Blog

Kurzurlaub

Kurzurlaub besonders preiswert, Tipps für Reisende

Kurzurlaub: Diese Rubrik soll verbinden.

Wer kennt für den  Kurzurlaub schöne Ferienwohnungen, B&B Zimmer, Pensionen? Egal welcher Art. Aber etwas Besonders sollten sie haben. Entweder besonders schön, besonders eingerichtet, oder vielleicht besonders preiswert… .
Ich kann (und will) mit www.o-solemio.de nicht allen Ansprüchen bei der Vermittlung von Unterkünften gerecht werden. Aber manchmal sind Ferienwohnungen einfach ganz besonders schön oder interessant, auch wenn ich sie nicht auf meiner Seite führe. Und ich möchte diese Besonderheiten ab sofort mit euch teilen.

Deshalb stelle ich auf meiner Webseite nun auch „fremde“ Unterkünfte vor. Diese kann man zwar nicht über mich buchen, aber sie sind garantiert einen Besuch, bzw. Aufenthalt wert.

Eine Nacht oder mehr, einen Kurzurlaub in der Stadt vielleicht – um dann den langen Urlaub in einer Ferienwohnung von o-solemio.de zu verbringen 😉

Los geht es mit dem B&B Poseidon in Alghero

(mehr …)

Sarazenerturm in Santa Maria Navarrese

Torri Costieri, Sarazenertürme auf Sardinien

Sardinien, Sa Lumenera, Blick nach Bosa Marina, torreWieso stehen so viele dieser trutzigen Sarazenertürme an den Küsten Sardiniens?

Sarazenertürme sind kleine, meist runde, befestigte Signaltürme. Sie sind zwischen 12 – 17 m hoch, dabei an der Basis 8 – 10 m dick. Die Sarazenertürme prägen die Küsten Italiens und auch die der Mittelmeerinsel Korsika.

Dort errichteten die Genueser während ihrer 500-jährigen Herrschaft über Korsika die Wachtürme. Sie erstanden entlang allen Küsten der Insel, außerdem auf der Inseln Elba, Sizilien und Malta. Auf Sardinien wurden zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert die Sarazenertürme auf Befehl der spanischen Könige errichtet. Die torri costiere bildeten einen 360° Schutzkreis für die sardische Bevölkerung und wurden bis zum zweiten Weltkrieg verwendet. Sie galten sogar bis 1989 offiziell als aktive Verteidigungsanlagen. Von ca. 100 Sarazenertürmen sind noch knapp 60 in gutem Zustand erhalten. Weitere 20 zieren mit ihren Silhouetten als Ruinen die Küsten Sardiniens. Die Türme standen untereinander in Sichtkontakt. Sie waren ständig besetzt und man kommunizierte bzw. telegrafierte mit Kanonenschüssen oder Feuersignalen. (mehr …)

Strandspaziergang

Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Westküste

Strandspaziergang in Porto Alabe

Herrliche Strände, kristallklares Wasser, kleiner Ort am Meer, wilde, zerklüftete Felsen.

Sardinien, Porto Alabe am Strand im Oktober Porto Alabe Ende Juli Sardinien, Porto Alabe, am Meer im März Porto Alabe im September Der Strand von Porto Alabe sardinien, pa und bosa, august 2012-042 Die Steilküste von Porto Alabe Porto Alabe, Beginn des Strandes von Porto Alabe, Ende Strand Noesala


Das Dorf Porto Alabe liegt im Nord-Westen von Sardinien, in der Provinz Planargia, die zu Oristano gehört. Ca. 5km unterhalb von Bosa liegt Porto Alabe, das eigentlich nur die Sommerfrische des Ortes Tresnuraghes ist, an einer Steilküste, die allmählich flacher wird und zum Ende des Ortes, wo die wilde, unbewohnte Landschaft beginnt, sanft und flach zum Meer hin verläuft. Entgegen der Vermutung, die der Name Porto Alabe nahe legt, gibt es keinen Hafen ;-).

Porto Alabe ist ein recht kleiner Ort, im Winter leben hier nur einige Hundert Einwohner. Die meisten der Bewohner ziehen von Oktober bis April zurück in die Bergen ach Tresnuraghes, dorthin, wo schon seit Jahrtausenden die sichere Heimat der Sarden liegt. Durch die Geschichtsschreibung der Insel zieht sich die immer gleiche Bedrohung vom Meer und noch heute lebt „der Sarde“ in den Bergen und Hügeln der Insel, was auch daran zu merken ist, dass die Dörfer in den Bergen wesentlich interessanter, belebter, gepflegter, attraktiver und aktiver sind, als die Orte an der Küste, direkt am Meer. Ein Besuch von Porto Alabe lohnt sich aber dennoch! Nicht nur wegen einem Strandspaziergang an den traumhaften Stränden der kleinen Gemeinde, auch der etwas verträumte Ferienort Porto Alabe ist durchaus einen Spaziergang wert! (mehr …)

Fave-, oder auch Saubohnen Rezept

„Fave lessate con aglio e menta – mit Knoblauch und Minze gekochte Saubohnen“

Dieses Rezept für die leckeren Bohnen, aus der Seite Sardinien auf den Tisch  habe ich unten im Text verlinkt. Es lohnt sich, dem Link zu folgen, denn der Sardinien-Genießer wird dort viel Erbauliches und Interessantes finden!

So sehen sie aus, die Dicken Bohnen, die auch Ackerbohnen oder Puffbohnen genannt werden und die in Italien / auf Sardinien im Frühling überall so einfach zu kaufen sind:

Fave, Saubohnen

Fave, Saubohnen

Ich liebe Fave und esse sie seit vielen Jahren gleich roh aus der Hand, wenn ich im Frühling auf Sardinien bin. Manchmal kaufe ich sie auch in Bremen auf dem Markt.
Es hat allerdings einige Zeit gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist, das es sich bei dieser Leckerei, die man gern mit Freunden vor dem Essen knabbert, um die norddeutschen Saubohnen meiner Kindheit handelt! Was haben mich die schwarzen Bohnenpflanzen im Garten meiner Mutter gegruselt, wenn ich die Bohnen gepflückt habe… . Sie saßen immer komplett voll mit dicken, fetten schwarzen Läusen. (mehr …)

Irgoli, Fahrt zur Quelle

Autoverleih, Mietwagen / Leihwagen auf Sardinien

Leihwagen

Mit dem Mietwagen die Insel erkunden- herrlich!

Sie suchen einen Mietwagen / Leihwagen für den Urlaub auf Sardinien?

Wenn Sie die schöne Insel mit dem Mietwagen erkunden möchten, haben wir Tipps für Sie:
Die Erfahrung zeigt, dass es günstiger ist, die Leihfahrzeuge schon von zu Hause aus zu buchen. Bislang waren langfristige Buchungen immer günstiger als Kurzfristige! Also ruhig gleich buchen, sobald Ihre Reisezeit für den Urlaub feststeht, wenn Unterkunft und Flug gebucht sind.

Unsere Tipps für den Urlaub in Italien, auf Sardinien im Mietfahrzeug:

Vergleichen Sie die Angebote – es lohnt sich! (mehr …)

Gästebuch: Ferienhaus Sardinien Deledda

Ferienhaus Sardinien Deledda

Hallo Frau Hering!!

Nun sind wir wieder in der Kälte. Haben eine schöne Zeit auf Sardinien in Wohnung Deledda verlebt.

Zur Wohnung Deledda in Bosa Marino: Tadellos sauber, freundliche Besitzerin, alles vorhanden was man braucht. Matratzen gut, was man in Sardinien nicht immer sagen kann.
Bäcker um die Ecke, Eisdiele und Abend Spaziergang super.

Im allen Danke an Sie. Gutes Team.

Mit freundlichen Grüßen Mink F.

P.S. Hirtenessen hat meiner Freundin absolut gefallen, auch mir natürlich.
Nur ich kannte das schon, unter anderem in freier Natur. Hat auch was.

die pflanzen sardiniens

Pflanzen auf Sardinien – Was blüht auf der Insel?

Wie heißt wohl diese Pflanze?

Nach so manchem Spaziergang hätte ich gerne die Namen der Blüten und Pflanzen gewusst, die  mir unterwegs ins Auge gefallen sind.
die pflanzen sardiniensIm Laufe der Jahre habe ich mir den ein oder anderen Namen gemerkt, wie zum Beispiel den des Affodill (Asphodelus albus), der mir im Frühling und Sommer überall begegnet. Aus seinen Stängeln werden Körbe geflochten. Solche Körbe und Korbflechterinnen kann man zum Beispiel in Flussio und Castelsardo bewundern. Zudem schmeckt der Honig seiner Blüten wunderbar. Und schön ist diese Pflanze obendrein, mit ihren zarten weißen Blüten.
In diesem ausführlichen Artikel über die Flora Sardiniens, finden sich einige Antworten. Bebildert mit schönen Fotos, dazu gut geschrieben von Adele Sansone, beginnt er folgendermaßen: „Wussten Sie, dass auf Sardinien das Zwergedelweiß blüht? Gehen Sie mit auf Entdeckung der besonderen Pflanzen Sardiniens.
Sardinien und Korsika teilen ihr geologisches Erbe und damit auch viele der Pflanzen. Wer nicht nur Sonne, Strand und Meer sucht, sondern sich wandernd über die Insel bewegt, kann Vieles entdecken.“

Urlaubsziel

Sardinien, ganzjährig ein Urlaubsziel

sardinien 9.10-13Sardinien ist im ganzen Jahr ein wunderbares Urlaubsziel

Ob zum Wanderurlaub oder für die Ferien mit der ganzen Familie, ob auf den Spuren vergangener Kulturen oder auf der Suche nach dem modernen Sardischen Leben ….

ein Urlaub auf Sardinien zeichnet sich durch die vielfältigen Möglichkeiten aus. Auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer gibt es unzählige Strände und lauschige Bade-Buchten. (mehr …)

Erfahrungen mit Auto-Verleih Firmen auf Sardinien

Haben Sie besonders gute oder schlechte Erfahrungen mit Auto-Verleih Firmen auf Sardinien gemacht?

Hier möchte ich ein Forum für Ihre Erfahrungsberichte anbieten, damit möglichst viele meiner Gäste von gute wie auch schlechten Erfahrungen beim Auto-Verleih profitieren.

Auto-Verleih GOLDCAR

Mit Goldcar war das so: (mehr …)

Mülltrennung und Abfallentsorgung auf Sardinien

Mülltrennung und Abfallentsorgung auf Sardinien – ein Thema?

Gibt es überhaupt Mülltrennung auf der Insel? Was geschieht wohl mit dem Abfall auf einer Insel wie Sardinien, den ca. 1,5 Millionen Sarden und jährlich 2 Millionen Touristen produzieren?
Leider wird noch viel zu wenig recycelt, aber es tut sich etwas! Mittlerweile werden mehr als die Hälfte der 733 000 Tonnen Müll die die Insel im Schnitt produziert wieder verwertet. Vor einigen Jahren waren es lediglich 5%. Es gibt also Veränderungen bei der Mülltrennung!
Es gibt ein Wertstoffsystem auf der Insel, allerdings hat leider fast jede Gemeinde eigene Regeln und Anweisungen. (mehr …)