Blog

Besonderes Erlebnis – Hirtenessen gestern war super

Liebe Frau Hering, das Hirtenessen gestern war super!

Hirtenesse, ein besonderes ErlebnisEine Gruppe von 13 Personen inkl. Gastgebern war eine perfekte Größe, um auch etwas zu plaudern. Alle waren pünktlich um 20 h da und hatten Appetit mitgebracht.

Die Hausherrin hat super aufgekocht. Sie hat uns von vorne bis hinten verwöhnt und es war wirklich ein besonderes kulinarisches Spektakel.

(mehr …)

Entfernungen auf Sardinien

Mietwagen, Busverkehr, Entfernungen auf Sardinien

Entfernungen auf Sardinien – Tipps zu Anreise, Leihwagen und Busplänen

Leihwagen/ Mietwagen:
Sie benötigen für Ihren Sardinen Urlaub einen Leihwagen? Erkunden Sie die wundervolle Insel doch mit dem Mietwagen! Denn das ist die schönste Art, die Insel kennen zu lernen!
Unser Tipp für den Urlaub auf Sardinien mit einem Mietfahrzeug sind diese günstigen, sowie seriösen Mietwagen-Agenturen:

Autoeurope, Billiger-Mietwagen.de, oder check24:

(mehr …)

kleine Sardinienkunde

Sardinien, eine Insel für Fortgeschrittene

Kleine Sardinienkunde, schön geblööökt, liebe pecora nera!

Und weil ich das nicht so formvollendet und witzig ausdrücken kann wie Du, liebes Scharzes Schaf, verlinke ich deine kleine Sardinienkunde gleich mal in meinen Blog, und sage zu dir:
Ja genau! Genau so wollt ich das immer schon mal aufschreiben, ohne Leuten auf die Zehen zu treten, mit großem Herzen und einem Zwinckern im Augenwinkel.“

Also hier der Einstieg zu einer kleinen Sardinienkunde. Was man so macht oder auch besser sein lässt…
Alle Jahre wieder schön zu lesen, weshalb ich diesen Beitrag nun auch in meinem Blog wieder nach vorne hole. Die Ferienzeit steht ja direkt vor der Tür und vielleicht ist sie dem Einen oder der Anderen Hilfreich, die kleine Sardinienkunde:
Sole, mare, spiaggia. Sonne, Meer, Strand. Das ist das, was viele mit Sardinien verbinden. Das ist natürlich richtig, wenngleich wir nicht müde werden zu erzählen, dass es sooo viel mehr gibt! (mehr …)

Algheros wunderschöne Altstadt

Aufgesammelt: interessante Artikel über Alghero

Alghero, wo mein Herz ein zu Hause hat

Schreib doch mal was über deine Sardische Lieblingsstadt. Das nehme ich mir so oft vor und dann weiß ich nicht, wie ich beginnen soll.
Hier ist eine kleine Artikelsammlung über die Perle der Westküste, in der viel Zutreffendes geschrieben wird.
Ich lade Sie zum Lesen ein: (mehr …)

Reisewetter

Eurowings fliegt nach Sardinien

Eurowings fliegt nach Olbia und Cagliari

eurowings fliegt nach olbiaDie Lufthansa-Billig-Airline Eurowings, fliegt seit 3. Mai jeden Mittwoch nach Olbia (Nordosten von Sardinien). Start in Hannover um 12:45 Uhr, Landung auf Sardinien gegen 15 Uhr. Zurück nach Deutschland mit dem Airbus A319 um 15:40 Uhr , Landung in Hannover, planmäßig um 17:55 Uhr.

Ab dem 21. Mai wird es sogar eine Route zwischen Hannover und der Hauptstadt Cagliari im Süden der Insel geben, denn immer sonntags um 12 Uhr hebt der Eurowings-Jet gen Süden ab! Die Landung auf der Mittelmeerinsel Sardinien erfolgt  um 14:45 Uhr. Schon 40 Minuten später geht es zurück nach Hannover. Dann können Urlauber um 15:25 Uhr nach Hannover starten, wo die Landung für 18:15 Uhr im Flugplan steht. (mehr …)

Leihwagenrückgabe

Leihwagenrückgabe am Flughafen in Sardinien

Übernahme und Leihwagenrückgabe in Alghero

Manche Mietwagengesellschaften haben keine Stationen am Flughafen. In diesem Fall werden Sie bei der Ankunft abgeholt. Das ist zum Beispiel in Olbia und Cagliari so.

Alghero allerdings ist recht klein und alle Autoverleiher (noleggio auto) stehen direkt auf dem Flughafengelände. Ein Teil der Autovermieter befindet sich in der Ankunftshalle im Erdgeschoss. Die anderen Büros befinden sich auf dem Parkplatz gegenüber des Terminals sowie auf dem Parkplatz auf der anderen Seite des Kreisverkehrs.

Genaue Auskunft bekommen Sie von den Vermietern vor Ort. Die Postion Ihres Mietwagens wird auf Ihrem Abholschein markiert, den Sie bei Rückgabe wieder abgeben. Bitte stellen Sie den Mietwagen bei Abflug wieder dort ab, wo Sie ihn bekommen haben.

So finden Sie die letzte Tankstelle vor der Rückgabe:

(mehr …)

Kurzurlaub

Kurzurlaub besonders preiswert, Tipps für Reisende

Kurzurlaub: Diese Rubrik soll verbinden.

Wer kennt für den  Kurzurlaub schöne Ferienwohnungen, B&B Zimmer, Pensionen? Egal welcher Art. Aber etwas Besonders sollten sie haben. Entweder besonders schön, besonders eingerichtet, oder vielleicht besonders preiswert… .
Ich kann (und will) mit www.o-solemio.de nicht allen Ansprüchen bei der Vermittlung von Unterkünften gerecht werden. Aber manchmal sind Ferienwohnungen einfach ganz besonders schön oder interessant, auch wenn ich sie nicht auf meiner Seite führe. Und ich möchte diese Besonderheiten ab sofort mit euch teilen.

Deshalb stelle ich auf meiner Webseite nun auch „fremde“ Unterkünfte vor. Diese kann man zwar nicht über mich buchen, aber sie sind garantiert einen Besuch, bzw. Aufenthalt wert.

Eine Nacht oder mehr, einen Kurzurlaub in der Stadt vielleicht – um dann den langen Urlaub in einer Ferienwohnung von o-solemio.de zu verbringen 😉

Los geht es mit dem B&B Poseidon in Alghero

(mehr …)

Sarazenerturm in Santa Maria Navarrese

Torri Costieri, Sarazenertürme auf Sardinien

Sardinien, Sa Lumenera, Blick nach Bosa Marina, torreWieso stehen so viele dieser trutzigen Sarazenertürme an den Küsten Sardiniens?

Sarazenertürme sind kleine, meist runde, befestigte Signaltürme. Sie sind zwischen 12 – 17 m hoch, dabei an der Basis 8 – 10 m dick. Die Sarazenertürme prägen die Küsten Italiens und auch die der Mittelmeerinsel Korsika.

Dort errichteten die Genueser während ihrer 500-jährigen Herrschaft über Korsika die Wachtürme. Sie erstanden entlang allen Küsten der Insel, außerdem auf der Inseln Elba, Sizilien und Malta. Auf Sardinien wurden zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert die Sarazenertürme auf Befehl der spanischen Könige errichtet. Die torri costiere bildeten einen 360° Schutzkreis für die sardische Bevölkerung und wurden bis zum zweiten Weltkrieg verwendet. Sie galten sogar bis 1989 offiziell als aktive Verteidigungsanlagen. Von ca. 100 Sarazenertürmen sind noch knapp 60 in gutem Zustand erhalten. Weitere 20 zieren mit ihren Silhouetten als Ruinen die Küsten Sardiniens. Die Türme standen untereinander in Sichtkontakt. Sie waren ständig besetzt und man kommunizierte bzw. telegrafierte mit Kanonenschüssen oder Feuersignalen. (mehr …)

Strandspaziergang

Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Westküste

Strandspaziergang in Porto Alabe

Herrliche Strände, kristallklares Wasser, kleiner Ort am Meer, wilde, zerklüftete Felsen.

Sardinien, Porto Alabe am Strand im Oktober Porto Alabe Ende Juli Sardinien, Porto Alabe, am Meer im März Porto Alabe im September Der Strand von Porto Alabe sardinien, pa und bosa, august 2012-042 Die Steilküste von Porto Alabe Porto Alabe, Beginn des Strandes von Porto Alabe, Ende Strand Noesala


Das Dorf Porto Alabe liegt im Nord-Westen von Sardinien, in der Provinz Planargia, die zu Oristano gehört. Ca. 5km unterhalb von Bosa liegt Porto Alabe, das eigentlich nur die Sommerfrische des Ortes Tresnuraghes ist, an einer Steilküste, die allmählich flacher wird und zum Ende des Ortes, wo die wilde, unbewohnte Landschaft beginnt, sanft und flach zum Meer hin verläuft. Entgegen der Vermutung, die der Name Porto Alabe nahe legt, gibt es keinen Hafen ;-).

Porto Alabe ist ein recht kleiner Ort, im Winter leben hier nur einige Hundert Einwohner. Die meisten der Bewohner ziehen von Oktober bis April zurück in die Bergen ach Tresnuraghes, dorthin, wo schon seit Jahrtausenden die sichere Heimat der Sarden liegt. Durch die Geschichtsschreibung der Insel zieht sich die immer gleiche Bedrohung vom Meer und noch heute lebt „der Sarde“ in den Bergen und Hügeln der Insel, was auch daran zu merken ist, dass die Dörfer in den Bergen wesentlich interessanter, belebter, gepflegter, attraktiver und aktiver sind, als die Orte an der Küste, direkt am Meer. Ein Besuch von Porto Alabe lohnt sich aber dennoch! Nicht nur wegen einem Strandspaziergang an den traumhaften Stränden der kleinen Gemeinde, auch der etwas verträumte Ferienort Porto Alabe ist durchaus einen Spaziergang wert! (mehr …)

Fave-, oder auch Saubohnen Rezept

„Fave lessate con aglio e menta – mit Knoblauch und Minze gekochte Saubohnen“

Dieses Rezept für die leckeren Bohnen, aus der Seite Sardinien auf den Tisch  habe ich unten im Text verlinkt. Es lohnt sich, dem Link zu folgen, denn der Sardinien-Genießer wird dort viel Erbauliches und Interessantes finden!

So sehen sie aus, die Dicken Bohnen, die auch Ackerbohnen oder Puffbohnen genannt werden und die in Italien / auf Sardinien im Frühling überall so einfach zu kaufen sind:

Fave, Saubohnen

Fave, Saubohnen

Ich liebe Fave und esse sie seit vielen Jahren gleich roh aus der Hand, wenn ich im Frühling auf Sardinien bin. Manchmal kaufe ich sie auch in Bremen auf dem Markt.
Es hat allerdings einige Zeit gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist, das es sich bei dieser Leckerei, die man gern mit Freunden vor dem Essen knabbert, um die norddeutschen Saubohnen meiner Kindheit handelt! Was haben mich die schwarzen Bohnenpflanzen im Garten meiner Mutter gegruselt, wenn ich die Bohnen gepflückt habe… . Sie saßen immer komplett voll mit dicken, fetten schwarzen Läusen. (mehr …)