Nationalpark Asinara auf Sardinien

Nationalpark Asinara: Juniorforschergruppe entwickelt Strategie zum Erhalt der Artenvielfalt

Auf Asinara, einer ehemaligen Gefängnisinsel vor Sardinien, leben heute kaum Menschen, dafür weist die Insel jedoch eine besonders hohe Biodiversität auf. So wurden beispielsweise etwa 700 Pflanzenarten auf der Insel nachgewiesen. Doch diese Vielfalt ist durch eine zu große Zahl an Weidetieren und Klimawandel bedroht. Biologen und Geologen der Universität Hildesheim untersuchen seit einem Jahr die Wechselwirkungen zwischen Klima, Böden, Beweidung und Biodiversität. Sie zählen Tiere und protokollieren Verhaltensweisen. In Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Asinara entwickeln sie ein Schutzkonzept für den Nationalpark.

weiter lesen

Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Region Planargia – Oristano an der Westküste von Sardinien

Porto Alabe – herrliche Strände, kristallklares Wasser, kleiner Ort am Meer, wilde, zerklüftete Felsen.

Wenn Sie ganz konkrete Fragen zu Ihrem Urlaub in der Region Planargia, Oristano haben, finden Sie vermutlich Antwort in diesem Artikel: Fragen und Antworten zum Urlaub in Porto Alabe. Sie wollen erst einmal ein Bad im Meer nehmen und möglichst viele der Traumstrände Sardiniens an der Westküste kennen lernen? Dann informieren Sie sich über die wunderschönen Strände des mittleren Westens von Sardinien: Die Strände an der Westküste, zwischen Alghero und Oristano, rund um Bosa und Porto Alabe.

Sardinien, Porto Alabe am Strand im Oktober Porto Alabe Ende Juli Sardinien, Porto Alabe, am Meer im März Porto Alabe im September Der Strand von Porto Alabe sardinien, pa und bosa, august 2012-042 Die Steilküste von Porto Alabe Porto Alabe, Beginn des Strandes von Porto Alabe, Ende Strand Noesala


Das Dorf Porto Alabe liegt im Nord-Westen von Sardinien, ca. 5km unterhalb von Bosa an einer Steilküste, die langsam flacher wird und dann am Ende des Ortes, wo die wilde, unbewohnte Landschaft beginnt, zum Meer hin verläuft. Entgegen der Vermutung, die der Name Porto Alabe nahe legt, gibt es keinen Hafen ;-) . Porto Alabe ist ein recht kleiner Ort, im Winter leben hier nur einige Hundert Einwohner. Die meisten der Bewohner ziehen von Oktober bis April zurück in die Berge, dorthin, wo schon seit Jahrtausenden die sichere Heimat der Sarden liegt. Durch die uralte Geschichtsschreibung der Insel zieht sich die immer gleiche Bedrohung vom Meer und noch heute lebt “der Sarde” in den Bergen und Hügeln der Insel, was auch daran zu merken ist, dass die Dörfer in den Bergen wesentlich interessanter, belebter, gepflegter, attraktiver und aktiver sind, als die Orte an der Küste, direkt am Meer. Ein Besuch von Porto Alabe lohnt sich aber dennoch! Nicht nur wegen der traumhaften Strände der kleinen Gemeinde, der etwas verträumte Ferienort Porto Alabe ist durchaus einen Spaziergang wert! Weiterlesen “Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Region Planargia – Oristano an der Westküste von Sardinien”

Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

Die Burg Malaspina krönt Bosa und hat liebreizende BewohnerVon Alghero nach Bosa, entlang der grandiosen Panoramaroute im Westen von Sardinien.

Die Küstenstraße entlang der Westküste beginnt in Alghero und zählt zu den schönsten Straßen auf Sardinien. In sanften Kurven windet sie sich entlang der grünen Hügel hinter Alghero, wo die letzten Gänsegeier Sardiniens in den Felsen wohnen, immer am schimmernden Meer entlang, Richtung Bosa. Diese Panoramastraße bietet zu jeder Jahreszeit wundervolle Ausblicke entlang der zerklüfteten Küstenlinie, in herrliche Landschaften und natürlich uneingeschränkten Blick auf das schimmernde Meer, das seine Farben während der Fahrt von Türkis über Petrol zu tiefem Blau wandelt. Entlang dieser Traumstraße fährt man durch eine beeindruckende, fast unberührte Naturlandschaft, vorbei an imposanten Felsformationen, schroffen Felsen, die steil ins Meer fallen, sanften Hügeln, grün bewachsen, kleinen Buchten und Felsen. Die Route von Alghero nach Bosa bietet atemberaubende Ausblicke in wild zerklüftete Felslandschaft.

Kuestenstrasse von Alghero nach BosaRoute an der Westkueste von SardinienKuestenstraße von Alghero nach Bosa Kuestenstrasse von Alghero nach Bosa Sardinien April 2008-705Route enlang der Westkueste von Sardinienroute entlang der westkueste sardiniensKuestenstraße von Alghero nach Bosa

Die kurvenreiche Küstenstraße, eine Traumstraße nicht nur für Motorradfahrer, bietet viele Möglichkeiten an einsame Badestellen mit glasklarem Wasser zu gelangen, der Weiterlesen “Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien”

Zu Gast bei Sardischen Schäfern zum Hirtenessen

P1230311Sardisches Hirtenessen auf Sardinien mit o-solemio:

Essen wie die Schäfer, die traditionelle Sardische Küche kennen lernen. Wäre das nicht schön, wenn man direkt bei einem Schäfer die Sardische Küche kennen lernen könnte?
Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Gästen und allen Interessierten die Möglichkeit bieten können, an einem Mehrgängemenü bei einer Sardischen Schäferfamilie zu Hause teilnehmen zu können! Weiterlesen “Zu Gast bei Sardischen Schäfern zum Hirtenessen”

Bosa Marina, Badeort am Meer- Westküste von Sardinien

sardinien-bosa-marinaBosa Marina hat viel zu bieten für wunderbare, entspannte Ferien! Nette Lokale am Meer laden zum Schlemmen ein. Hier bekommen Sie den fangfrischen Fisch der Fischer von Bosa direkt auf den Tisch! Genießen Sie in den netten Cafes und Bars den Tag und den Abend am Strand.

Weiterlesen “Bosa Marina, Badeort am Meer- Westküste von Sardinien”

Den wundervollen Frauen von Sardinien

Den wundervollen Frauen von Sardinien heute ein ganz besonders herzlicher Gruß!
P1230835sardinien 5.09 1273-1 Sardinien April 2008-455 Sardinien April 2008-483 Sardinien, Suedkueste, Villasimius Frauen der Insel, aus Holland, Sardinien, Nord-Italien und Deutschland Sardiniens Frauen P1210110-001 P1230794  Sardinien, Ostkueste, Orgosolo Sardinien, Ostkueste, Orgosolo Sardinien, Ostkueste, Orgosolo

FRAGEN und ANTWORTEN zu PORTO ALABE und Bosa in Sardinien

FRAGEN und ANTWORTEN zu BPORTO ALABE, Tresnuraghes, Oristano in Sardinien, Unterregion Planargia.

Urlaub auf Sardinien … wunderbare Ferien erwarten Sie! Die Westküste ist die “wilde”, noch immer unberührte Küste der schönen Insel im Mittelmeer, sie bietet Ruhe, Muße, wundervolle Natur, fantastische Sand-Strände, nette gastfreundliche Menschen, schöne Städte und Dörfer, Zeugen der Vergangenheit wie Nuraghen und “Feengräbern”, Kulturdenkmäler und rauhe wilde Küsten. Für Ihren Urlaub an der Westküste von Sardinien finden Sie hier viele Informationen und Anregungen, sowie Antworten auf Ihre Fragen zu den Orten Porto Alabe, Bosa, Bosa Marina und Sa Lumenera, sowie Turas und Maria del Mare, die in der Region Planargia, einem Teil der Provinz Oristano liegen.
Schreiben Sie uns direkt an, wenn Sie weitere Fragen (oder Antworten) haben! Weiterlesen “FRAGEN und ANTWORTEN zu PORTO ALABE und Bosa in Sardinien”

Sardinien: Segeln vor der Kueste von Alghero

sardinien-alghero-pintadera-segeltour-204Segeln vor der Küste Algheros – Smaragdgrün – Azurblau – Glasklar: Attribute des Mittelmeeres rund um Sardinien. Wir durften diese Farben einen Nachmittag  lang aus allernächster Nähe genießen.
Blauer konnte der Himmel nicht sein, die Sonne stand strahlend im Zenit, als wir am vergangenen Freitag mit einer Gruppe Sprachschüler voller Erwartungen gleich nach Ende des Unterrichts um 13 Uhr die Sprachschule Pintadera im Zentrum von Alghero verließen. Weiterlesen “Sardinien: Segeln vor der Kueste von Alghero”

Günstig landen in Italien

Germanwings bietet viele günstige Flüge nach Bella Italia! Mit 16 Destinationen die perfekte Airline für Ihren günstigen Italien-Aufenthalt. Buongiorno Italia!

Mailand ab 49,99 €*
Sardinien ab 69,99 €*
Venedig ab 69,99 €*
Sizilien ab 79,99 €

Sardinien: Literatur, Reiseführer, Karten

Auch wenn ich selbst aus politischen Gründen nicht mehr bei Amazon bestelle und auch meinen Shop offline gestellt habe, bis sich dort die Arbeitsbedingungen geändert haben, möchte ich doch die wundervolle Literaturliste von Sardinien.com hier auf meinem Blog vorstellen, auch wenn deren Links genau zum oben erwähnten Bücherversand führen. Man kann sich ja auch einfach die ISBN Nummer und Titel merken und sich Romane, Reiseführer,Krimis, CDs und Landkarten über die – vielleicht noch existierende – Bücherei nebenan organisieren, wie ich das mache.
Also viel Spaß beim Stöbern und Träumen, bei der Reisevorbereitung oder einfach ein wenig gute Laune an einem ganz normalen Arbeitstag!

Weiterlesen “Sardinien: Literatur, Reiseführer, Karten”