Sardinien

S. Lucia

Gästebuch Lucia, Ostküste nahe S. Lucia

Gästebuch für Lucia, nah am schönen Ort S. Lucia:

Viele Gäste möchten direkt ins Gästebuch schreiben und ihr Feedback nicht erst an mich senden.
Das ist leider mit meinem Webseitenprogramm nicht zu realisieren. Deshalb nun diese neue Form des Gästebuches.
Denn hier können Sie sich unten in der Kommentarfunktion mit Ihrem Urlaubsbeitrag beteiligen.

Zu jeden Haus erstelle ich eine kleine Beschreibung im Gästebuch und Sie können dann ab sofort Ihre Beiträge als Kommentare darunter schreiben.
Wenn Sie dazu noch Fotos mitschicken – was mich immer sehr freut! – können wir einen eigenen Beitrag daraus formen. Die Fotos müssten Sie allerdings weiterhin per Mail schicken – oder mit Telegram gleich aus dem Urlaub 😉

Urlaub an den herrlichen weißen Stränden zwischen Santa Lucia (S. Lucia) und La Caletta

Die Ferienwohnung Lucia an der Ostküste Sardiniens, ist besonders beliebt bei Familien oder Gruppen, die ein wenig mehr Luxus oder Freiraum möchten. Denn dadurch, dass die Wohnung früher ein Teil eines B&B gewesen ist, hat jedes Zimmer ein eigenes Bad! So kann man sich aus den 4 Schlafzimmern das Passende aussuchen und hat allen Komfort.
Über den Blick von der riesigen Terrasse erzählt viel besser ein Bild:

Ferienhaus Lucia

La Caletta, Santa Lucia, Ferienhaus Lucia

sole_trennlinie

Hier also die bisherigen Rückmeldungen von Gästen nach dem Urlaub in Santa Lucia:

(mehr …)

Pool im Grünen

Gästebuch Villa Nunzia, nahe Bosa, mit Pool

Viele Gäste möchten direkt ins Gästebuch schreiben und nicht erst an mich. Das geht leider mit meinem Webseitenprogramm nicht zu realisieren. Deshalb machen wir das jetzt mal anders.

Zu jeden Haus erstelle ich eine kleine Beschreibung im Gästebuch und Sie können dann ab sofort Ihre Beiträge als Kommentare darunter schreiben.
Wenn Sie dazu noch Fotos mitschicken – was mich immer sehr freut! – können wir einen eigenen Beitrag daraus formen.

Fangen wir an mit der tollen VillaNunzia, die Platz für 15 Menschen bietet, dazu noch nah am Meer liegt UND einen eigenen Pool besitzt! Quasi die Eierlegende Wollmilchsau unter den Ferienhäusern ;-). (mehr …)

o-solemio urlaub ist programm

O-Solemio: Urlaub ist Programm

Urlaub ist Programm…. ein treffender Titel. Gefällt mir sehr und passt genau zu dem wie ich lebe und arbeite.
Im Mai und Juni wurde ich  von zwei sympathischen Mitarbeiterin von Kultur-vor-Ort aus Bremen Gröpelingen interviewt, bzw. fotografiert. Das Ergebnis der schönen Begegnungen ist inzwischen online zu sehen und zu lesen.
Ich darf das Interview hier wiedergeben, vielen Dank an euch beide, Nina und Christina. Es hat mir viel Spaß gemacht
mit euch 🙂
Los geht’s:

Menschen die vielfältige Schönheit Sardiniens nahe zu bringen gehört zur Unternehmensphilosophie von Sigrid Hering.

Wenn Sigrid Hering von Sardinien erzählt wird schnell klar, warum sich die Oslebshauserin auf die Vermittlung von Ferienunterkünften auf der italienische Insel konzentriert. Mit reichem Fachwissen über Land und Leute zeichnet sie in nur wenigen Worten ein sardisches Lebensgefühl, das beim Zuhörer eine gehörige Portion Urlaubssehnsucht auslöst. Wer bei O-Solemio bucht kann sicher sicher sein, dass er nicht nur einfach nur eine Buchungsbestätigung erhält, sondern bei Bedarf echte persönliche Beratung. Dieses Direkte, diesen Austausch von Angesicht zu Angesicht hat Sigrid Hering bereits in einem ihrer früheren Berufe gekonnt gepflegt. So ist sie vielen Bremerinnen und Bremer noch gut als Betreiberin der Schlachthof-Kneipe in Findorff in Erinnerung.

Wie bist Du zu Deinem Unternehmen O-Solemio gekommen?

Vor vielen Jahren ist meine beste Freundin nach Rom gezogen und hat dort als o-solemio mit der Online-Vermittlung von Ferienwohnungen begonnen. Als die Anzahl der Wohnungen immer größer wurde und sogar schon potentielle Vermieter an die Türe klopften, um den Service in Anspruch zu nehmen, hat sie mich überredet, kurzerhand eine zweite Vermittlungswebsite an den Start zu bringen. Damit ging dann auch ein langgehegter Wunsch von uns beiden in Erfüllung, einmal gemeinsam zu arbeiten.

Ausgelöst durch den Hinweis einer Bekannten bin ich 2008 spontan für vier Tage nach Sardinien geflogen. Die fantastisch gelegenen Ferienhäuser der Insulaner fristeten einen Großteil des Jahres ungenutzt ihr Dasein. Da jede zusätzliche Einnahmequelle den Einheimischen das Leben erleichtert, schien die Lösung auf der Hand zu liegen. Die Idee der Online-Vermittlung wurde sogleich auf der nächsten Anwohnerversammlung vorgestellt und ich flog mit 15 vermietbaren Ferienwohnungen im Gepäck nach Bremen zurück. Der Aufenthalt war insgesamt so eindrucksvoll, dass ich einen Teil meines Herzens auf der Insel gelassen habe.

Seitdem fliege ich zweimal im Jahr nach Sardinien, besuche Vermieter, die inzwischen teilweise auch zu Freunden wurden und schaue mir neue Ferienhäuser an. Manchmal besuche ich dann einfach nur für ein paar Tage meine Sardischen Freunde und mache Pause. Pause auf der Insel, wo die Uhren langsamer laufen als zu Hause. Wo die Stille wohnt und die Seele leicht wird.

Diese besondere Verbindung führt sicher dazu, dass ich mein Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes mit Herzblut betreibe.

Urlaub ist Programm

Sigrid Hering in ihrem Büro in Oslebshausen.

 

Was zeichnet Dein Unternehmen aus?

Es mag ungewöhnlich erscheinen, sich in der Vermittlung von Ferienwohnungen auf nur einen Landstrich zu konzentrieren. Mein Unternehmen ist zu einer Zeit gewachsen, als es die großen Online-Portale wie beispielsweise booking.com noch nicht gab. Die sind heute eine große Konkurrenz. Trotzdem: O-Solemio punktet dort, wo Menschen Wert auf persönliche Erfahrungen legen und sicher gehen wollen, dass sie an einen Ort kommen, der ihre Bedürfnisse deckt und ihren Interessen gerecht wird. Ich kenne nicht nur alle vermietbaren Unterkünfte persönlich, sondern auch die Vermieter. Ganz individuell und ohne lange zu googeln beantworte ich Fragen nach Mietwagen, Fähre, Infos und zur Anreise.

Ich habe viele Tipps für einen Sardinienaufenthalt, z.B. was man zu Ostern auf Sardinien machen kann, welche Strände und Buchten, Restaurants und Ortschaften einen Besuch wert sind, was es mit den Traditionen auf sich hat und welche Feste besonders schön anzuschauen sind. Mein eigenes Interesse liegt in der landschaftlichen Vielfalt Sardiniens und in der reichhaltigen Kultur.

Auch für mich gibt es nach 10 Jahren noch unendlich viel zu entdecken. Darüber informiere ich gern und schreibe auch regelmäßig Blog-Einträge über die schöne Mittelmeerinsel, mit Fotos der herrlichen Sardischen Landschaft und den wundervollen Stränden. (mehr …)

Wochenmarkt

Wochenmärkte (mercatini) auf Sardinien – Liste der Orte

Wochenmärkte (mercatini) auf Sardinien

Wochenmärkte zu besuchen und dort einzukaufen, macht Freude – auch auf Sardinien.

Die Tradition der Wochenmärkte (mercatini) ist in de Dörfern und Städten Sardiniens noch recht lebendig. Die Märkte sind in der Regel so bestückt, dass es neben den Stränden mit Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Käse, Oliven etc. auch Stände mit (Billig-)Kleidung und Haushaltswaren gibt. Man kann auf Wochenmärkten in der Regel gute regionale Ware bekommen.

(mehr …)

Amphitheater Tharros

Amphitheater Tharros, Sardinien Westen

Ich leite diesen Beitrag aus dem Sardinienforum zum Konzert im Amphitheater Tharros nur zu gerne weiter:

Im Amphitheater von Tharros: Oper “I Shardana”  am 07. September 2018

Sie sind herzlich eingeladen:

www.anfiteatrotharros.it

 

Amphitheater von Tharros, 7 September 2018, 20.00 Uhr
I Shardana
Das Volk aus dem Land der Nuraghen
Musikdrama in drei Akten
Für Klavier und Gesang
Künstlerische Leitung: Fulvio Venturi / Giovanni Masala Dessì (mehr …)

Entfernungen auf Sardinien

Mietwagen, Busverkehr, Entfernungen auf Sardinien

Entfernungen auf Sardinien – Tipps zu Anreise, Leihwagen und Busplänen

Leihwagen/ Mietwagen:
Sie benötigen für Ihren Sardinen Urlaub einen Leihwagen? Erkunden Sie die wundervolle Insel doch mit dem Mietwagen! Denn das ist die schönste Art, die Insel kennen zu lernen!
Unser Tipp für den Urlaub auf Sardinien mit einem Mietfahrzeug sind diese günstigen, sowie seriösen Mietwagen-Agenturen:

Autoeurope, Billiger-Mietwagen.de, oder check24:

(mehr …)

Reedereien, Fährverbindungen

Fähren-Service für Sardinien

Fährverbindungen vom Festland nach Sardinien und zurück

Die Seite faehren-service.de bietet einen guten Überblick zu den Fährverbindungen nach Sardinien!

 

Fährverbindungen ab Italien-Festland nach Sardinien
Abfahrtzeiten 2018 und Preise der Autofähren von Livorno nach Olbia / Sardinien

Abgangshafen
Zielhafen
Reederei / Abfahrtzeiten***

Livorno

Lageplan / Wegbeschreibung
zum Fährhafen in Livorno mehr…

Olbia / Sardinien

ca. 6 – 7 h (Tag) /
ca. 7 – 11 h (Nacht)

aktueller Aufenthaltsort der Fähren:
Moby Aki” | “Moby Wonder” |

Moby Lines

  • ein- bis zweimal täglich (i.d.R. täglich ab 22:00 / 23:00 oder 23:50 Uhr)
  • Abfahrtzeiten im Juli u. August 2018 (abweichende Abfahrtzeiten während den übrigen Jahreszeiten)
  • täglich ab 8:00 Uhr und ab 23:00 Uhr
  • detaillierter Fahrplan 2018 bitte hier klicken
  • Name der Fährschiffe: Moby Aki, Moby Wonder

 

ab / bis Italien (Festland) nach Sardinien
ab / bis Genua Porto Torres / Sardinien
Olbia / Sardinien
Arbatax / Sardinien
ab / bis Livorno Olbia / Sardinien
Golfo Aranci / Sardinien
ab / bis Civitavecchia Arbatax / Sardinien
Cagliari / Sardinien
Olbia / Sardinien
ab / bis Piombino Olbia / Sardinien
ab / bis Neapel Cagliari / Sardinien

Ostern auf Sardinien, ein besonderes Erlebnis

Ostern steht vor der Tür. Mein persönlicher Tipp dazu: Ostern in Alghero erleben!

Zu den Bräuchen auf Sardinien gehören während der Osterwoche Mysterienfeiern, Fackelumzüge, Chorgesänge und Riesenostereier ;-).
Die Vorbereitung des Osterfestes gehört auch auf Sardinien zu den Höhepunkten des Jahres. (mehr …)

la cena sarda

La Cena Sarda, zu Gast bei Sardischen Schäfern

„La Cena Sarda – zu Tisch mit den Hirten der Planargia“

„La Cena Sarda“: Essen wie die Schäfer und mit den Schäfern. Wäre das nicht schön, wenn man die traditionelle Sardische Küche direkt bei einem Schäfer kennen lernen könnte?
Wir können Ihnen dieses Vergnügen ermöglichen!
An der Westküste, im kleinen Ort Tresnuraghes, haben Sie die Chance, einen ganz besonderen Abend zu verleben. Ein Mehrgängemenü bei einer Sardischen Schäferfamilie zu Hause, zu Gast bei Freunden. (mehr …)

Wunderbare Winterruhe auf Sardinien, Insel im Winterschlaf

WinterruheDas schwarze Schaf hat wieder einmal einen ihr wunderbaren Beiträge geschrieben über die Winteruhe. Auch wenn der Artikel schon von 2014 ist, so kann ich nur sagen:Lesen! Denn ich bin ein großer Fan der einfühlsamen Geschichten über Sardinien, die relativ regelmäßig auf dem spannenden Blog von Pecora nera erscheinen.

Die Winterruhe

Meine Lieblingsstelle als Textauszug:
“Die Insel ist eine große Bühne, preisverdächtige Schauspieler geben sich ein Stelldichein: die griesgrämige Wolkenfront verliebt sich in die durchdringend warme Dezembersonne, der teenagerhafte erste Schnee ist fasziniert von der rauchgetränkten Kaminluft, das kupferfarbene Herbstlaub und der alles durcheinander wirbelnde Westwind machen gemeinsame Sache.” Lies den ganzen Artikel über: Winterfaulheit & Inselruhe. Denn er passt ganz wunderbar zu unseren grauen Wintertagen und zeigt die Schönheit der Winterruhe. Denn die hat eine so viel größere Qualität – und ich beneide sie darum – auf einer Insel, auf DER Insel ;-), als unsere Städte, die nie wirklich zur Ruhe kommen, sie bieten können. Doch selbst bei uns wird es im Winter ruhiger und gemächlicher. Eine Zeit im Jahr, die ich sehr schätze.

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Akzeptieren Ablehnen Datenschutzzentrum Datenschutz-Einstellungen