Blog

sardiniens westküste

Sardiniens wilder Westen

 Der wilde Sardische Westen mit seinen wunderbaren Landschaften

Viele Einheimische machen hier Urlaub. Die Westküste ist spannend vom Norden bis in den Süden! Beginnen wir mit dem nördlich gelegenen Alghero, das immer ein lohnender Tagesausflug ist und eine der schönsten Städte Sardiniens. Dem folgt Bosa weitere 50 Kilometer südlich. Ein ruhiges schönes Dorf, oder Kleinstadt mit dem Fluss Temo.
Die Küstenstraße von Alghero nach Bosa ist eine der schönsten auf der Insel! Sie schlängelt sich zwischen Alghero und Bosas Küsten die Hügel entlang durch unbewohntes Gebiet. Mit etwas Glück sieht man die majestätischen Gänsegeier kreisen. Die Schönheit von Landschaft, Felsformationen gepaart mit dem unendlich weiten Blick übers Meer – überwältigend!

(mehr …)

Guter Tipp, Urlaub bei Orietta

Gästebuch: Unterkunft Orietta war sehr schön und passend!

Liebe Frau Hering,

nun liegt unser Urlaub auf Sardinien schon wieder zwei Wochen hinter uns.
Der Arbeitsalltag hat uns voll im Griff. Gern will ich Ihnen heute ein feedback geben.

Die Unterkunft Orietta war sehr schön, geschmackvoll und gut sortiert eingerichtet.

Die Ferienwohnung war genau passend für unsere Bedürfnisse und entsprach unseren Vorstellungen. (mehr …)

Gästebuch Nunzia: Pool und Villa wie gemacht für uns

Servus Frau Hering,

ich war mit 9 Kumpels (7 Biker) in Bosa in Gianfranco’s Villa Nunzia für 10 Tage. Die Villa war wie gemacht für uns – jeder hatte sein eigenes Reich, wir hatten Platz ohne Ende, eine supergeile Terrasse auf welcher wir jeden morgen zusammen gefrühstückt und abends unser Bier oder unseren Wein genossen haben und das bei einer wunderschönen Aussicht.

Der Pool

(mehr …)

sehr angenehm

Gästebuch Domenico: Sardinien war wunderschön

Hallo Fr. Hering,

wir sind jetzt seit über einer Woche wieder in Kassel und auch leider wieder im Alltagsstress angekommen.
Die 14 Tage auf Sardinien waren einfach nur wunderschön und haben Spuren hinterlassen.

Doch am besten der Reihe nach…

O-solemio.de habe ich beim durchforsten nach Unterkünften entdeckt und dann auch ziemlich schnell das Ferienhaus Domenico als Favoriten für unseren Urlaub gefunden. Die Homepage ist absolut top, übersichtlich, sehr informativ und umfangreich.

Der Kontakt mit Ihnen war sehr angenehm und die Buchung anschließend auch völlig reibungslos. So soll es sein.

Wir sind von Genua mit der Fähre von GNV,  ir waren zum Glück nicht von den Stornierungen betroffen, angereist. Dies verlief alles reibungslos (Check-In etc.) und der Service an Board sowie die Kabinen waren gut. Der Sonnenuntergang, mit Genua als Kulisse, war dann das erste Highlight.

Wir sind dann gleich von Porto Torres zum Ferienhaus gefahren, wo Anna schon, mit kleinen Leckereien, auf uns wartete. (mehr …)

Gästebuch, Neues aus Porto Alabe: Restaurant Le due isole

le due isoleRestaurant LE DUE ISOLE hat in Porto Alabe neu eröffnet!

Zuallererst natürlich die große, tolle Neuigkeit! Es gibt – endlich wieder – ein gutes Restaurant in Porto Alabe! Mit wunderbarem Meerblick, für Insider, dort wo früher auch das Restaurant unten an der Straße war.

Dazu erhielt ich gleich einen so schönen Bericht aus Porto Alabe, dass ich ihn gerne hier im Gästebuch veröffentlichen möchte. Gäste und Koch sind einverstanden.

Porto Alabe, 25. Juni 2017

Vorgestern wurde es eröffnet, das NEUE RESTAURANT in Porto Alabe und es ist funktionell, aber fein eingerichtet. Wir checkten um 19.25 h ein, was für hiesige Verhältnisse noch immer früh ist. Wir wurden vom Patrone persönlich herzlich Willkommen geheißen, gefragt, ob wir innen oder außen, Raucher oder Nichtraucher: draußen, NR. (mehr …)

Besonderes Erlebnis – Hirtenessen gestern war super

Liebe Frau Hering, das Hirtenessen gestern war super!

Hirtenesse, ein besonderes ErlebnisEine Gruppe von 13 Personen inkl. Gastgebern war eine perfekte Größe, um auch etwas zu plaudern. Alle waren pünktlich um 20 h da und hatten Appetit mitgebracht.

Die Hausherrin hat super aufgekocht. Sie hat uns von vorne bis hinten verwöhnt und es war wirklich ein besonderes kulinarisches Spektakel.

(mehr …)

Entfernungen auf Sardinien

Mietwagen, Busverkehr, Entfernungen auf Sardinien

Entfernungen auf Sardinien – Tipps zu Anreise, Leihwagen und Busplänen

Leihwagen/ Mietwagen:
Sie benötigen für Ihren Sardinen Urlaub einen Leihwagen? Erkunden Sie die wundervolle Insel doch mit dem Mietwagen! Denn das ist die schönste Art, die Insel kennen zu lernen!
Unser Tipp für den Urlaub auf Sardinien mit einem Mietfahrzeug sind diese günstigen, sowie seriösen Mietwagen-Agenturen:

Autoeurope, Billiger-Mietwagen.de, oder check24:

(mehr …)

kleine Sardinienkunde

Sardinien, eine Insel für Fortgeschrittene

Kleine Sardinienkunde, schön geblööökt, liebe pecora nera!

Und weil ich das nicht so formvollendet und witzig ausdrücken kann wie Du, liebes Scharzes Schaf, verlinke ich deine kleine Sardinienkunde gleich mal in meinen Blog, und sage zu dir:
Ja genau! Genau so wollt ich das immer schon mal aufschreiben, ohne Leuten auf die Zehen zu treten, mit großem Herzen und einem Zwinckern im Augenwinkel.“

Also hier der Einstieg zu einer kleinen Sardinienkunde. Was man so macht oder auch besser sein lässt…
Alle Jahre wieder schön zu lesen, weshalb ich diesen Beitrag nun auch in meinem Blog wieder nach vorne hole. Die Ferienzeit steht ja direkt vor der Tür und vielleicht ist sie dem Einen oder der Anderen Hilfreich, die kleine Sardinienkunde:
Sole, mare, spiaggia. Sonne, Meer, Strand. Das ist das, was viele mit Sardinien verbinden. Das ist natürlich richtig, wenngleich wir nicht müde werden zu erzählen, dass es sooo viel mehr gibt! (mehr …)

Algheros wunderschöne Altstadt

Aufgesammelt: interessante Artikel über Alghero

Alghero, wo mein Herz ein zu Hause hat

Schreib doch mal was über deine Sardische Lieblingsstadt. Das nehme ich mir so oft vor und dann weiß ich nicht, wie ich beginnen soll.
Hier ist eine kleine Artikelsammlung über die Perle der Westküste, in der viel Zutreffendes geschrieben wird.
Ich lade Sie zum Lesen ein: (mehr …)