Eurowings fliegt nach Olbia und Cagliari

eurowings fliegt nach olbiaDie Lufthansa-Billig-Airline Eurowings, fliegt seit 3. Mai jeden Mittwoch nach Olbia (Nordosten von Sardinien). Start in Hannover um 12:45 Uhr, Landung auf Sardinien gegen 15 Uhr. Zurück nach Deutschland mit dem Airbus A319 um 15:40 Uhr , Landung in Hannover, planmäßig um 17:55 Uhr.

Ab dem 21. Mai wird es sogar eine Route zwischen Hannover und der Hauptstadt Cagliari im Süden der Insel geben, denn immer sonntags um 12 Uhr hebt der Eurowings-Jet gen Süden ab! Die Landung auf der Mittelmeerinsel Sardinien erfolgt  um 14:45 Uhr. Schon 40 Minuten später geht es zurück nach Hannover. Dann können Urlauber um 15:25 Uhr nach Hannover starten, wo die Landung für 18:15 Uhr im Flugplan steht.

Eurowings fliegt im Sommer 2017 zudem vier weitere Urlaubsziele an.

Eurowings fliegt ab Köln (Bonn), Düsseldorf und Stuttgart ebenfalls nach Olbia und Cagliari.

Außerdem hebt die Billig-Airline im Sommer 2017 mit vier Flugzeugen von München ab. Einmal wöchentlich steht dann Cagliari auf Sardinien im Plan. Zweimal pro Woche geht es zudem nach Olbia. Jeweils zwei Flüge pro Woche gehen außerdem nach Catania auf Sizilien, Lamezia Terme in Kalabrien, sowie nach Palermo.

Lesen Sie auch: flüge-nach-sardinien

und natürlich interessant für alle Nordlichter:
Ein Flug ab Bremen nach Sardinien mit Eurowings ist wieder möglich, nachdem Ryanair ja leider die Verbindung nach Alghero gekappt hat. Sowohl Cagliari wie auch Olbia werden im Sommer 2017 ab Bremen angeflogen, allerdings mit Zwischenstopp.
Buchbar ist ein Flug ab Bremen vom 04.05.2017 bis zum 26.10.2017. Mehr hierzu: flug-bremen-sardinien

Vielleicht auch interessant:

Sardinien hat drei Flughäfen:

im Nord-Westen liegt der Flughafen Fertilia„, nahe Alghero, im Osten bei Olbia Flughafen „Costa Smeralda„, außerdem im Süden bei Cagliari  AirportElmas(Mameli). Mehr darüber hier:

Flüge nach Sardinien: Linien und Flughäfen, Entfernungen auf Sardinien