Blog

Nach Corona wieder Flüge nach Sardinien

Informationen zu Corona, Covid 19

Liebe Sardinien-Freunde!

Seit dem 5. Juni sind die Fährverbindungen vom italienischen Festland aktiv. Die Reisewarnung zu Corona für Italien ist seit dem 15. Juni aufgehoben. Internationale Flugverbindungen sind seit dem 25. Juni wieder aufgenommen.

Ich schaue jeden Tag die aktuellen Meldungen aus Deutschland und Sardinien zu Corona / Corvid-19 durch. Sobald ich neue Informationen zu Corona und den Reisebedingungen habe, verlinke ich hier sofort die entsprechenden Webseiten.

Logo Regione SardegnaWer konkrete Fragen zu der Einreise nach Sardinien im Kontext mit den aktuellen Auflagen / Bestimmungen hat, kann hier per Mail nachfragen: urp.emergenza@regione.sardegna.it Die Regione Autonoma della Sardegna antwortet in der Regel am gleichen Tag, meist aber bereits nach wenigen Stunden mit verlässlichen Informationen. Auf englisch oder italienisch. Auch auf der facebookseite der RAS bekommt man schnelle Antwort.

 

Die neusten Entwicklungen zu Corona Maßnahmen:

(mehr …)

Segelschoner vor La Maddalena

Segeltour ab Baia Sardinia an der Nordostküste Sardiniens

Flug über Sardinien, la Maddalena, Gallura

Flug über Sardinien, la Maddalena, Gallura

Mit einem historischen Segelschoner durch die Welt des Inselarchipels La Maddalena! Da wird ein Traum zur Realität!

Die Inselwelt von La Maddalena steht unter Naturschutz. Sie ist ein nahezu unberührtes Paradies. Weiße Strände, knorrige Wacholderbäume sowie mediterane Macchia stehen in wunderschönem Farbkontrast zum smaragdgrün und türkisblau schimmernden Meer. Farben wie in der Karibik!

Hier an Bord eines Segelschoners zu gehen, das ist wie eine Zeitreise zu unternehmen. Auf den hölzernen Schiffen fühlst du dich zurückversetzt in die Zeit, als von den Wachtürmen entlang der Küste Ausschau nach den gefürchteten sarazenischen Piraten gehalten wurde.

Bis zu fünf wunderschöne historische Segelschoner sind unterwegs zu einen Tagesausflug “la Maddalena”. Die Valentina I, Valentina II, Francesca, Aurora sowie die Jacaranda. Und du kannst teilnehmen! Melde dich gleich an!

 

Der Ausflug La Maddalena Classica beinhaltet 3 Stopps, Ausflug La Maddalena Fantasia hingegen 4 Stopps. (mehr …)

Corvid-19: Urlaub in Sardinien ab 25. Juni 2020 möglich!

Bremen, 6. Juni 2020

Liebe Gäste,

es ist mal wieder Zeit für einen allgemeinen “Brief” an alle Gäste, denn die Situation rund um Corona / Corvid-19 hat sich weiter entspannt. Es ist jetzt definitiv sicher, dass ab dem 25. Juni der allgemeine Flug- und Fährverkehr wieder aufgenommen wird.
Reisen sind jetzt bereits möglich, erste Gäste sind
bereits – sicher und und ohne viel Stress – in Sardinien mit der Fähre angekommen.

Nun also nochmals ein allgemein gehaltenes Mail an Sie alle, auch wenn wir vielleicht bereits persönlichen Kontakt hatten und schon Alles besprochen haben.

Neuste Informationen finden Sie immer auf meinem Blog. Ich aktuallisiere so oft wie Nötig meinen Blogartikel zum Thema, Corvid-19 und Reisen.

Bei allen Gedanken, die Sie sich über die Reise machen – denken Sie daran, Sie kommen in eine Ferienwohnung, die nur von Ihnen genutzt wird. Sie sind den ganzen Tag an der frischen Luft, wo es definitiv noch keine nachgewiesenen Infektionen gab.
Sie können sicherlich auch immer Restaurants und Bars finden, wo Sie draußen sitzen können, falls Sie sich nicht in geschlossenen Räumen aufhalten wollen.
Es wird definitiv weniger Urlauber geben in 2020, d.h., Sie brauchen nirgends Sorge um Gedränge zu haben.

Meiner Meinung nach spricht nichts gegen eine Urlaubsreise im Sommer oder Herbst 2020. (Ich versuche gerade meinen Sommerurlaub im Juli zu buchen, da mein Sardinienflug Mitte Juni gestrichen wurde.)

(mehr …)

Segelboot

Mit dem Segelboot unterwegs an der Sardischen Westküste!

Italien, Sardinien, Bosa Marina. GPS 40 ° 17’574 “N 08 ° 28’729” E.

Hier liegt das Segelboot Hansiosa des Teams von l’altroturismo. Segeln an der Westküste Sardiniens. Nur ein Traum? Ein Traum, der wahr werden kann! Denn du kannst das Segelboot chartern! Mit Crew und allem drum und drann. Natürlich mit perfektem Service.

SegelbootEntdecke bei einer Bootstour das unberührte Meer und die wilde Umgebung der Buchten rund um Bosa an der Westküste Sardiniens in Italien.

(mehr …)

Sardinienflug

Sardinienflug: Der Norden Deutschlands wird leider nicht allzu intensiv mit Flugverbindungen nach Bella Sardegna bedacht.

Ein Sardinienflug aus Norddeutschland ist schwer zu finden, denn in den letzten Jahren sind etliche Flugverbindungen gestrichen worden. Es war wundervoll, als es noch eine Flugverbindung Bremen Alghero gab… tja – tempi passati.

Ryanair flog 2018 wieder von Bremen nach Sardinien! Allerdings mit Zwischenstopp in Bergamo, aber durchgechecktem Fluggepäck! Für 2019 war das leider schon wieder anders. Die Verbindungen ändern sich inzwischen jährlich. 2020 sieht es wieder gut aus mit dem Sardinienflug über Bergamo nach Alghero! Allerdings ab Bremen teil eine Übernachtung nötig. Das muss man sich dann genau ausrechnen, ob Zeit- und Kostenfaktor die richtige Relation haben.

Genaues Schauen hilft. Oder einfach mal testen, was z.B. Kiwi.com für den Sardinienflug ausspuckt! Denn hier kann man recht unkonventionell Querfeldein suchen und die Suchmaschine kombiniert verschiedene Gesellschaften! Buchen würde ich dann allerdings hinterher direkt bei den Fluggesellschaften.

Ebenfalls eine interessante Suchmaschine für den Sardinienflug ist Direktflug! Man kann sehr gut suchen, die Suchmaske ist präzise, ohne Werbung und schnell!

Im Norden kommen als Abflughäfen vor allem Hannover und Hamburg in Frage, manchmal auch Bremen! Doch lohnt es sich evtl. ebenfalls, die Flüge von Dortmund und Düsseldorf mit in Erwägung zu ziehen. Denn manche Flüge von dort sind selbst mit zusätzlichem Zugticket noch günstiger. Der Flughafen Düsseldorf-Weeze von Ryanair ist in diesem Zusammenhang interessant.
Allerdings muss man das Alles gut planen. Denn leider fährt die Deutsche Bahn ja nicht mehr unbedingt pünktlich. So ist es also ratsam, lieber noch einen Zug früher als nötig zu fahren. Dann relativiert sich der günstige Flugpreis wieder etwas.

sole_trennlinie

Update für 2020: Die Strecke Hannover – Cagliari wird ab dem 13. Juni einmal pro Woche von Volotea bedient.

Immer samstags heben die Flieger der Spanischen Billigfluggesellschaft Volotea dann ab.
Der Hinflug startet um 18:50 Uhr in Hannover und wird um 21:15 in Cagliari erwartet.
Zurück geht es dann um 16 Uhr ab Sardinien. Um 18:25 Uhr Landung in Hannover. Gute Zeiten, nicht wahr? Allerdings für 2020 nur von Juni bis Ende August. Aber ein Anfang! sole_trennlinie

Man kann vom Norden aus mit folgenden Fluggesellschaften preiswert auf die Insel fliegen:
Allitalia, Condor, EasyJet, Eurowings, KLM, Lufthansa , Meridiana die künftig Airitaly heißen, sowie Ryanair

(mehr …)

Kork

Alles Kork!

150 Jahre Kork-Tradition auf Sardinien

Sardinien ist ein Weinland, das ganz besondere Tropfen bietet. Darunter Weine aus Vermentino– oder Cannonau-Trauben. Da trifft es sich gut, dass dort auch gleich der Flaschenverschluss wächst: Naturkork. Rund 90 Prozent der Korkeichen Italiens gedeihen auf der Insel, hauptsächlich im Norden. So sieht man bei Touren speziell durch diesen Teil Sardiniens immer wieder ausgedehnte Wälder mit Eichen, deren Stämme aus dem Grün geradezu hervorleuchten – fast so, als hätten sie rostrote Strümpfe angezogen. Der Grund für dieses Outfit: Nur der untere Teil der Bäume wird geschält und für die Korkherstellung genutzt. Seit mittlerweile rund 150 Jahren stellen die Sarden aus dem nachwachsenden Rohstoff die Stopfen her, die für ihre hervorragende Qualität berühmt sind. Das nennt man Erfahrung. Oder Tradition. Jedenfalls kennt sich im Stiefelland keiner so gut mit Korken aus wie die Bewohner der zweitgrößten Mittelmeerinsel. (mehr …)

Cena Sarda

„La Cena Sarda – zu Tisch mit den Schafhirten der Planargia“

„La Cena Sarda“: Essen wie die Schäfer und mit den Schäfern. Wäre das nicht schön, wenn man die traditionelle Sardische Küche direkt bei einem Schäfer kennen lernen könnte?
Wir können Ihnen dieses Vergnügen ermöglichen!
An der Westküste, im kleinen Ort Tresnuraghes, haben Sie die Chance, einen ganz besonderen Abend zu verleben. Ein besonderer Abend mit einem Mehrgängemenü bei einer Sardischen Schäferfamilie zu Hause. Zu Gast bei Freunden. (mehr …)

Sprachkurs in Sardinien, Unterwegs mit Sprachschule Pintadera

Italienschkurse auf Sardinien: Wenn einer eine Reise tut, dann will er auch erzählen. Aber wäre es nicht viel schöner, damit schon im Urlaub zu beginnen?

Italienisch lässt sich zumindest in den Grundzügen relativ leicht lernen. Vielleicht hattest du französisch oder spanisch in der Schule? Dann hast du doch schon ein paar Grundlagen. Zudem ist es erstaunlich, wieviele Worte im Englischen wie im Italienischen ähnlich sind. Die Ohren spitzen und die Fantasie benutzen. Dazu noch eine kleine Portion Mut – und los gehts.

Wenn beide Seiten ein paar Brocken der Sprache des Gegenübers sprechen, ist das doch schon einmal ein guter Anfang. Denn Sarden sind wirklich immer bemüht, das Gegenüber zu verstehen! Sie hören aufmerksam zu und sind wirklich gut im Interpretieren. Kommen dann noch Hände Füße und Herz dazu klappt es bestimmt! Nur Mut!
Dennoch ist es natürlich eine wirklich gute Idee sich italienisch etwas besser anzueignen, wenn man vom Sardinien-Virus befallen wurde ;-). Und das kann schon im ersten Urlaub passieren.

Deshalb möchte ich hier drei Möglichkeiten für Italienisch-Kurse auf Sardinien vorstellen.

Der erste ist ein ganz individueller Sprachkurs in Budoni an der Ostküste. Dort hast du in einer kleinen Gruppe bei einer Lehrerin Unterricht.
Der zweite Tipp führt dich nach Alghero, eine meiner Lieblingsstädte in Sardinien. Dort erwarten dich die tollen Frauen von Pintadera Last but not least geht es zurück an die Ostküste. Diesmal nach Olbia zu einer Sprachschule, die das schwarze Schaf empfiehlt.

Los geht’s:

Italienisch-Kurse auf Sardinien: Für Urlauber, Pendler & Residenti

(mehr …)

Aquamare in Porto Alabe mit Meerblick, Urlaub im Fischerhaus

Die Abende mit den Sonnenuntergängen waren atemberaubend schön.

Liebe Frau Hering,

wir waren zwei Wochen in ihrer Ferienwohnung “Aquamare” in Porto Alabe.

Wir waren angenehm überrascht von der gesamten Ausstattung. Der Wohnraum ist geschmackvoll eingerichtet. Der Küchenteil ist mit allem was man zum Kochen braucht ausgestattet.
Es sind, wie in der Beschreibung, alle wichtigen Sachen wie Kaffemaschine, Toaster, Geschirr, Töpfe und Besteck reichlich vorhanden. (mehr …)

Uovo di Pasqua, Marli

Uovo di Pasqua

Natale con i tuoi, pasqua con chi vuoi”

“Weihnachten mit der Familie, Ostern mit wem du willst!” sagt man in Italien – und wie bei uns, sind dann alle unterwegs.

Der Oster- Beitrag hat nichts an Aktualität eingebüßt. Ich habe ihn deshalb nur etwas aktualisiert.
Leider ist es noch garnicht sicher, ob dieses Jahr die Osterprozessionen stattfinden können. Denn zur Zeit (18. März 2020) hält der Corona-Virus die Menschen in den Häusern.

Dennoch möchte ich ein wenig über Pasqua in Italien erzählen. Dazu ein paar Fakten zum Ablauf der Karwochen, zu den Prozessionen auf  Sardinien und im ganzen Land.
Denn nur noch einige Wochen, dann heißt es  wieder “Buona Pasqua” in Italien und “Frohe Ostern” bei uns.
(mehr …)

Translate »