen. Dieses Ritual, das die christliche Hingabe an alte heidnische Traditionen vermischt, ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts dokumentiert. Doch die Ursprünge liegen ganz sicher viel weiter zurück.

Nach den liturgischen Riten und dem Segnen des Feuers treffen sich die Teilnehmer rund ums Feuer, um zu reden, zu singen, Desserts und Weine zu probieren, die von der Gemeinde zusammengetragen und hergestellt wurden. Jede/r beteiligt sich so gut er kann. Meine Freundin Vanna hat ihre köstlichen zipolle gemacht. 30 Kilo! 

Das Feuer des Sant’Antonio brennt die ganze Nacht.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

 

Sardinia – bella isola nel mare mediteraneo.

Sardinien bietet viele kleine Fluchten. Die Insel ist zudem so vielseitig wie kaum eine andere Insel. Denn sie bietet es so viele verschiedene Landschaften und Möglichkeiten, dass man niemals satt werden kann. Nimm dir Zeit dafür. Schau dir die wunderschöne Insel in Ruhe an! Doch nicht nur das Meer, auch die herrlichen Landschaften sind deinen Besuch wert. Denn du wirst sehen – auf kleinstem Raum hast du fast den ganzen Kontinent abgebildet!

Sardinia offers many little escapes. It’s also as versatile as no other island. In addition, it offers so many different landscapes and possibilities that you can never get full. Take your time. Look at the beautiful island! Not only the sea, but also the beautiful landscapes!

Come and visit the beautifull island!

sole_trennlinie-lang La Sardegna offre molte piccole fughe. L’isola è anche più diversificata di quasi qualsiasi altra isola. Perché offre così tanti diversi paesaggi e possibilità che non puoi mai essere pieno. Prenditi il tuo tempo. Dai un’occhiata alla bellissima isola in pace! Ma non solo il mare, anche gli splendidi paesaggi meritano una visita. Perché vedrai: hai mappato quasi l’intero continente nello spazio più piccolo! Vieni a visitare la bellissima isola!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

sole_trennlinie-lang

Ich habe seit Kurzem eine eigenen Videkanal für o-solemio Filme bei u-tube! Dort kannst du dir einige Ferienwohnungen im Film ansehen, sowie z.B. meinen Gänsegeierfilm. Auf den bin ich etwas stolz, weil es nicht so einfach ist, Geier zu Gesicht zu bekommen.

Kategorie: Videos über Sardinien

Gerade entdeckt im wunderbaren www: Eine Landkarte, mit eingetragenen Fahrradtouren“, diesen Satz schrieb ich 2008 in mein Blog.
Ich habe ihn heute überprüft und bin immer noch begeistert, von dieser tollen Routenkarte für Fahrradfahrer.

Ob nun auf Sardinien oder irgendwo anders in der Welt, ein Blick lohnt sich! Vor allem, wenn du ambitionierter Fahrradfahrer oder eine begeisterte Radfahrerin bist! Touren auf Sardinien, mit einer tollen Karte von Sardinien. Ein Klick lohnt sich also auf jeden Fall – auch für Nicht Fahrradfahrer. Auszug aus dem Text von Bikemap.net: Verzeichne deine Lieblingsrouten auf Landkarte – oder hol’ dir neue Routentipps. Für Training, Urlaub und Ausflugsplanung.”
Direkt zur Sardinienkarte.
2008 waren es 29.379 Radrouten mit einer Länge von 2.319.808 km. 2014 gibt es 1.356.588 Routen mit einer Gesamtlänge von 129.809.565 km. (mehr …)

Titel-Sardinien-webSardinien Bildband, ein Online-Reisebildband zum Schwelgen

Haben Sie auch manchmal Fernweh nach Sardinien, dieser wunderschönen Insel vor Italien?
Schwelgen Sie in Erinnerungen an einen herrlichen Urlaub?
Oder möchten Sie sich gerne vorbereiten auf eine Reise auf die zweitgrößte Insel im Mittelmeer?

Dann habe ich heute eine ganz besondere Empfehlung für Sie!
Einen e-Bildband mit Kurztexten sowie wunderschönen hochwertigen Fotos über SARDINIEN. Denn der Sardinien Bildband begeistert mit außergewöhnlichen Fotos!

Schauen Sie sich dazu einige Beispielfotos an: Sardinien, die Karibik Europas

(mehr …)

Die Musik der Sarden, archaische Klänge aus der Vergangenheit

Einer der Schlüssel zur Vergangenheit Sardiniens ist die Musik der Sarden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sardiniens jahrtausendealte Geschichte ist bis heute voller Rätsel.
Die Dokumentation begleitet den Musiker Stefano Ferrari auf der Suche nach den archaischen Klängen seiner Heimat. Dabei durchstreift er die Weiten der sardischen Berge und besucht die Kultstätten der Nuraghen-Zeit.

Gemeinsam mit seinen Freunden, die alle als Musiker auf der Mittelmeerinsel leben, öffnet Stefano Ferrari eine Tür zur traditionellen Musik Sardiniens. Der Cantu a Tenores, die traditionellen Sangesweisen der Schäfer sowie dem Spiel der antiken Rohrflöte, der Launedda. Er unternimmt eine poetische Reise zu den Ursprüngen der sardischen Musik. Zudem wirft er einen Blick zurück in die uralte Geschichte der Insel. Dadurch wird die Dokumentation zu einem sardischen Roadmovie im Wechselspiel von Gegenwart und Vergangenheit.

Reisen & Events
Standard-YouTube-Lizenz

sardiniens westküste

 Der wilde Sardische Westen mit seinen wunderbaren Landschaften

Sonnenuntergang in Sardiniens Westen. Dafür ist er berühmt! Viele Einheimische machen hier Urlaub. Die Westküste ist spannend vom Norden bis in den Süden! Beginnen wir mit dem nördlich gelegenen Alghero, das immer ein lohnender Tagesausflug ist. Denn Alghero ist eine der schönsten Städte Sardiniens. Dem folgt Bosa weitere 50 Kilometer südlich. Ein ruhiges schönes Dorf, oder Kleinstadt mit dem Fluss Temo.
Die Küstenstraße von Alghero nach Bosa ist eine der schönsten auf der Insel. Sie schlängelt sich zwischen Alghero und Bosas Küsten die Hügel entlang durch unbewohntes Gebiet. Mit etwas Glück sieht man die majestätischen Gänsegeier kreisen. Die Schönheit von Landschaft, Felsformationen gepaart mit dem unendlich weiten Blick übers Meer – überwältigend!

(mehr …)

Guter Tipp, Urlaub bei Orietta

Liebe Frau Hering,

nun liegt unser Urlaub auf Sardinien schon wieder zwei Wochen hinter uns.
Der Arbeitsalltag hat uns voll im Griff. Gern will ich Ihnen heute ein feedback geben.

Die Unterkunft Orietta war sehr schön, geschmackvoll und gut sortiert eingerichtet.

Die Ferienwohnung war genau passend für unsere Bedürfnisse und entsprach unseren Vorstellungen. (mehr …)

Translate »