FRAGEN und ANTWORTEN zu PORTO ALABE und Bosa in Sardinien

FRAGEN und ANTWORTEN zu Bosa, PORTO ALABE, Tresnuraghes, Oristano in Sardinien, Unterregion Planargia.

Urlaub auf Sardinien … wunderbare Ferien erwarten Sie! Die Westküste ist die “wilde”, noch immer unberührte Küste der herrlichen Insel im Mittelmeer; der Westen Sardiniens bietet Ruhe, Muße, wundervolle Natur, traumhaftes Meer, fantastische Sand-Strände, herzliche gastfreundliche Menschen, schöne Städte und Dörfer, Zeugen der Vergangenheit wie Nuraghen und “Feengräber”, Kulturdenkmäler, grüne Täler, Hügel und Hochebenen, Strände aller Art und rauhe wilde Küsten. Für Ihren Urlaub an der Westküste von Sardinien finden Sie hier viele Informationen und Anregungen, sowie Antworten auf Ihre Fragen zu den Orten Porto Alabe, Bosa, Bosa Marina und Sa Lumenera, sowie Turas und Maria del Mare, die in der Region Planargia, einem Teil der Provinz Oristano liegen.
Schreiben Sie uns direkt an, wenn Sie weitere Fragen (oder neue Antworten) haben! Weiterlesen “FRAGEN und ANTWORTEN zu PORTO ALABE und Bosa in Sardinien”

Die Jahreszeiten auf der Insel Sardinien, Wetter, Klimatabellen und mehr

Relativ oft fragen mich Gäste: Wie ist denn das Wetter auf Sardinien im Frühling, im Herbst?
und ich antworte, dass das Wetter natürlich wärmer ist als bei uns (uns ist Norddeutschland)
und das es wechselhaft sein kann (wie bei uns) … nur nicht so extrem. Wenn es auf Sardinien regnet, dann regent es einen oder zwei, vielleicht auch drei … TAGE, nicht gleich WOCHEN wie manchmal bei uns.

Es ist bei Regen – vielleicht – etwas ungemütlich und kühl, aber wenn die Sonne wieder hervorkommt, ist es SOFORT wieder warm und schön! Das ist der große Unterschied.
sardinien-westen-april-084 Frühling an der Küste von Turas Sardinien April 2008-246 Sardinien April 2008-330


Sie wollen es genauer wissen? Weiterlesen “Die Jahreszeiten auf der Insel Sardinien, Wetter, Klimatabellen und mehr”

Oristano mit dem Fahrrad erkunden, Fahrräder mieten an der Westküste.

Oristano, BikeOr. Fahrräder mieten an der Westküste für herrliche Radtouren über die Sinis Halbinsel und weiter.

Einfach nur Urlaub machen, Sonne und Meer genießen und kein Auto mehr. Zu Fuß zum Strand, zum Capuccino in die Bar, das klingt gut, oder? Noch besser: Mit dem Fahrrad die kleinen bikeor2Besorgungen erledigen, zum übernächsten Strand radeln, einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung machen! Oder soll es anspruchsvolleres Mountain-Biken auf der Sinis-Halbinsel entlang der unverbauten, bezaubernden Strände sein, um Nuraghen und die Bergdörfer des Montiferru zu erkunden? Weiterlesen “Oristano mit dem Fahrrad erkunden, Fahrräder mieten an der Westküste.”

Fähren nach Sardinien, Infos + Tipps zur Anreise

sardinien 9.10-15Viele unserer Gäste, natürlich vor allem Reisende aus dem Süden Deutschlands, der Schweiz und Österreich, kommen mit der Fähre und dem eigenen Fahrzeug auf die Sonneninsel Sardinien. Da wir oft um Rat gefragt werden, aber keine Fährtickets vermitteln, habe ich hier ein paar Links und Tipps rund um die Fährbuchung zusammengefasst, die allerdings keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit haben. Weiterlesen “Fähren nach Sardinien, Infos + Tipps zur Anreise”

Sardinien, Westküste: die schönsten Strände zwischen Alghero und Oristano

Sardinien, StintinoDie schönsten Strände und Badeziele an der Westküste von Sardinien.

Urlaub auf Sardinien: Ob Sie Ihren Urlaub in Alghero, in Bosa, Porto Alabe oder weiter südlich, auf der Sinis Halbinsel nahe Oristano verbringen, auf Sardinien kann man täglich einen neuen Strand erkunden. Is Arutas ist besonders außergewöhnlich mit seinem “Reiskornstrand“. Wenn die Sonne scheint, bietet sich ein unvergleichlicher Anblick auf einen Sand, der mit kleinen, unterschiedlich gefärbten Quarz-Segmenten vermischt ist. Mari Ermi ist ein ähnlicher Strand, der von Windsurfern bevorzugt wird; mit Kindern empfehlen sich der Strand von Bosa Marina,  in Oristano Sa Rocca Tunda, und S‘Archittu, wo der Strand sehr seicht zum Meer hin abfällt, wie auch der herrliche Strand von Stintino, oberhalb von Alghero, wo Sie weit ins hell-türkisfarbene Meer laufen und Kinder einen idealen Spielplatz finden. Wer einen Tagesausflug nach Alghero plant, Weiterlesen “Sardinien, Westküste: die schönsten Strände zwischen Alghero und Oristano”

Gästebuch Sardinien, Rocca di Sinis: Die Einrichtung war top!

Hallo Sigrid,
wir waren vom 1.-14.9.14 im kleinen Ort Sa Rocca Tunda im Ferienhaus Rocca di Sinis. Sa Rocca ist auch im September sehr ruhig. Die Mieter der anderen Häuser sind auch recht ruhig, trotz Kindern. Unsere Vermieterin Gabriella ist eine sehr liebe Frau, wir konnten auch mit Fragen zu ihr gehen. Meist war sie eh nur am Wochenende anzutreffen. Bei unserer Ankunft standen 2x 10l Gallonen Wasser, ein frischer Obstkorb, Butter, Marmelade,Toast und Saft im Kühlschrank.
Fand ich super, haben wir so auch nicht erwartet. Selbst Geschirrhandtücher und Spülmittel war vorhanden. Die Einrichtung war sowieso top! Weiterlesen “Gästebuch Sardinien, Rocca di Sinis: Die Einrichtung war top!”

Unterwegs mit Bus und Bahn auf Sardinien

Die Busverbindungen auf Sardinien

Auf Sardinien fahren die großen blauen Busse der Gesellschaft ARST in fast jeden Ort. Züge wie der Trenino Verde fahren von einigen Städten. Die Zugfahrpläne und Routen finden Sie auf der Internetseite von ARST.
Ein sehr schönes Sonderangebot für Vielfahrer, der sogar auf einer deutschsprachigen Seite erklärt wird, der Touristenfahrschein.

Busse ab Alghero, in/nach Bosa: (Alle Angaben ohne Gewähr, Stand 2013) Weiterlesen “Unterwegs mit Bus und Bahn auf Sardinien”

Bosa Marina, Badeort am Meer- Westküste von Sardinien

sardinien-bosa-marinaBosa Marina hat viel zu bieten für wunderbare, entspannte Ferien! Nette Lokale am Meer laden zum Schlemmen ein. Hier bekommen Sie den fangfrischen Fisch der Fischer von Bosa direkt auf den Tisch! Genießen Sie in den netten Cafes und Bars den Tag und den Abend am Strand.

Weiterlesen “Bosa Marina, Badeort am Meer- Westküste von Sardinien”

Von Bosa am Meer entlang Richtung Süden nach Porto Alabe

Durch Bosa und Bosa Marina, weiter am Meer entlang Richtung Süden gelangt man nach knapp 5 km nach Porto Alabe,

IMG_8148vorbei am Strand von Turas und der netten kleinen Bar am Meer, die zum Verweilen auffordert, am Hang das Villaggio Turas, mit wenigen, neueren Ferienhäusern und einigen Villen, dann weiter, rechts ab, durch die Hügel und durch Sa Lumenera - die Leuchtende, eine kleine Ortschaft mit malerischen Ferienhäuser. Die Häuser kleben am Hügel oberhalb der Steilküste, mit einem fantastischen Blick in die Ferne, auf die Küstenlinie bis nach Bosa Marina und auf das Meer mit dem herrlichen Naturschauspiel das Wolken, Wellen und glutrote Sonnenuntergänge an Sardiniens Westküste bieten. Es folgt der kleine Ort Santa Maria del Mare, am Hügel oberhalb der Steilküste, mit einer kleinen gemütlich, trutzigen Kirche, einem Freilufttheater und neu gestalteter Piazza. An der Piazza stehen noch einige ältere Häuser, wie sie früher von Fischern, Bauern und Hirten bewohnt wurden. Kurz nach der Fahrt durch Santa Maria del Mare folgt der kleine Flecken Noesala, nur durch eine Schlucht zum Meer hin von Porto Alabe getrennt. Folgen Sie uns nach Porto Alabe in einem eigenen Fotobericht: Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Region Planargia – Oristano an der Westküste von Sardinien. Porto Alabe bietet wunderschöne Strände, Weiterlesen “Von Bosa am Meer entlang Richtung Süden nach Porto Alabe”

Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

Die Burg Malaspina krönt Bosa und hat liebreizende BewohnerVon Alghero nach Bosa, entlang der grandiosen Panoramaroute im Westen von Sardinien.

Die Küstenstraße entlang der Westküste Sardiniens beginnt in Alghero und zählt zu den schönsten Straßen der Mittelmeerinsel mit einer der beindruckensten Panoramarouten am Meer.In sanften Kurven windet sie sich entlang der grünen Hügel hinter Alghero, wo die letzten Gänsegeier Sardiniens in den Felsen wohnen, immer am schimmernden Meer entlang, Richtung Bosa. Diese Panoramastraße bietet zu jeder Jahreszeit atemberaubend schöne Ein- und Ausblicke auf die zerklüftete Küstenlinie, in herrliche Landschaften und natürlich uneingeschränkten Blick auf das schimmernde Meer, das seine Farben während der Fahrt von Türkis über Petrol zu tiefem Blau wandelt. Entlang dieser Traumstraße fährt man durch eine beeindruckende, fast unberührte Naturlandschaft, vorbei an imposanten Felsformationen, schroffen Felsen, die steil ins Meer fallen, sanften Hügeln, grün bewachsen und kleinen Buchten. Die Route von Alghero nach Bosa ist eine der schönsten Straßen auf ganz Sardinien!

Kuestenstrasse von Alghero nach BosaRoute an der Westkueste von SardinienKuestenstraße von Alghero nach Bosa Kuestenstrasse von Alghero nach Bosa Sardinien April 2008-705Route enlang der Westkueste von Sardinienroute entlang der westkueste sardiniensKuestenstraße von Alghero nach Bosa

Die kurvenreiche Küstenstraße, eine Traumstraße nicht nur für Motorradfahrer, Weiterlesen “Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien”

Urlaub in Italien

Urlaub in Italien, auf Sardinien - in den Regionen Piemont, Ligurien, Venetien, Marken, Toskana, Umbrien, Sardinien, Latium und Kalabrien. O-Solemio

Sie suchen eine Unterkunft in Rom?

Besuchen Sie o-solemio.com für Unterkünfte und Stadtführungen in Rom. Erfahren Sie mehr über Rom O-solemio Rom Blog

O-Solemio Newsletter: