Ostern steht vor der Tür. Mein persönlicher Tipp dazu: Ostern in Alghero erleben!

Zu den Bräuchen auf Sardinien gehören während der Osterwoche Mysterienfeiern, Fackelumzüge, Chorgesänge und Riesenostereier ;-).
Die Vorbereitung des Osterfestes gehört auch auf Sardinien zu den Höhepunkten des Jahres.Im  April 2014 habe ich mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt und mir die Osterprozessionen in Alghero angeschaut. Hier, aus aktuellem Anlass nun endlich mein Bericht zu den Osterfeierlichkeiten in Alghero und Castelsardo!
Die Tradition ist Jahrhunderte alt. Sie können also sicher sein, sollten Sie in den nächsten Tagen in Alghero der Prozession folgen oder begegnen, sie wird ganz genauso aussehen, wie auf meinen Fotos von 2014.
sole_trennlinie Viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder:
Für Ostern wird wunderschönes Gebäck hergestellt von wahren Künstlern.

sole_trennlinie

Ostern in Alghero Ostern in Alghero

 

 

 

 

 

 

 

sole_trennlinie

Die Roben haben sich seit dem Mittelalter nicht verändert und die Atmosphäre auf den Straßen ist manchmal entrückt, manchmal etwas gespenstisch

sole_trennlinie

Auch Menschen, die nichts mit der Kirche zu tun haben (wollen) werden von der ganz besonderen Atmosphäre eingenommen, die Alghero zu Ostern ausstrahlt.

sole_trennlinie

Ostern in Alghero Ostern in AlgheroBis Mitternacht wird die  Marienstatue durch die Straßen von Alghero getragen, unter Gebeten Gesängen und Musik.

sole_trennlinie

Der Karfreitag ist allerdings kein Festtag. Die Trauerfeier erinnert an den Tod Jesu. Besucher und Urlauber sollten Rücksicht auf die religiösen Gefühle der Gläubigen nehmen. Su Desclavament – die lange Karfreitagsnacht in Alghero.

Die Feierlichkeiten zur Auferstehung Jesu Christi beginnen am Palmsonntag, dauern dann die Karwoche über an, und erreichen ihre Krönung am Ostersonntag. Auch auf Sardinien.com gibt es einen Bericht zu den Aktivitäten auf der italienischen Insel Sardinien.