Le due isole, Restaurant mit Meerblick in Porto Alabe an der Westküste Sardiniens

Liebe Frau Hering,
wie avisiert, suchten wir das neue Lokal „le due isole“ in Porto Alabe nochmals heim. Das erste Mal wie beschrieben „high end“ (und alle schwänzelten aufmerksam um uns herum). Diesmal bestellten wir bewusst einfach: Flasche Aqua naturale, Vino casa, insalata mista, pizza pane sowie pizza con perperoni. Leider war der Patrone vom letzten Mal nicht da.

Er scheint die Seele des Betriebes zu sein, denn es verlief deutlich weniger herzlich und die Oberkellnerin war sehr konzeptlos. Anders der Unterkellner: Wenn er dürfte, wie er kann, wäre das ein großer Gewinn für das Restaurant.

Für den Service im „le due isole“ gibt es heute 2,7 von 5 Punkten. Die Pizzen, der Hauswein und der gemischte Salat waren sehr schmackhaft, der finale Espresso mega: 5 von 5 Punkten.
Mit 33 € ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
7 von 5 Punkten bekommt die Einrichtung für ihr Gelati von uns. Wir probierten Erdbeer- und Pistazieneis. Selbstgemacht. Oberaffen…..
Die letzten zwei Tage sind angezählt.
Schön, eindrucksvoll und erholsam war es auf Sardinien. Wie hat es ein Teilnehmer jüngst bei einem Kongress im tiefen Bayern gesagt: Aus und vorbei is, schad is, dass goar is.
Liebe Grüße Kerstin D