Domenico, Fischerhaus, Porto Alabe, Bosa

Fischerhaus Domenico – Porto Alabe, Sardinien

  • Kleines Fischerhaus mit Meerblick, direkt an der Steilküste am Meer
  • Urlaub mit Hund möglich, Holzofen
  • Ferienhaus für 2-4 Personen
  • Preis ab 540 / 75 Euro, inkl. Nebenkosten

sole_trennlinie Fischerhaus Domenico am Meer:

50qm, 250qm Grundstück, 2 Schlafzimmer, sowie großer Wohnraum mit kleiner Küche. Dazu Bad, Terrasse zum Meer, Grill und Holzofen. Sowie Urlaub mit dem Hund möglich. Direkt am Meer, an der Steilküste von Porto Alabe gelegen.

Das ehemalige Fischerhaus liegt in Porto Alabe direkt an der Steilküste, denn es ist nur 20m vom Meer entfernt. Gut erzogene Hunde sind, nach Absprache, als Feriengäste willkommen. Das hübsche, sehr gepflegte Ferienhaus ist 50 qm groß. Das Grundstück misst 250 qm. Vor dem Haus steht ein Schirm als Sonnenschutz, vielleicht für 2018 auch wieder ein Pavillon. Das kleine Fischerhaus ist optimal für 2 Erwachsene oder eine Familie mit Kindern geeignet. Vom behaglichen Wohnraum mit praktischer Kochnische führt eine schöne alte Holztür direkt auf die Terrasse.

Innenausstattung:

Ein Holzofen wärmt an kühlen Tagen. Die Ferienunterkunft ist gemütlich eingerichtet und bietet TV, Heizung, zudem Fliegengitter vor den Fenstern. Ein modernes Bad mit Duschkabine sowie Waschmaschine. Eltern-Schlafzimmer mit Meerblick, Doppelbett und Kinderbett. Dazu ein zweites Schlafzimmer mit Etagenbett und kleinem Schreibtisch. Hier fühlen sich Kinder auf jeden Fall wohl, zudem auch nicht zu große Erwachsene.

sole_trennlinie

Der Garten und die Terrasse:

Auf der Terrasse gibt es diverse Sitzmöglichkeiten und Gartenmöbel. Liegestühle und mehrere Gartentische sind außerdem vorhanden. So bietet sich zu jeder Jahreszeit der optimale Sitzplatz mit Meerblick an. Denn mal finden Sie einen Platz im Schatten, mal in der Sonne. Der Blick in den Sonnenuntergang direkt vor der Terrasse im Meer ist unbeschreiblich schön, genießen Sie ihn doch jeden Abend aufs Neue. Für 2018 ist wieder ein Pavillon als Schattenspender geplant, denn der Winter-Sturm raubte mal wieder das Vordach. In jedem Fall ist ein großer Sonnenschirm als Schattenspender bereit.

Zusätzlich zu der traumhaften Terrasse direkt am Meer macht der Garten mit gemauertem Garten-Grill, Gartenmöbel sowie eine Außen-Dusche  das Leben im Freien angenehm und komfortabel.
Am Morgen ein schnelles Bad! Denn es sind nur 5 Minuten vom Fischerhaus Domenico hinunter zum Badestrand, zu einem erfrischenden Bad im Meer…

Meer und Strand:

Genießen Sie lange, erholsame Strandspaziergänge am Strand von Porto Alabe und dem angrenzenden Noesala. Der Blick – weit über das Meer, dazu das herrliche Panorama! Das ist überwältigend und wird sicher auch Ihnen unvergesslich bleiben. Sie hören das Rauschen des Meeres, atmen dazu die würzige, salzige Luft, die vom Meer herauf weht.
Direkt neben dem Haus führt eine Treppe zum Meer hinunter. Herrlich, denn so sind  Sie in 2 Minuten unten am herrlichen Sandstrand zum Schwimmen oder legen sich zum Sonnen-Baden auf die Felsplatten, die ins Meer ragen. Unternehmen Sie zudem lange, erholsame Spaziergänge am zwei Kilometer langen Strand von Porto Alabe und Sa Lumenera.

sole_trennlinie

Preise:

Preise für das Fischerhaus Domenico in Porto Alabe, Sardinien, pro Woche / pro Nacht:

Januar – April: 540 Euro / 85 Euro
Mai: 600 Euro / 95 Euro
Juni: 660 Euro / 105 Euro
Juli: 710 Euro / 110 Euro
August:  770 Euro / 120 Euro
September: 660 Euro / 105 Euro
Oktober:  600 Euro / 95 Euro
November- April: 540 Euro / 75 Euro

plus
Kaution: 100 Euro
Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch: 10 Euro
(pro Person und Wäschewechsel)
keine weiteren Nebenkosten, Strom, Wasser und Endreinigung inklusive.
Heizung: 30 Euro pro Woche (Gasofen wenn benötigt), Holz auf Anfrage
Urlaub mit Hund: zusätzliche Endreinigungsgebühr von 20 Euro.

sole_trennlinie

Entfernungen

Entfernungen von Porto Alabe

nach
Bosa Marina: 5 km beziehungsweise 12 min Fahrzeit,
Bosa: 7 km, bzw. 15 min
zur Provinzhauptstadt Oristano: 58 km oder 1 Std. Fahrzeit
Alghero: 51km beziehungsweise 1 Std
Sassari: 82 km, bzw. in 1,5 Std. Fahrt zu erreichen
in den Nationalpark Gennargentu: 101 km, bzw. 2 Std.
nach Castelsardo an der Nordküste: 177 km, bzw. 3 Std. Fahrt

Von Porto Alabe

zum Flughafen

Fertilia, Alghero, im Nordwesten: 57 km bzw. 1,2 Std. Fahrt
Costa Smeralda, Olbia im Osten: 143 km oder 1 Std 50 min
Flughafen Elmas, Cagliari, im Süden Sardiniens: 150 km bzw. 2 Std. Fahrweg

zur Fähre von Porto Alabe nach

Golfo Aranci an der Nord-Ostküste: 165 km, bzw. 2,5 h
zum Fährhafen Tortoli, Ostküste: 150 km für die Sie ca 2 Std und 20 Minuten benötigen
Porto Torres, im Norden der Insel liegt 100 km entfernt, bzw. ca 1,5 Std

Porto Alabe

Porto Alabe

Porto Alabe ist ein beschaulicher kleiner Ort an der Westküste. Er liegt ca. 50km unterhalb von Alghero. Direkt am Meer gelegen, prägt die Steilküste die Landschaft.
Fast alle Ferienunterkünfte in Porto Alabe haben zudem MEERBLICK. Ferner ist der schöne Strand von Porto Alabe von jeder Ferienunterkunft im Ort sehr gut zu Fuß zu erreichen. Denn es sind maximal 600m bis zum Strand.

Viele der Ferienwohnungen liegen im Haus der Vermieter, die jedoch nur in den Sommermonaten in ihren Häusern am Meer wohnen. Sie haben in jedem Fall Ihren geschützten Privatbereich! Denn Sarden sind nicht nur herzlich und Gastfreundlich, sondern auch sehr  zurückhaltend! Dementsprechend haben Sie in allen Häusern 100% Privatsphäre und Ihren ungestörten privaten Bereich drinnen und draußen!
Der Blick weit über das Meer, am Abend in die untergehende Sonne, ist entsprechend einzigartig hier an der Westküste Sardiniens. Dazu die herrlichen Sandstrände! Porto Alabe ist ein wunderbarer Ferienort zu jeder Jahreszeit mit idealen Badebedingungen, felsigen Buchten, Klippen und lauschigen Plätzen direkt am Meer.

Einkaufen und Essen:

Während der Saison gibt es endlich wieder einen Lebensmittel Laden in Porto Alabe, ca. ab Mai geöffnet. Außerdem ist dann auch das Café am Meer mit Mittagstisch geöffnet. Dazu die Pizzeria „Pizza@WEB“ mit Pizza zum Mitnehmen und Internetcafé. Die Läden sind abhängig vom Wetter, zumeist zwischen Mai und Oktober geöffnet. Weitere kleine Supermärkte sind in Bosa Marino oder in Tresnuraghes jeweils in 7-10 Minuten Autofahrt zu erreichen, zudem finden Sie große Supermärkte in Bosa.

sole_trennlinie Der Strand von Porto Alabe

Entlang der Küste vor Porto Alabe, bzw. bis zum nächsten Ort Noesala circa 2 km Strand mit felsigen und sandigen Abschnitten. Außerdem eine kleine Steilküste am Ortsbeginn und den herrlichen breiten, weiten weichen Sandstrand am Ortsende. Hier bieten sich auf jeden Fall ideale Bedingungen für Naturliebhaber und Ruhe Suchende. Auch Spaziergänger und Wanderer bzw. Strandläufer kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ideal ist das Meer zudem zum Schwimmen und Schnorcheln. Zur Einstimmung auf Ihren Urlaub schauen Sie sich doch Fotos der wundervollen Stränden und Spazierwegen direkt am Meer an. Denn wir laden Sie zum virtuellen Strandspaziergang in Porto Alabe

sole_trennlinie

Umgebung

Tipps für Ausflüge:

Bosa Marina

Auch wenn das Meer vor Porto Alabe stärkere Wellen hat, brauchen Sie dennoch nicht auf ein erfrischendes Bad zu verzichten!
Denn Bosa Marina liegt nur 5km entfernt Richtung Alghero. Der kleine Ort am Meer bietet einen langen, außerdem breiten Sandstrand in der Bucht des Temo. Ein Lagunen-Arm schützt zudem vor hohen Wellen. Deshalb kann man in Bosa Marina jederzeit Gefahrlos baden. Somit ist die Bucht für Kinder herrlich zum Plantschen und Spielen geeignet. Wind-Surfer und Kite-Surfer lieben die Bucht vor Bosa ebenfalls. Herrlich, dann dabei zuzuschauen, wenn die Bretter übers Wasser gleiten! Auch Paraglider und Gleitschirmflieger finden hier auf jeden Fall Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben.
Bosa Marina bietet ebenfalls eine schöne Strandpromenade. Ein Bummel im Abendrot ist außerdem wunderbar romantisch. Dazu dann vielleicht im Anschluss ein Abendessen mit Meerblick?

sole_trennlinieBosa, eins der schönsten Städtchen Italiens:

Ein Ausflug nach Bosa gehört nicht nur wegen der Einkaufsmöglichkeiten zum „Muss“. Das hübsche Städtchen an der Westküste Sardiniens wurde zudem 2014 zu einer der schönsten Städte Italiens gewählt. Die malerische Flusspromenade entlang des Temo lädt zum Bummeln, winklige Altstadtgassen wollen erkundet werden, hübsche Plätze laden zum Verweilen, machen zudem Lust auf einen Cafè oder ein leckere Sardische Küche. Bosa ist das ganze Jahr belebt, bietet vielfältige Geschäfte, schöne Bars, dazu Weinkeller, Restaurants und Cafés. Oberhalb der Stadt thront ferner die Burg Malaspina, von wo man einen wundervollen Blick über Bosa und das Temo-Tal bis Bosa Marina ans Meer hat. Bosa gehört zur Region Planargia, Provinz Oristano und liegt ca. 50km entfernt von Oristano im Süden und ebenfalls von Alghero im Norden. Lesen Sie mehr dazu: Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

sole_trennlinieTresnuraghes

Fast jedes Sardische Bergdorf hat eine Sommerfrische am Meer, wo man dementsprechend die heißen Monate verbringt, so ist Porto Alabe die Sommerfrische von Tresnuraghes. Ab Mai wird im Dorf der Hausstand zusammengepackt und dann zieht man hinunter ans Meer. Ab September/Oktober geht es dann zurück in die gepflegten Bergdörfer mit ausgebauter Infrastruktur. In den Bergen befinden sich demzufolge die Schulen, Krankenhäuser, Ärzte, etc.. Tresnuraghes bietet zudem Supermärkte, eine hervorragende Bäckerei und Pasticceria. Sie müssen außerdem die Dolce probieren – exzellente Köstlichkeiten! Zudem gibt es hier Samstags frisches Brot. Des Weiteren eine Pizzeria, Bancomat, ebenfalls eine Apotheke und alles Lebens nötige. Auch die Nachbardörfer wie Tinnuras und Flussio sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Schauen Sie im Folgenden ein paar Fotos der wunderschönen Murales und Brunnenanlagen in diesen Dörfern an: Auf der Höhenstraße von Tresnuraghes

Märkte:

Montags findet in Tresnuraghes ein kleiner Wochenmarkt statt, Dienstags ebenfalls in Bosa. Mittwochs wird in Alghero ein schöner großer Wochenmarkt unweit des Meeres Richtung Fertilia aufgebaut. Markt wird dann vom frühen Morgen bis gegen 13 Uhr abgehalten.

sole_trennlinie

Ausflüge

Ausflüge

Weiße Zuckerstrände, türkisfarbenes Meer! Auch das gibt es ebenfalls an der Westküste! Zum Reiskorn Strand nahe Oristano sind es nur 50km Richtung Süden – anders gesagt eine gute Stunde Fahrt. Wir haben anschließend die schönsten Badestrände der Sardischen Westküste zwischen Alghero und Oristano beschrieben: Sardinien, Westküste: die schönsten Strände und Badeziele zwischen Alghero und Oristano.

sole_trennlinie

Alghero

ist eine zauberhafte Stadt – oder zudem eine verzauberte? Anders gefragt, ist die Zeit hier stehen geblieben, als Mauren und stolze Spanier die Stadt bewohnten? Auf jeden Fall wird noch heute Catalan gesprochen und zahllose winklige Altstadt Gassen erinnern an längst vergangene Tage. Zudem hat Alguer, wie die Einheimischen Ihre Stadt nennen, aber auch ein modernes Gesicht. Erkunden Sie die Stadt am Meer, zudem den schönen Hafen! Genießen Sie außerdem die wundervollen Strände direkt in der Stadt. Alghero liegt außerdem nur gute 50km von Porto Alabe entfernt, entlang der schönsten Küstenstraße der Westküste. Ein Ausflug, der sich auf jeden Fall lohnt! Alghero: Perle am Mittelmeer auf Sardinien.

sole_trennlinie

Weitere Infos:

Der öffentliche Weg zum Strand führt über die Treppe, gleich neben dem Fischerhaus hinunter ans Meer. Im Juli, August und in der ersten Septemberhälfte sind die kleinen Nachbarhäuschen neben Domenico ebenfalls bewohnt. Denn der kleine Ort Porto Alabe erlebt dann seine Blütezeit. Von überall kommen die Verwandten, Freunde und Sommergäste, um den schönen Strand und das herrliche Meer zu genießen. Aber selbst dann ist Porto Alabe doch noch ein beschaulicher Ort, ohne jeden Trubel! Auch auf der herrlichen Terrasse mit dem wundervollen Meerblick sitzen Sie dann weiterhin ungestört.
Zum Gästebuch: Einträge anderer Gäste lesen… – oder selbst schreiben!

Wenn Sie einen Mietwagen benötigen oder mehr über die Fahrzeiten und Häfen der Fähren wissen möchten. Wenn Sie die Sardischen Buspläne suchen oder mit dem Zug reisen wollen, in unserem Blog finden Sie viele Informationen!

Sie haben außerdem noch weitere Fragen zu Ihrem Urlaub in der Planargia? Anreise und Entfernungen, sowie Ausstattung der Ferienhäuser, Urlaub mit Kindern, Kontakt mit den Vermietern, Strände und Sportangebote. Internet, ferner Urlaub mit dem Hund, Reiterferien, Wind und Wetter… All dies wird im folgenden Beitrag ausführlich besprochen: Fragen und Antworten zum Urlaub in Porto Alabe und Umgebung.

Gibt es Internet im Ferienhaus, also Zugang zum www ? Anschließend ein paar Antworten und Ideen, die wir stetig aktuell halten: Internetzugang, w-lan, Internetcafés und Hot-Spots in der Planargia, in Porto Alabe und Bosa Das aktuelle Reisewetter in Bosa, dazu das Wetter der Umgebung.

 

Details

Fischerhaus mit schönstem Meerblick, den Sonnenuntergang im Meer von der Terrasse beobachten.

Küste Westküste
Ort Bosa, Porto Alabe
Art der Unterkunft Ferienhaus
Personen bis 4
Entfernung zum Strand bis 200m
Schlafzimmer bis 2
Badezimmer 1
Ausstattung Garten, Grill, Waschmaschine, Meerblick, Fliegengitter, Privatparkplatz, TV, Terrasse, Außendusche
Sonstiges Babybett, CD-Player, Doppelbett, Etagenbett, Gartenmöbel, Gartenstühle, Holzofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Meerblick, Panoramablick

Buchungsanfrage

Zum Gästebuch

Im Gästebuch finden Sie Einträge anderer Gäste - oder einfach selbst schreiben!

zum Gästebuch