Gerade entdeckt im wunderbaren www: Eine Landkarte, mit eingetragenen Fahrradtouren“, diesen Satz schrieb ich 2008 in mein Blog.
Ich habe ihn heute überprüft und bin immer noch begeistert, von dieser tollen Routenkarte für Fahrradfahrer.

Ob nun auf Sardinien oder irgendwo anders in der Welt, ein Blick lohnt sich! Vor allem, wenn du ambitionierter Fahrradfahrer oder eine begeisterte Radfahrerin bist! Touren auf Sardinien, mit einer tollen Karte von Sardinien. Ein Klick lohnt sich also auf jeden Fall – auch für Nicht Fahrradfahrer. Auszug aus dem Text von Bikemap.net: Verzeichne deine Lieblingsrouten auf Landkarte – oder hol’ dir neue Routentipps. Für Training, Urlaub und Ausflugsplanung.”
Direkt zur Sardinienkarte.
2008 waren es 29.379 Radrouten mit einer Länge von 2.319.808 km. 2014 gibt es 1.356.588 Routen mit einer Gesamtlänge von 129.809.565 km.

Fahradtouren auf Sardinien

Fahradtouren auf Sardinien, die Karte von bikemap.net

Die besten Reisezeiten für den Radtourismus sind zweifellos die Monate April, Mai und Juni sowie September und Oktober. Die Sommermonate Juli und August können sehr heiß sein. Und zwischen November und März sollte der Radfahrer auf Sardinien gute, regenfeste Kleidung dabei haben. Denn im Winter regnet es schon mal. (Zum Glück für die Insel).