Sportangebote, Strände von Porto Alabe, Turas und Bosa Marina, sowie in der weiteren Umgebung auf Sardinien,  Barrierefreie Strände.

  • * Wie ist denn der Strand in Porto Alabe, kann man auch mit Kindern gut baden?
  • * Wir waren vor zwei Jahren auf Korsika auch an der Westküste, dort war der Strand so herrlich, da es für die Kinder endlos flach ins Meer ging. Sind die Strände an der sardischen Westküste ähnlich?
  • * Welcher ist der schönste und vielleicht einsamste Strand in der Umgebung von Porto Alabe und Bosa?
  • * Gibt es in der Nähe unseres Ferienhauses in Porto Alabe – außer am Strand – eine Möglichkeit für unsere Jungs, mit dem Ball zu spielen?
  • * Wie ist es mit dem Baden in Porto Alabe und Bosa?
  • * Wir reisen gemeinsam mit einem sportlichen Rollstuhlfahrer, gibt es an der Westküste Möglichkeiten, mit dem Rollstuhl an den Strand zu kommen?
  • * Ist es sehr windig in Porto Alabe und Bosa Marina?
  • * Gibt es auf Sardinien an der Westküste auch einen Strand wie in der Karibik ?
  • * Wie weit ist es von meiner Ferienwohnung, meinem Ferienhaus in Porto Alabe an den Strand und ans Meer?

Eidechse Sardinien

* Wie ist denn der Strand in Porto Alabe, kann man auch mit Kindern gut baden? Porto Alabe bietet fast 2km Sand-Strand, mit ganz unterschiedlichen Bereichen: Felsige Abschnitte, kleine Buchten mit Sandstrand, eine schöne Steilküste und am Ende des Ortes einen breiten Sandstrand, wo das Wasser relativ flach abfällt. Der Strand sieht jedes Jahr etwas anders aus, je nachdem wieviel Sand sich das Meer über den Winter geholt  -oder auch hinzugefügt hat. Wenn die See rau ist, die Wellen hoch, sollten Sie vorsichtig sein mit dem Baden. Sardinien ist eine Insel im offenen Meer, es kann starke Strömungen geben – an allen Küsten. An windigen Tagen würde ich mit Kindern eher nach Bosa Marina fahren. Hier ist durch den Lagunen Arm, der die Bucht vom Meer abschirmt, Baden jederzeit möglich und es geht sehr flach ins Meer – für kleine Kinder ideal. Lieben Sie das Schwimmen mit Maske und Schnorchel? Dann haben Sie in Porto Alabe Ihr ideales Revier gefunden! Für Freunde der Unterwasserwelt ist Porto Alabe ein Paradies! Sie sehen eine vielfältige Unterwasserwelt gleich nah an der Küste. Schauen Sie sich den Fotobericht über Porto Alabe und Bosa Marina an, Bilder sagen ja oft mehr als Worte. Eine Beschreibung der schönsten Strände  und Badeziele an der Westküste zwischen Alghero und Oristano finden Sie hier: Sardinien, Westküste: die schönsten Strände und Badeziele zwischen Alghero und Oristano.

* Wir waren vor zwei Jahren auf Korsika auch an der Westküste, dort war der Strand so herrlich, da es für die Kinder endlos flach ins Meer ging. Sind die Strände an der sardischen Westküste ähnlich? Am schönen breiten Sandstrand von Porto Alabe geht nach einigen Metern gleich ins tiefe Wasser, es gibt aber einige kleine Buchten zwischen den Felsen, wo das Wasser seicht ist, sodass auch kleine Kinder bei ruhiger See gefahrlos im Wasser spielen können. Beobachten Sie die Kinder anderer Familien, dann erkennen Sie diese Stellen, eine ist z.B. bei der Treppe, die beim Ferienhaus Domenico hinunter führt, am Ortsanfang von Porto Alabe.


In Bosa Marina, das ist der hübsche kleine Küstenort, nur 5 km vor Porto Alabe Richtung Alghero gelegen, gibt es einen breiten Sandstrand, der sehr Kinderfreundlich ist. In Bosa Marina kann man bei jedem Wetter baden gehen, auch wenn es windig ist, bzw. die See rau, weil ein Lagunen-Arm den Strand wie ein natürliches Becken einschließt. Hier gibt es nette Bars und Cafés direkt am Strand, man kann hier in Bosa Marina am Meer z.B. in der Galeere sehr gut essen und für kleine Kinder gibt es Spielgeräte am Strand und vor einigen Cafés. Hier auf dem Meer sind an windigen Tagen die Kite-Surfer aktiv und die Surfer  – ein großes Vergnügen, sie bei ihren akrobatischen Sprüngen zu beobachten! Kite-Surfer und Surfer finden hier sehr gute Bedingungen, eine Surfschule gibt es allerdings hier nicht (Stand 2013), Drachenfliegen ist in Bosa möglich, fragen Sie uns nach Kontakten!

Sardinien, Westkueste, Bosa Marina


* Welcher ist der schönste und vielleicht einsamste Strand in der Umgebung von Porto Alabe und Bosa? Ruhige Standabschnitte finden Sie südlich von Porto Alabe, Sie erklettern die kleine Hochebene am Ende des Ortes und nach einem Spaziergang von ca. 200-500 m finden Sie eine kleine einsame Bucht. Dort gelangen nur Fußgänger hin oder Jeeps. Auch nördlich von Bosa, Richtung Alghero, lassen sich an der felsigen unbesiedelten Küste mit etwas Fußweg wunderschöne einsame Strände erreichen, wo sich nur wenige Menschen aufhalten. Ein paar sehr schöne Strandtipps hat die Crew von Sardinien.com aufgelistet: Marghine Planargia – die schönsten Badeziele zwischen bizarren Felsbögen und offenen Steilwänden. Eine Liste mit detaillierten Beschreibungen der schönsten Stränden der Westküste zwischen Alghero und Oristano, finden Sie hier in meinem Sardinien-Blog: Sardinien, Westküste: die schönsten Strände und Badeziele zwischen Alghero und Oristano.


* Gibt es in der Nähe unseres Ferienhauses in Porto Alabe – außer am Strand – eine Möglichkeit für unsere Jungs, mit dem Ball zu spielen?
Porto Alabe bei NachtIm Sommer gibt es Beachvolleyball am breiten Hauptstrand von Porto Alabe und es gibt sogar einen Fußballplatz mit Flutlicht, wo die Dorfjugend trainiert und immer mal jemand kickt, da können sie sicher mitspielen. Außerdem einen Tennisplatz, der vor Ort stundenweise zu buchen ist und einen Minigolfplatz. Es gibt also in Porto Alabe viele verschiedene Möglichkeiten Ball zu spielen :-).


* Wie ist es mit dem Baden in Porto Alabe und Bosa? Man kann fantastisch schwimmen in Porto Alabe, da es sandig ins Wasser geht und das Meer wirklich kristallklar ist. Nehmen Sie Taucherbrille, Schnorchel und Schwimmflossen mit, unter Wasser ist viel zu sehen! Und für Schwimmer ist das Meer vor Porto Alabe ein Eldorado – Sie können entlang der Küstenlinie ungefährlich schwimmen so lange sie wollen – nur nicht zu weit hinaus! Das offene Meer hat immer Strömungen, mal stärker mal weniger stark, behandeln Sie das Meer immer mit Respekt. An windigen Tagen, wenn die Wellen höher sind, fahren Sie zum Baden die 5km entlang der Küstenstraße nach Bosa Marina, dort kann man immer ins Wasser gehen, denn die Bucht von Bosa Marina wird durch einen Lagunenarm vor großen Wellen geschützt, dadurch ist das Wasser immer recht ruhig und ohne Strömungen, auch wenn ein stärkerer Wind weht. Dort gibt es an manchen Tagen schönen Wind zum Surfen, Kiten und Segeln, dann ist die Bucht voller Wassersportler, ein schöner Anblick und eine tolle Sportmöglichkeit!

* Wir reisen gemeinsam mit einem sportlichen Rollstuhlfahrer, gibt es an der Westküste Möglichkeiten, mit dem Rollstuhl an den Strand zu kommen? Sardinien-zugang-strand-rollstuhl-1Ja, es gibt in Porto Alabe am Dorfende, wo der breite Strand beginnt, eine Rampe für Rollstuhlfahrer. Dort sind in der Saison Kunststoff-Platten ausgelegt, die mit dem Rollstuhl befahren werden können und die fast bis ans Meer führen. Die gleichen Platten sind auch an mehreren Stellen am Strand von Bosa Marina ausgelegt. In Bosa Marina gibt es eine italienischen Verein, der Urlaub für Rollstuhlfahrer organisiert, deshalb ist Bosa Marina gut mit Rampen ausgerüstet. Für sportliche Rollstuhlfahrer gibt es in Bosa Marina einige Möglichkeiten, Restaurants, Bars und Cafés, die Barrierefrei zu erreichen sind! Ohnehin sind alle modernen Cafés und Restaurants per Gesetz in Italien mit einem behinderten gerechten WC ausgerüstet.

* Ist es sehr windig in Porto Alabe und Bosa Marina? mal ist es windig, mal nicht 😉 Porto Alabe ist aber keine der „Windecken“ wie Porto Pollo oben im Norden der Insel, wo sich die Surfer treffen. Hier im Westen herrscht das ganz normale Seeklima. Natürlich gibt es auf einer Insel, zumal an der Meer zugewandten Seite im Westen, mehr Wind als auf dem Festland. Aber Sie können ganz beruhigt sein, ich war schon zu allen Jahreszeiten hier, es gibt immer auch Windstille Tage und der Wind ist meist eher angenehm als wild.

* Gibt es auf Sardinien an der Westküste auch einen Strand wie in der Karibik ;-)? nein, das ist nicht manipuliert ;-), die Farben sind unglaublich in StintinoJa, wenn Sie die Küste gen Norden hochfahren, vorbei an Alghero nach Stintino, erwartet Sie Karibik pur: weißer Strand, Palmen, türkis blaues Wasser. Oder Sie fahren in den Süden hinunter Richtung Oristano zum Reiskornstrand Is Arenas und Is Arutas, auch hier finden Sie weichen weißen Strand von Karibischer Dimensionen. Die Strände um Santa Caterina di Pittinuri sind ebenfalls weiß und weich, wie auch die Strände bei Torregrande. Weitere Strände in der Nähe: Cabras – San Giovanni di Sinis: etwa 4km feiner Sandstrand.Cabras – Is Arutas: Wunderschöner weißer Sandstrand mit blau und türkisfarbenem Wasser im Westen der Sinis-Halbinsel, der aus kleinsten Quarzhaltigen Reiskorn großen Körnern besteht, denen er seinen Namen “Reiskornstrand” und auch die Schutzwürdigkeit verdankt – es ist verboten, auch nur kleine Mengen dieses besonderen Sandes mitzunehmen. San Vero Milis – Putzu Idu: Wunderschöner, feiner, Sandstrand im Nordwesten der Sinis-Halbinsel mit seicht abfallenden Zugängen zum verheißungsvoll schimmernden Meer. Von hier aus starten im Sommer Bootstouren, es gibt Bars, und Restaurants und guten Wind zum Surfen.
Is Arutas, bei Oristano, Westkueste SardinienSardinien westkuesteSinissardinien, pa und bosa, august 2012-042


Narbolia – Is Arenas: Grün- blaues Wasser, langer, breiter Sandstrand, teils mit Kieselsteinen und kleinen Muschelfragmenten im Norden der Sinis-Halbinsel gelegen. Hier beginnt die Peninsula, die sich bis Torregrande im Golf von Oristano erstreckt. Sanddünen und ein großer Pinienhain begrenzen den Stand, der bei Surfern sehr beliebt ist und im Sommer mit Strandbars und Cafés aufwartet. Der Strand von Porto Alabe ist unspektakulär in der Farbe, hellgelb bis hell-braun, dafür auch schon im Frühling angenehm warm, wenn weißer Sand noch kühl ist, außerdem ist er schön weich um darauf zu liegen. Er fühlt sich herrlich zwischen den Barfüßen an und man kann wundervolle Spaziergänge am Sandstrand machen, am Abend im romantischen Licht des Sonnenuntergangs. Sie haben hier in Porto Alabe 2km Strand, Entspannung pur entlang des Meeressaumes. Eine Liste mit detaillierten Beschreibungen der schönsten Strände und Badeziele der Westküste zwischen Alghero und Oristano, finden Sie hier in meinem Sardinien-Blog: Sardinien, Westküste: die schönsten Strände zwischen Alghero und Oristano.

* Wie weit ist es von meiner Ferienwohnung, meinem Ferienhaus in Porto Alabe an den Strand und ans Meer? zu fuß an den strand von porto alabeDiese Karte verrät Ihnen Meter und Minuten für einige exemplarische Ferienunterkünfte in Porto Alabe:
Zu Fuß zum Strand in Porto Alabe auf einer größeren Karte anzeigen

* Gibt es irgendwo in der Nähe einen Tennisplatz oder die Möglichkeit zu reiten, welche Sportarten können wir hier in der Planargia ausüben? Sardinien, Bosa, Pferdehof Piccolo Paradiso, AusritteEin Tennisplatz befindet sich in Porto Alabe. Günstige Platzmiete nach Voranmeldung. Rund um Bosa und Bosa Marina sind die Kite-Segler zu hause, Paragliding ist am Hang von Bosa sehr gut möglich, Surfen und Tauchen, Angeln und Segeln, natürlich Radfahren, Mountainbiken und Wandern. Dazu Golf und Tennis, Minigolf und Beachvolleyball im Sommer. In Bosa gibt es einen Fahrradverleih, neben den Einkaufsmärkten „Superpan“ und „Eurospin„, Sie können einfache Fahrräder ab 8 Euro leihen und der Service bei Plattfuß funktioniert (von Gästen erprobt ;-), wir haben noch einen weiteren Kontakt zu einem Fahrradverleih in Bosa, der Moutainbikes verleiht und geben Ihnen gerne die Adresse! In Bosa können Sie kleine Scooter von 125ccm leihen, in Alghero auch Motorräder und große Roller, sowie Fahrräder für ambitionierte Biker. Einer unserer Vermieter verleiht sein Schlauchboot (Zodiac) mit Außenbordmotor gegen Gebühr und mit Einweisung durch die Söhne. Fragen Sie uns, wir vermitteln gerne die Kontakte.

* Können wir Fahrräder über Sie leihen?
Sardinien, Westkueste, Bosa Marina
Meine deutsche Kooperations-Partnerin vor Ort bietet zwei einfache Moutanbikes im Verleih an, in Bosa gibt es einen Fahrradverleih, der ebenfalls eine Fahrräder zu leihen sind. Er befindet sich direkt gegenüber dem Supermarkt „Superpan“ und neben dem „Eurospin“ in Bosa. In Alghero gibt es direkt am Strand einen Fahrrad- und Motorrad Verleih für ambitionierte Biker. Seit 2013 gibt es in Oristano, das nur 50km von Bosa entfernt liegt, den Bike-Point in Oristano: BikeOr. Dort finden Sie einen umfangreichen Service rund ums Fahrrad, geführte Mountainbike-Touren und einen Super Service geboten,  inkl. Zustellung von Fahrrädern in der Umgebung zu fairen Preisen. Die Sinis Halbinsel ist immer noch eines der touristisch weniger erschlossen Gebiete Sardiniens, obwohl die wunderschöne Sinishalbinsel mit tollen Stränden, herrlich weiten Wiesen und großen Naturschutzgebieten lockt.. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne aufs Rad.

Eidechse Sardinien

zurück zum Beitrag: FRAGEN und ANTWORTEN zu PORTO ALABE und Bosa in Sardinien.