cagliari

Via Roma am Hafen von Cagliari

Cagliari, Inselhauptstadt und Perle der Sardischen Südküste

Cagliari ist die stolze Hauptstadt Sardiniens.

Als ich das erstemal in Cagliari weilte, erinnerte mich die Stadt spontan an Barcelona. Das ist nun schon über 10 Jahre her, doch die Stadt hat für mich nicht von ihrer Faszination verloren.
Der Vergleich mit Barcelona drängte sich mir auf, weil Cagliari wie Barcelona direkt am Meer liegt und der Hafen ein Teil des Grosstadtherzes ist. Zudem beginnt auch hier gleich hinter dem Hafengelände die wunderschöne Altstadt. Kleine hübsche Plätze, enge Gassen, Treppen. Dann immer wieder schöne Durchblicke auf die Häuser unter dem Spaziergänger. Man wandert schauend bergauf, bis man oben auf dem Hügel angekommen ist. Hier bietet sich dann ein atemberaubender Blick über die Stadt und übers Meer, wie in Barcelona. Außerdem teilen sie den gleichen lebendigen Puls, die mondäne Art des Seins. Auch die Fröhlichkeit in den Gassen sowie die Vielfalt der Eindrücke einen die beiden Metropolen. (mehr …)

Flug nach Sardinien mit Volotea

Mit Volotea von Hannover nach Cagliari, Sardinien!

Hannover bekommt ab Sommer drei neue Volotea Verbindungen!

Die Strecke Hannover – Cagliari wird ab dem 13. Juni einmal pro Woche von Volotea bedient.
Der spanische Günstigflieger Volotea nimmt die Destinationen Cagliari, Toulouse und Venedig neu ins Programm. Die italienische Lagunenstadt Venedig wird dann zweimal pro Woche, Cagliari auf Sardinien und Toulouse in Südfrankreich jeweils einmal wöchentlich angeflogen.

Immer samstags heben die Flieger der Spanischen Billigfluggesellschaft Volotea dann ab Mitte Juni in Richtung der italienischen Mittelmeerinsel ab. (mehr …)

Sardinienflug

Sardinienflug ab Bremen, Norddeutschland nach Sardinien

Sardinienflug: Der Norden Deutschlands wird leider nicht allzu intensiv mit Flugverbindungen nach Bella Sardegna bedacht.

Ein Sardinienflug aus Norddeutschland ist schwer zu finden, denn in den letzten Jahren sind etliche Flugverbindungen gestrichen worden. Es war wundervoll, als es noch eine Flugverbindung Bremen Alghero gab… tja – tempi passati.

Ryanair flog 2018 wieder von Bremen nach Sardinien! Allerdings mit Zwischenstopp in Bergamo, aber durchgechecktem Fluggepäck! Für 2019 war das leider schon wieder anders. Die Verbindungen ändern sich inzwischen jährlich. 2020 sieht es wieder gut aus mit dem Sardinienflug über Bergamo nach Alghero! Allerdings ab Bremen teil eine Übernachtung nötig. Das muss man sich dann genau ausrechnen, ob Zeit- und Kostenfaktor die richtige Relation haben.

Genaues Schauen hilft. Oder einfach mal testen, was z.B. Kiwi.com für den Sardinienflug ausspuckt! Denn hier kann man recht unkonventionell Querfeldein suchen und die Suchmaschine kombiniert verschiedene Gesellschaften! Buchen würde ich dann allerdings hinterher direkt bei den Fluggesellschaften.

Ebenfalls eine interessante Suchmaschine für den Sardinienflug ist Direktflug! Man kann sehr gut suchen, die Suchmaske ist präzise, ohne Werbung und schnell!

Im Norden kommen als Abflughäfen vor allem Hannover und Hamburg in Frage, manchmal auch Bremen! Doch lohnt es sich evtl. ebenfalls, die Flüge von Dortmund und Düsseldorf mit in Erwägung zu ziehen. Denn manche Flüge von dort sind selbst mit zusätzlichem Zugticket noch günstiger. Der Flughafen Düsseldorf-Weeze von Ryanair ist in diesem Zusammenhang interessant.
Allerdings muss man das Alles gut planen. Denn leider fährt die Deutsche Bahn ja nicht mehr unbedingt pünktlich. So ist es also ratsam, lieber noch einen Zug früher als nötig zu fahren. Dann relativiert sich der günstige Flugpreis wieder etwas.

sole_trennlinie

Update für 2020: Die Strecke Hannover – Cagliari wird ab dem 13. Juni einmal pro Woche von Volotea bedient.

Immer samstags heben die Flieger der Spanischen Billigfluggesellschaft Volotea dann ab.
Der Hinflug startet um 18:50 Uhr in Hannover und wird um 21:15 in Cagliari erwartet.
Zurück geht es dann um 16 Uhr ab Sardinien. Um 18:25 Uhr Landung in Hannover. Gute Zeiten, nicht wahr? Allerdings für 2020 nur von Juni bis Ende August. Aber ein Anfang! sole_trennlinie

Man kann vom Norden aus mit folgenden Fluggesellschaften preiswert auf die Insel fliegen:
Allitalia, Condor, EasyJet, Eurowings, KLM, Lufthansa , Meridiana die künftig Airitaly heißen, sowie Ryanair

(mehr …)

Fähre nach Sardinien, Infos und Tipps zur Anreise

Fähre nach Sardinien

Viele unserer Gäste kommen mit der Fähre nach Sardinien.

In diesem Artikel habe ich alle mir bekannten Fährgesellschaften und Verbindungen aufgelistet. Denn vor allem Reisende aus dem Süden Deutschlands, sowie der Schweiz und Österreich fahren gerne mit dem eigenen PKW. Es wird zudem immer beliebter, das eigene Motorrad auf einem Trailer mit auf die Insel zu bringen, denn dort warten herrliche Bike-Touren.

Wir werden oft um Rat gefragt. Deshalb habe ich ein paar Links und Tipps rund um die Fährbuchung. Sie haben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Wir vermitteln keine Fährtickets.

sole_trennlinie

(mehr …)

Sarazenerturm in Santa Maria Navarrese

Torri Costieri, Sarazenertürme auf Sardinien

Sardinien, Sa Lumenera, Blick nach Bosa Marina, torreWieso stehen so viele dieser trutzigen Sarazenertürme an den Küsten Sardiniens?

Sarazenertürme sind kleine, meist runde, befestigte Signaltürme. Sie sind zwischen 12 – 17 m hoch, dabei an der Basis 8 – 10 m dick. Die Sarazenertürme prägen die Küsten Italiens und auch die der Mittelmeerinsel Korsika.

Dort errichteten die Genueser während ihrer 500-jährigen Herrschaft über Korsika die Wachtürme. Sie erstanden entlang allen Küsten der Insel, außerdem auf der Inseln Elba, Sizilien und Malta. Auf Sardinien wurden zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert die Sarazenertürme auf Befehl der spanischen Könige errichtet. Die torri costiere bildeten einen 360° Schutzkreis für die sardische Bevölkerung und wurden bis zum zweiten Weltkrieg verwendet. Sie galten sogar bis 1989 offiziell als aktive Verteidigungsanlagen. Von ca. 100 Sarazenertürmen sind noch knapp 60 in gutem Zustand erhalten. Weitere 20 zieren mit ihren Silhouetten als Ruinen die Küsten Sardiniens. Die Türme standen untereinander in Sichtkontakt. Sie waren ständig besetzt und man kommunizierte bzw. telegrafierte mit Kanonenschüssen oder Feuersignalen. (mehr …)

Flüge nach Sardinien: Linien und Flughäfen, Entfernungen auf Sardinien

Sardinien hat drei Flughäfen:

im Nord-Westen liegt der Flughafen Fertilia„, nahe Alghero, im Osten bei Olbia Flughafen „Costa Smeralda„, außerdem im Süden bei Cagliari  AirportElmas(Mameli).

Die Fahrzeiten von den drei sardischen Flughäfen nach Bosa an der Westküste Sardiniens:

Alghero- Bosa: Route nach Bosa OR, Italien: 45,4 km55 Minuten
Olbia- Bosa : Route nach Bosa OR, Italien: 137 km – ca. 2 Stunden, 17 Minuten
Cagliari- Bosa: Route nach Bosa OR, Italien: 157 km – ca. 2 Stunden, 49 Minuten (mehr …)

Flug ab Bremen nach Sardinien

Flug ab Bremen: Alghero, Olbia und Cagliari (Sardinien)

Flug ab Bremen -​ nach Alghero, Olbia und Cagliari (Sardinien)

Flug ab Bremen

Landung in Olbia, Sardinien

Ein Flug ab Bremen nach Sardinien mit Eurowings ist wieder möglich, nachdem Ryanair ja leider die Verbindung nach Alghero gekappt hat. Sowohl Cagliari wie auch Olbia werden im Sommer 2017 ab Bremen angeflogen, allerdings mit Zwischenstopp.
Buchbar ist ein Flug ab Bremen vom 04.05.2017 bis zum 26.10.2017.

Nordlichter aufgepasst!

Seit Kurzem  ist ein Direktflug von Hannover nach Olbia mit Eurowings zu buchen! Ohne Zwischenlandung, zu freundlichen Zeiten und der Flugpreis ist zudem sehr akzeptabel. Ich habe gleich gebucht ;-).

Außerdem gibt es noch eine neue Flugverbindung ab Hannover! Zuerst mit flybe nach Mailand malpensa, dann weiter mit dem Bus zum Flughafen Mailand Linate. Von dort direkter Anschluss, mit einem Flugzeug der allitalia nach Alghero.
Eine weitere direkte Verbindung aus dem Norden besteht schließlich mit der Flugverbindung Hannover- Olbia im Direktflug mit easyjet!

(mehr …)

FRAGEN und ANTWORTEN zum Urlaub in Bosa, Westküste

Urlaub an der Westküste, Bosa und Umgebung, FRAGEN und ANTWORTEN

Für Ihren Urlaub an der Westküste von Sardinien finden Sie hier viele Informationen und Anregungen, sowie Antworten auf viele Fragen. Außerdem erhalten Sie Informationen zu den Orten Porto Alabe, Bosa, Bosa Marina und Sa Lumenera, sowie Turas und Maria del Mare, die in der Region Planargia, einem Teil der Provinz Oristano liegen.
(mehr …)

Ryanair

Ryanairflüge nach Italien und Sardinien

Flüge mit Ryanair nach Sardinien und an andere Orte in Italien

Es scheint, Ryanair streicht eine Flugverbindung nach Italien nach der anderen. Denn es gibt inzwischen leider nicht mehr allzu viele Flüge nach Sardinien. Das ist sehr schade.

Hier ein paar Ideen, wie man dennoch im Sommer 2016 mit Ryanair auf die schöne Mittelmeerinsel kommen kann:

Direktflüge mit Ryanair nach Alghero im Nord-Westen von:

Frankfurt-Hahn Deutschland, Memmingen Deutschland

sowie von Bologna Italien und Mailand Bergamo Italien. (mehr …)

Principi di Dan: antike sardische Küche

„Mitten in Cagliari haben wir ein Restaurant gefunden, das das Prädikat „echt sardisch“ wirklich verdient. Hier wird nach uralten Rezepten gekocht, einfach und gut, mit einer kreativen Note.“ schreibt das schwarze Schaf in einer ausführlichen Restaurantbeschreibung des „Principi di Dan“, einem urigen Restaurants im Marina-Viertel der Inselhauptstadt Cagliari.

Lesen Sie und lassen sich von Pecora Nera schon von der schönen Beschreibung verführen. Erfahren Sie, wie man dort Silvester feiert und woher der Name des Lokals kommt –  oder reservieren gleich selbst einen Tisch bei den „Pricipi di dan“ !

Ich war mit meiner Freundin im Oktober 2016 ebenfalls dort zu Gast, bei den „Pricipi di dan“ und wir waren beide sehr begeistert!

  • Webseite: www.principididan.it
  • facebook: www.facebook.com/PRINCIPI.DAN
  • Ganzjährig ab 20 Uhr geöffnet, im Winter montags Ruhetag
  • Reservierung wird empfohlen, Tel. (+39) 070 2047031
  • Adresse: Via Napoli 77, Cagliari (Marina-Viertel, nahe Piazza San Sepolcro)