Hallo Frau Hering,
wie versprochen ein paar Worte zur Villa Flumini: Es hat uns uns sehr gut gefallen, die Wohnung hatte genügend Platz für zwei Personen und war mit allem ausgestattet, was wir benötigten. Der Garten um das Haus herum ist ebenfalls sehr schön angelegt. Es gibt ausreichend Platz um das Haus herum, eine Garage für den Mietwagen und auch eine Wäscheleine für die Badehandtücher sind vorhanden. Sehr schön ist auch die überdachte Veranda, auf der man nett sitzen und essen kann.
Die Lage des Hauses ist ebenfalls gut, da man in wenigen Autominuten einen Strand erreichen kann und auch nicht allzuweit von Cagliari entfernt ist. So kann man problemlos am Abend in die Stadt fahren, um dort etwas zu essen. Auch zum Wandern in den Bergen ist es nicht weit, der Naturpark Settefratelli ist schnell erreicht.
Die Vermieter waren sehr nett, zur Begrüßung hatten sie Wein, Wasser und Essen im Kühlschrank vorbereitet. Außerdem haben sie sich regelmäßig nach unserem Wohlergehen erkundigt und uns bei kleineren Problemen weitergeholfen.
Wichtig zu wissen: Das Haus liegt nah an einer an einer Straße. Es herrscht zwar kein starker, aber regelmäßiger Verkehr. Die Autos fahren sehr schnell vorbei und sind auch im Haus zu hören. Das Fenster des großen Schlafzimmers geht zur Straße hinaus, Schlafen bei offenem Fenster ist darum sicher nicht für jedermann möglich. Wir selbst hatten nachts Fensterladen und Fenster geschlossen, sowie die Klimaanlage in Betrieb, so dass der Verkehr kaum zu hören war. Die Wohnung hat noch zwei weitere Schlafzimmer, die aber keine Klimaanlage haben. Dort ist es im Sommer entsprechend warm, bei geöffnetem Fenster in der Nacht hört man die Verkehrsgeräusche.

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub in der Villa Flumini!
Vielen Dank für Ihre Vermittlung und beste Grüße aus Berlin im Juli 2011

Vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag!
Die Dezimierung der Verkehrsgeräusche hat das junge Ehepaar inzwischen in Angriff genommen. In diesen Tagen werden 20cm dicke Isolierungen an den Fensterläden angebracht. Dann wird man Nachts nichts mehr vom  Verkehr hören. Das Haus lässt sich sehr gut über die Türen im Durchzug lüften. So kommt auch Nachts kühle Luft ins Haus und Sie können ruhig und angenehm schlafen. Positiv kommt hinzu, dass die Gemeinde in der letzten Woche Verkehrsschilder aufgestellt hat, die nun die Geschwindigkeit auf 50km/h reduzieren. Das wird sicher die Fahrzeuggeräusche nochmals senken, sodaß in Zukunft vor allem die wunderbaren Vorzüge – das schöne Grundstück, die liebevolle Bewirtung, die tolle Lage zu Strand, Bergen, Naturpark, Wandermöglichkeiten und Stadtbummel zur Geltung kommen.
In diesem Sinn wünsche ich allen folgenden Gästen einen wunderbaren Aufenthalt in der Villa Flumini!
Sigrid Hering, 1.8.2011