Wir sind verliebt.

In Sardinien, in dessen Westküste, in Porto Alabe. In das Fischerhaus Domenica, in den Strand direkt davor, in die Pizzeria ALABE Hotel Bar Pizzeria.
Und und und – wir könnten die Liste ewig so fortsetzen- es war einfach traumhaft :-).

Wir empfehlen definitiv ein Mietauto, denn schon allein die Fahrt vom Flughafen Alghero zur Unterkunft bietet viele unvergessliche Aussichten! An der Unterkunft erwartete uns Vermieterin Anna. Sie hatte alles liebevoll vorbereitet, inklusive super leckeren selbstgebackenen Plätzchen sowie gekühltem Wasser und sogar einer Flasche Bier. Das war eine tolle Überraschung :-).

Als Krönung dann die außergewöhnlich gute Lage des Hauses: Nur wenige Treppen direkt zum Strand! Dazu von der Terrasse aus ein toller Blick auf Strand, Meer und Sonnenuntergang. Zum Abschluss des ersten Tages dann die leckerste Pizza überhaupt in der Pizzeria “ALABE Hotel Bar Pizzeria”  gegessen. Dazu ein Aperol Spritz – so könnte jeder Urlaub starten :-).

Auch die restlichen Tage waren großartig:

Neptun-Grotte hinter Alghero. Dann natürlich Alghero selbst! Bosa, Oristano sowie der weiße Reiskorn-Quarzstrand Is Arutas… .
Und zwischendurch immer wieder relaxen am Strand und der Terrasse bei der Unterkunft. Zur Abkühlung ins Wasser und zum “Trocknen” auf die bequemen Liegestühlen auf der Terrasse. Mit einem guten Buch, sowie griffbereitem Eis und gekühltem Wein :-).

Leider haben wir den Markt in Bosa nicht geschafft, denn wir waren am Dienstag in Alghero. Außerdem gab es leider für das Essen bei den Hirten zu wenige Anmeldungen. Wir würden aber sagen, dass das einfach nur weitere Gründe sind auf jeden Fall wiederzukommen 🙂

In diesem Sinne bedanken wir uns für die tolle Organisation vorab von Frau Hering
Und natürlich für die tolle Betreuung vor Ort von Anna. Beide waren super freundlich und bei Bedarf stets erreichbar. Wir melden und sehen uns so bald wie möglich wieder 🙂

Juli 2021

sole_trennlinie

Liebe Frau S.

vielen Dank für Ihren liebevollen Gästebucheintrag!
sie haben ja wirkich so Einiges erlebt! Zum Glück nur noch den Beginn des Feuers.
Nun haben Sie mir noch Fotos geschickt, die habe ich gleich hochgeladen. Prima, danke schön!
Die Links sind von mir. Vielleicht möchten Sie noch ein wenig weiterstöbern 😉

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal :-).
Herzlich, Sigrid Hering

sole_trennlinie

28. Juli 2021: Für alle, die sich nun Sorgen machen: Die Häuser in Porto Alabe stehen alle noch!

Urlaub hier zu machen ist ungefährlich, die Feuer sind so gut wie gelöscht. Das Meer ist weiterhin wundervoll. Nur die Landschaft rund ums Dorf hat sich sehr verändert. Hier ist jetzt Vieles schwarz verkohlt. Wir hoffen, dass die Natur sich bald erholt. Der erste längere Regen wird neues Grün hervorbringen.
Kommen Sie jetzt erst Recht zum Urlaub nach Sardinien! Die Insel kann jede Unterstützung gebrauchen!!! sole_trennlinie

Andere Gästebucheinträge zum Fischerhaus Domenica in Porto Alabe