Neue Flugverbindung Hamburg Cagliari ab Mai 2016

Eine neue Verbindung nach Sardinien bietet Eurowings Reisende ab dem dem 7. Mai vom künftigen Helmut-Schmidt-Flughafen Hamburg an. Sardiniens Hauptstadt Cagliari wird immer samstags mit einem Airbus A320 von der Hansestadt angeflogen. Die Flieger der Eurowings verlassen Hamburg am Samstagmorgen um 6:45 Uhr und erreichen Sardinien laut Flugplan um 9:30 Uhr.
Leider ist das für andere Nordlichter ein sehr früher Flug, man müsste z.B. aus Bremen gegen 3 oder halb 4 morgens mit dem PKW starten, um diesen Flug zu bekommen, oder in HH übernachten, denn Züge gibt es um die Uhrzeit noch nicht. Die Rückreise nach Deutschland ist jeden Samstag um 10:10 Uhr ab Flughafen Elmas in Cagliari, Ankunft am Hamburg Airport um 13 Uhr.

Autoverleih, Mietwagen: Sardinien, Italien

CIMG8923Sie suchen einen Autoverleih für einen Mietwagen auf Sardinien?

Wenn Sie die schöne Insel mit dem Leihwagen erkunden möchten, Sardinien mit dem Mietwagen kennen lernen wollen, haben wir Tipps für Sie:
Die Erfahrung zeigt, dass es günstiger ist, die Leihfahrzeuge schon von zu Hause aus zu buchen. Bislang war es nach unseren Erfahrungen immer so, dass eine langfristige Buchung günstiger ist als eine Kurzfristige, also ruhig gleich buchen, sobald Ihre Reisezeit für den Urlaub feststeht, Unterkunft und Flug gebucht sind!

Unsere Tipps für den Urlaub in Italien, auf Sardinien im Mietfahrzeug: Autoeurope oder Billiger-Mietwagen.de. Vergleichen Sie die Angebote – es lohnt sich!
Wir freuen uns sehr, wenn Sie direkt über unsere Links buchen, vielen Dank und schöne Urlaubstage auf Sardinien, in Italien. Als kleinen Anreiz bekommen Sie dafür einen Gutschein über 5 Euro, der Ihnen bei Ihrer nächsten Buchung einer Ferienunterkunft über o-solemio gut geschrieben wird. Schreiben Sie einfach in Ihre nächste Buchungsanfrage, dass Sie ein Fahrzeug über einen der beiden Links gebucht haben, dann ziehen wir 5 Euro ab.
Die Buchung wird für Sie nicht teurer, wenn Sie unsere Links nutzen, der Preis ist der selbe!

Unsere Gäste haben mit beiden Vermittlungsagenturen gute Erfahrungen gemacht, ich selbst nutze ebenfalls zwei mal im Jahr die Dienste einer dieser Agenturen, bei meinen Reisen über die Insel, auf der Suche nach weiteren schönen Ferienunterkünften für Sie.

Für alle Reisenden, die in Olbia mit dem Flugzeug landen, haben wir einen besonderen Tipp!
Wir unterstützen seit Jahren einen kleinen Sardischen Autoverleih, der von Fabrizio geführt wird, da es uns am Herzen liegt, das möglichst viel Geld auch auf der Insel bleibt und nicht über die großen Agenturen irgendwo anders landet. Leider hat Fabrizio beim großen Hochwasser im Herbst 2013 die Hälfte seiner Autos verloren und auch sein Haus stand unter Wasser, sodass er wieder komplett neu beginnen musste. Deshalb ist sein Fuhrpark zur Zeit noch etwas kleiner als früher, da er beim Autokauf nicht die guten Konditionen wie die großen Verleiher bekommt. Doch er ist wieder dabei, seinen Fuhrpark zu erweitern und er kann schon wieder diverse Modelle anbieten und das werden sicherlich sehr schnell wieder mehr. Dennoch ist eine rechtzeitige Buchung ratsam! Wir haben bislang die besten Erfahrungen mit dem Fahrzeugverleih über Fabrizio gemacht.
Sein Fahrzeugpark im Herbst 2014: 1 Punto, 1 Multipla und 1 Ford Focus, dazu mehrere Pandas und mehrere Puntos, 1 Fiat-Stilokombi.

Die Mietbedingungen für einen Leihwagen ab Olbia von Fabrizio:

  • Für unter 25 jährige fallen keine zusätzliche Gebühren an
  • Sie müssen keine Kaution hinterlegen.
  • Sie können auch ohne Kreditkarte buchen, der Preis ist nicht höher (Bei den großen Anbietern kostet der Wagen dann das Doppelte).
  • Der zweite Fahrer ist kostenlos.
  • Die Kilometer sind frei.
  • Das Auto, wird mit halbvollem Tank übergeben, damit Sie bei der Rückgabe, kurz vor dem Flughafen nicht den Stress haben, noch zu tanken.
  • Kindersitze sind kostenlos (sagen Sie mir bitte Bescheid, wenn Sie einen Kindersitz benötigen).

Die Fahrzeugübergabe:

  • Fabrizio steht mit einem Schild auf dem Ihr Name steht am Ausgang des Sicherheitsbereichs.
  • Sie unterschreiben den Vertrag, bezahlen den vereinbarten Betrag in Bar oder mit Karte.
  • Sie vereinbaren den Rückgabetermin und Ihre Urlaubsreise kann beginnen.
  • Für Buchungen über Fabrizio benötigen wir eine Handynummer von Ihnen und die Information wann und von wo Ihr Flug in Olbia ankommt.

Wenn Sie an einer Buchung Interessiert sind, gebe ich Ihnen gerne die Telefonnummer einer deutschen Kollegin, die in Sardinien wohnt und vor Ort den Kontakt zu Fabrizio hält. Wir arbeiten beide für Fabrizio ohne Provision, um die einheimische Wirtschaft etwas zu unterstützen, aus Liebe zur Insel und ihren freundlichen Bewohnern. Fabrizio spricht kein Deutsch, bislang hat aber mit allen Gästen die Übergabe problemlos geklappt und alle waren mit dem Service zufrieden. Sollten dennoch während des Urlaubs Fragen in Bezug auf den Wagen auftauchen, steht Ihnen die deutsche Kollegin vor Ort telefonisch mit Rat zur Seite.

Bitte nehmen Sie bei Interesse an einem Leihwagen ab Olbia via Fabrizio zu uns Kontakt via email auf, nicht hier im Blog! Danke.
Ihre Anfrage nach einem Leihwagen ab Olbia über Fabrizio senden Sie bitte an:
info @ o-solemio.de

Sollte es mit diesem Auto von Fabrizio nicht klappen, empfehle ich Ihnen diese beiden Vermittlungs-Agenturen:

Autoeurope und Billiger-Mietwagen.de.
Wir freuen uns, wenn Sie direkt über diese Links einen Leihwagen buchen, natürlich zum gleichen Preis, den die Agenturen direkt anbieten!

Gästebuch Sardinien, Domenico: Wir haben es in vollen Zügen genossen

Liebe Frau Hering,
endlich nun die Rückmeldung über unsere Ferien vom 26.9. bis 9.10. 15:
Es waren wunderbare Ferien im Haus Domenico in Porto Alabe in Sardinien! Endlich einmal so richtig das Meer in all seinen Facetten geniessen können! Wir hatten mehrheitlich schönes Wetter und wir und unser Hund freuten uns am Baden im Meer! Wir haben es in vollen Zügen genossen und würden gerne wieder einmal dort Ferien machen! Es liegt auch in einer sehr schönen Gegend von Sardinien! Weiterlesen “Gästebuch Sardinien, Domenico: Wir haben es in vollen Zügen genossen”

Internet, w-lan, Internetcafés, Hot-Spots in Porto Alabe und Bosa

Internetzugang, w-lan, Internetcafés und Hot-Spots in der Planargia, in Porto Alabe und Bosa

* Gibt es vor Ort die Möglichkeit zu surfen (WLAN, Hotspot)? Komme ich im Dorf ins Internet?
Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich Ihnen zum Thema Internetzugang Folgendes berichten: Weiterlesen “Internet, w-lan, Internetcafés, Hot-Spots in Porto Alabe und Bosa”

Sardinien, Gästebuch Nautilus: Uns hat es hier rundum sehr gut gefallen

Sardinien – Familienurlaub, 10. – 24.08.2015, Ferienwohnung: Nautilus

Wir wurden mit unseren beiden Kindern (12 und 15 Jahre) bei Vanna und Salvatore sehr herzlich empfangen. Die Ferienwohnung ließ uns nichts vermissen. Alles sehr ordentlich, sauber und mit viel Liebe ausgestattet und eingerichtet. Besonders gefallen hat uns der Gasherd, den wir ausgiebig und mit viel Freude benutzt haben.
Vanna ließ uns alle Köstlichkeiten des gut sortierten Gemüsegartens ausprobieren und wir durften uns dort nach Bedarf selbst bedienen. Weiterlesen “Sardinien, Gästebuch Nautilus: Uns hat es hier rundum sehr gut gefallen”

Gästebuch Sardinien: Laguna blu- ein schönes Fleckchen mit Traumblick

Liebe Sigrid,
das Haus Laguna-blu ist ganz einfach großartig. Ich habe selten so ein schönes Fleckchen gehabt mit einem Traumblick und sehr sehr schönen Zimmern. Das ist die Hauptsache. Weiterlesen “Gästebuch Sardinien: Laguna blu- ein schönes Fleckchen mit Traumblick”

Sardinien, ganzjährig eine Reise wert

sardinien 9.10-13Ob zum Wanderurlaub oder für die Ferien mit der ganzen Familie, ob auf den Spuren vergangener Kulturen oder auf der Suche nach dem modernen Sardischen Leben …. ein Urlaub auf Sardinien zeichnet sich durch die vielfältigen Möglichkeiten aus. Auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer gibt es unzählige Strände und lauschige Bade-Buchten Weiterlesen “Sardinien, ganzjährig eine Reise wert”

Im Herbst nach Sardinien ?!!

Sehr oft fragen mich Gäste, wie es im Herbst auf der Insel ist, ob es viel regnet oder schon kalt ist, ob man noch baden kann und ob die Sonne noch häufig scheint. Ich antworte dann, dass ich nun seit mehr als 8 Jahren jeden Herbst auf der Insel bin, je nach Möglichkeit – und letztem FLug nach Norddeutschland – zwischen Ende September und Ende Oktober und immer viel schwimmen gehe und das Wetter meist absout herrlich ist. Nicht mehr zu heiß, aber noch wunderbar warm.

Wie in jedem Herbst, Weiterlesen “Im Herbst nach Sardinien ?!!”

Sardinien Gästebuch: Es war sehr schön im Haus Antonica

Liebe Frau Hering,

inzwischen sind wir wohlbehalten aus dem Urlaub zurück und wollten Ihnen gerne eine kurze Rückmeldung geben.

Es war sehr schön im September 2015 im Haus Antonica, obwohl mein Mann ein beliebtes Opfer von Moskitos und Wespen ist. Von der Vermieterin haben wir nicht viel mitbekommen, aber sie hatte einen sehr schönen Empfangskorb für uns bereitet (Obst und Gebäck und Wein) und Christine war hilfsbereit und nett. Die Wohnung und der schattige Garten ist prima, wenn es heiß ist. Weiterlesen “Sardinien Gästebuch: Es war sehr schön im Haus Antonica”

Sadali – das „Dorf des Wassers“, im Herzen der Barbargia

6. September 2015 | Von Quelle/Erstveröffentlichung: pecora-nera.eu  / Copyright © .icole Raukamp, Mannheim

Das Wasser fliesst. Sekunde um Sekunde. Durch das ganze Dorf. Vor allem unter den Häusern. Manchmal findet es den Weg an die Oberfläche.Überall Wasser und Grün
Das ist Sàdali, ein hübsches kleines Dorf in der Barbagia die Seulo an Südhängen des Gennargentu-Gebirges (das ist so ziemlich mittendrin) auf etwa 760 Metern über dem Meer gelegen und mit etwa tausend Einwohnern.
Es nennt sich selbst „paese dell’acqua“ – „Dorf des Wassers“, eben weil so viel davon hindurchfliesst.
Sadali ist der Ort auf Sardinien mit den meisten Quellen. Sie alle zu finden, dürfte eine echte Schafaufgabe sein….

Neugierig geworden? Hier geht’s weiter mit dem interessanten Dorf in der Barbargia: Sadali – das „Dorf des Wassers“

Urlaub in Italien

Urlaub in Italien, auf Sardinien - in den Regionen Piemont, Ligurien, Venetien, Marken, Toskana, Umbrien, Sardinien, Latium und Kalabrien. O-Solemio

Sie suchen eine Unterkunft in Rom?

Besuchen Sie o-solemio.com für Unterkünfte und Stadtführungen in Rom. Erfahren Sie mehr über Rom O-solemio Rom Blog

O-Solemio Newsletter: