Flumini, Landhaus, Cagliari, Strand Poetto

Landhaus Flumini: Großzügiges Landhaus in Alleinlage nah am Strand von Poetto, Cagliari

  • Nah am Meer, in 5 Minuten zum Strand.
  • Zwei Geschosse, 240qm, bis zu 6 Schlafzimmer, 15 Betten, 3 Bäder
  • Aufteilbar für 2-15 Personen, 3800m² Grundstück
  • Motorradfahrer willkommen. Zudem ist Urlaub mit Hunden möglich
  • ab 540 / 70 Euro pro Woche / pro Tag, inklusive aller Nebenkosten!sole_trennlinie

Villa Flumini: Alleinlage auf großem Grundstück, nah am Meer. Denn es sind nur 4km bis zum Strand Poetto! Nach etwa 5 Minuten Fahrzeit sind Sie bereits an den herrlichen weißen Stränden von Poetto.

Das 3800m² große Garten-Grundstück ist mit Pinien bestanden. So entstehen wunderbare lichte Schattenplätze. Ein tolles Ferienhaus für 2 – 15 Personen mit richtig viel Raum zum Leben und Spielen, zum Entspannen und Schlafen.

Die Aufteilung im Landhaus Flumini.

Die Villa bietet Raum für 2 bis 15 Personen, denn sie ist sehr flexibel zu nutzen. Das Landhaus Flumini ist in zwei separate Wohnungen unterteilt von je 120qm. Das ist sehr praktisch, denn so können die beiden Einheiten variabel angemietet werden. Allerdings wird nur entweder ein Teil, oder das ganze Haus vermietet. Zwei getrennte Vermietungen sind somit nicht möglich.

Die Hauptwohnung ist zudem sehr liebevoll renoviert. Sie ist bereits mit neuen Möbeln, neuem Bad sowie neuer Küche ausgestattet. Doch auch die zweite Haushälfte ist ebenfalls einladend und gemütlich, jedoch etwas einfacher möbliert

sole_trennlinie

Die Ausstattung:

In beiden Küchen gibt es eine deutsche Kaffeemaschine, Mikrowelle sowie Toaster. Dazu natürlich Gas-Herd mit Backofen sowie Kühlschrank.
Außerdem sind vorhanden: Eine Kühltasche mit Kühlakkus und auch einen Sonnenschirm und Matratzen für den Strand. Außerdem ist Urlaub mit Hund möglich, auf Anfrage.

Verbringen Sie doch in der Vor- und Nachsaison lauschige Abende am offenen Kamin mit Kaminfeuer! Die lauen Sardischen Sommernächte laden zu entspannten Nächten unter freiem Himmel. Entweder auf der großen überdachten Terrasse, oder gemütlich im großen Garten am Grill. Die 20qm große Veranda läuft um das ganze Haus. Somit findet sich auch hier jederzeit ein Platz an der Sonne wie im Schatten.

Schlafmöglichkeiten:

Zwei Schlafzimmer mit Doppelbett und Klimaanlage, von 15 m² sowie 13 m². Ein Schlafzimmer mit einem Einzelbett. Dazu ein rosafarbenes Kinderzimmer. Sowie das Schlafsofa für 2 Personen im zweiten Wohnraum, der ca. 40 qm misst. Außerdem gibt es noch zwei Zustellbetten.
Insgesamt gibt es 2 Zimmer mit Doppelbetten,
1 Zimmer mit 2 Einzelbetten ( das rosafarbene Zimmer)
1 Einzelzimmer
2 Dreibettzimmer (davon ist eins das zweite, kleinere Wohnzimmer, das mit Schlafsofa und Zustellbett dann bis zu 3 Personen Schlafstatt sein kann.)

sole_trennlinie

sole_trennlinie

Vermietung an eine Familie oder an eine große Gruppe.

Es gibt insgesamt zwei Wohnräume auf zwei Ebenen von je 120 qm. Der zweite Wohnraum kann auch als Schlafzimmer genutzt werden, wenn große Gruppen anreisen. Denn Sie finden auch ein Schlafsofa im zweiten Wohnraum und ein weiteres Zustellbett ist möglich. Dazu weitere 5 Schlafräume auf zwei Ebenen, sowie zwei Zustellbetten. Somit ist eine große Flexibilität gegeben!
Außerdem 3 Bäder mit Dusche und Badewanne. Zudem sogar zwei Küchen! Darin jeweils Herd, deutsche Kaffeemaschine, Toaster sowie Mikrowelle. Waschmaschine, Klimaanlage, Heizung, Radio, CD-Player, Radio sowie Playstation vorhanden.
Der 30 qm großen Wohnraum in dem bis zu 15 Personen bequem Platz finden, hat zudem eine Klima Anlage.

Sie mieten entweder nur den neu renovierten Teil mit zwei bis vier Personen, dann bleibt das restliche Haus unbewohnt. Oder Sie mieten mit einer großen Gruppe ab 6 Personen die gesamte Villa. Sie wird dann erweitert um die zweite Ferienwohnung im gleichen Haus. Ab 6 Personen stehen Ihnen beide Wohnräume zur Verfügung, sofern der eine nicht bei ganz großen Gruppen als Schlafraum genutzt wird. Jedes Wohnzimmer hat außerdem einen offenen Kamin. Das Ferienhaus bietet insgesamt drei Bäder, zudem zwei Küchen, davon eine mit neuem Mobiliar und allem Komfort.

sole_trennlinie

Draußen im Garten der Villa Flumini

gibt es Gartenmöbel, Sonnenschirm, Grill sowie Spielgeräte für Kinder. Dazu auch eine einfache Außendusche. Dazu Parkplatz für alle Fahrzeuge. Ein Sommerhaus unter den großen Bäumen, außerdem zwei Garagen.

Der Garten lädt mit seiner Großzügigkeit, sowie den Licht- und Schattenplätzen zu vielfältigen Aktivitäten ein.  3800m² große Grundstück ist mit hohen Pinien bestanden. Herrlich, denn sie spenden  im Sommer kühlen Schatten. Dazu gemütliche Sitzplätze im schwirrenden Lichterspiel der Pinien. Motorradfahrer sind herzlich willkommen! Sie können zudem ihre Fahrzeuge direkt auf dem großen umzäunten Grundstück parken. Die schöne Villa Flumini liegt inmitten eines großen, Baum bestandenen Grundstückes an einer Landstraße. Sie ist seit einigen Jahren von einer Umgehungsstraße entlastet worden. Links vom Grundstück liegt ein großes unbebautes Grundstück. Rechts steht eine weitere Villa auf ebenso großzügigem Grundstück.

 

 

sole_trennlinie

Preise für das Landhaus Flumini nahe Cagliari  pro Woche/ pro Übernachtung

Ferienvilla Flumini, Preis pro Woche bzw. pro Tag

für 2 bis 4 Personen pro Woche / pro Tag, eine Haushälfte:

Januar – Juni:  540 / 85 Euro
Juli, August: 790 / 125 Euro
September – Dezember:  540 / 85 Euro

Villa Flumini, Preis für 5- 6 Personen, pro Woche / pro Tag:

Januar – Juni: 590 / 95 Euro
Juli, August: 890 / 135 Euro
September – Dezember: 590 / 95 Euro

Landhaus Flumini, Preis für 7- 10 Personen, pro Woche / pro Tag:

Januar – Juni: 760 / 120 Euro
Juli, August: 1060 / 160 Euro
September – Dezember: 850 / 130 Euro

Landhaus Flumini, Preis für 11-13 Personen, pro Woche / pro Tag:

Januar – Juni: 960 / 145 Euro
Juli, August: 1250 / 190 Euro
September – Dezember: 960 / 145 Euro

Landhaus Flumini, Preis für 13-15 Personen, pro Woche / pro Tag:

Januar – Juni: 1200 / 180 Euro
Juli, August: 1500 / 225 Euro
September – Dezember: 1200 / 180 Euro

sole_trennlinie

Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch 10 Euro
(pro Wäschewechsel und Person)
Endreinigung im Preis inbegriffen.
Zudem sind alle Nebenkosten wie Gas, Wasser, Strom und Endreinigung inklusive.
Zwei Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Zusätzliche Kosten bei Buchung von Landhaus Flumini:

Kaution 150 Euro.
Urlaub mit Hund plus 20 Euro Reinigung (pro Tier).
Internetzugang vor Ort per Stick, wird mit den Vermietern direkt abgerechnet.
Nutzung der Klimaanlage: 50 Euro pro Woche, pro Hausteil
Im Winter für Heizung plus 100 Euro pro Woche, pro Hausteil.

Fragen Sie uns gerne nach Last-Minute Angeboten, die Sie bis zu 3 Wochen vor der Anreise buchen können. Lesen Sie außerdem im Gästebuch, was andere Gäste zum Urlaub in der Villa geschrieben haben.

sole_trennlinie

Urlaub mit dem Hund

Auch Ihre Hunde können hier Urlaub machen. Hunde sind auf diesem Grundstück gern gesehene Gäste. Der Vermieter hat selbst einmal Hunde gezüchtet, gut erzogene Hunde dürfen deshalb auch gerne mit ins Haus.

Das Landhaus liegt im gleichnamigen Stadtteil Flumini des Quartu Sant’Elena. Es sind nur 18km zur Inselhauptstadt Cagliari sowie 4 km zum Meer. 09045 Quartu Sant’Elena (Cagliari)

Entfernungen

Entfernungen von Flumini, Quartu S.

In der Nähe:

zum Strand an der Via Mar Tirreno (immer geradeaus vom Haus Richtung Meer) = 4,5 km bzw. 6 Minuten Fahrt
zum Strand Poetto sind es 6 Minuten, bzw. 5,8 km
Strände von Torre delle Stelle und Solanas: 20km, 25 min Fahrt

nach
Cagliari, über SS 125: 18 km, bzw. 25 min Fahrt.
Villasimius 46 km, bzw. 37 min
Costa Rei über SS125 var 47 km,bzw. 35 min.
Pula im Südwesten: 70km, bzw. 1h 30min Fahrt.

zur Ostküste nach

Bari Sardo: 111 km, bzw. 1h 20 min

An die Westküste nach Bosa : 173 km, bzw. 2 Std. 18 min. Fahrt

Zu den Flughäfen

Alghero-Fertilia im Norden: 260 km, bzw. 2 Std. 44 min Fahrt
Olbia-Tempio im Osten: 270 km, bzw. 3h
Cagliari-Elmas im Süden: 22 km, bzw. 23 min

Zur Fähre nach

Porto Torres: 246 km, bzw. 2 h 35 Fahrt
Golfo Aranci, über E25: 291 km, bzw. 3 Std 15 min.

Torre delle Stelle, 09045 Quartu Sant’Elena, Region Sardinien, Provinz Cagliari sowie Commune Quartu Sant’Elena.

sole_trennlinie

Strände und Ausflüge

Strände und Ausflüge

Die nahen Berge in 15 km Entfernung locken mit Naturreservaten sowie herrlichen Wanderwegen. Bis nach Villasimius sind es 40km entlang einer wunderschönen Panorama Straße. Die Strände dort sind ein Anziehungspunkt mit ihrem türkis-blauen Wasser. Denn sie sind nicht nur fürs Auge, sondern auch zum Schnorcheln oder Tauchen wundervoll. Zum Schnorcheln sicher besonders interessant ist die kleine Bucht Cala Regina. Denn hier erwartet Sie tiefblaues klares Wasser.

Die Südküste ist so attraktiv, weil sie so viele weiße, lange Sand-Strände bietet. Neben dem herrlichen Strand Poetto, dem Hausstrand von Cagliari, finden sich zudem zahllose Bade-Buchten und Strände im Süden von Sardinien. Fast nebenan beginnt der wunderschöne Küstenabschnitt um Geremeas und Solanas. Im Osten geht der Strand von Kal’e Moru nahtlos in den Strand von Geremeas Due sowie den Strand Bacchu Mandara über.

Zudem lockt nicht nur der fantastische Sandstrand, sondern auch die herrliche Panoramastraße entlang der Küste.

Außerdem nicht zu vergessen, die “karibischen Strände” in der Nähe von Villasimius, sowie jene von Cala Regina, Mari Pintau und Castiadas von Muravera. Mari Pintau bedeutet auf Sardisch „das gemalte Meer“ und beim Anblick der Bucht mit dem schönen Kieselstrand wird sofort klar, was damit gemeint ist. So perfekt ist das türkis grün und hellblau leuchtende Meer, dazu begleitet von Schatten spendendem Pinienhain, eben wie gemalt.

Einen Besuch wert ist außerdem der Reiskornstrand Is Arutas auf der Sinis Halbinsel.

sole_trennlinie Die Region

lädt zudem zu Ausflügen in wunderschöne Gebiete im Süden Sardiniens ein. Traumhafte weiße Strände, wie zum Beispiel die von Villasimius, Costa Rei, Solanas, Geremeas Baccu Mandara, S. Margherita di Pula, Chia, Tuerredda sowie Teulada. In der Hauptsaison sind die großen bekannten Strände allerdings sehr gut besucht, wie zum Beispiel der von Villasimius oder Costa Rei. Ich empfehle für einen Badeurlaub im Süden vor allem die Nebensaison ab September und bis Juni, sowie evtl. noch Anfang Juli. Dann locken Restaurants mit Sardischer Küche, Fischspezialitäten Museen, Einkaufszentren, Straßen zum Bummeln und shoppen.

sole_trennlinieAusgrabungen

Wer an Ausgrabungen interessiert ist, sollte neben Thassos im mittleren Westen, zudem unbedingt Nora besuchen. Denn es ist eine alte phönizische Stadt, die gleich vor dem Strand von Pula liegt. Schauen Sie außerdem sich ein paar Fotos der sehenswerten Ausgrabungsstätte von Nora an!

sole_trennlinie

Cagliari

Cagliari

Die Insel-Hauptstadt liegt zudem ganz malerisch am Meer. Sie bietet ihr schönstes Gesicht bei einer Anreise vom Meer her an, denn der Flug geht über den Golf von Cagliari. Imposant thront das wuchtige Kastell über der Stadt und man erkennt außerdem die verschiedenen Lebens-Bereiche in die die quirlige, lebensfrohe Stadt am Meer untergliedert ist. Cagliari wurde zudem wie Rom auf sieben Hügeln errichtet. Dazu liegt sie am Golfo degli Angeli, dem „Golf der Engel“. Gegründet wurde Calgiari (gesprochen Caljari, mit Betonung auf dem ersten a) also im 7. Jahrhundert v. Chr. von den Phöniziern. Somit hat die wechselhafte Geschichte verschiedenste spannende Spuren hinterlassen.

Zwischen Hafen und Kastell

hoch über der Stadt erstreckt sich die Marina. Denn so heißt das alte Hafenviertel mit einer bezaubernde Mischung aus modernem Großstadtflair und winkligen Gassen. Sie versetzen den schlendernden Besucher überdies gedanklich ins Mittelalter zurück. Von großen imposanten Plätzen biegt man in enge Gassen, wo man dann den Himmel nur noch als blauen Streifen über den hohen Häusern erahnt. In der Via Sardegna reiht sich dafür ein Restaurant ans nächste. Von kleinen Trattorien bis zu Gourmet-Restaurants findet der neugierige Besucher eine große Vielfalt, je nachdem, was das Herz begehrt! Dazu lädt die Via Mannu zum Einkauf. Ein Besuch des Fischmarktes ist schließlich ebenso spannend wie der der großen Markthalle.

Unter den Arkadenbögen der Via Roma

Ein Cafè unter den Arkadenbögen der Via Roma, entlang des Hafens gehört unbedingt zu einem Stadtbummel dazu! Ebenso wie der Besuch der herrlichen Aussichtsterrasse hoch oben bei der Zitadelle, die sich zu Fuß oder auch mit dem Lift erobern lässt. Hier locken Museen sowie subtropische Gärten. Dazu ein umwerfend schöner Blick weit die Küste entlang. Man blickt über Salzseen, die auch heute noch abgebaut werden und Lagunen, wo zudem Flamingos leben. Außerdem schweift der Blick hinunter auf die ehrwürdigen Häuser, die schnörkeligen Gassen Cagliaris.

Der Strand Poetto, vor der Haustür von Cagliari

Schon von Weitem sieht man das weiße Band des 8km langen „Hausstrandes“ Poetto, der zudem einen viel geliebten Ort darstellt. Denn in den warmen Monaten finden hier Sport und Erholung statt. Zahlreiche Bars, Restaurants, Cafés verlocken überdies, immer weiter zu spazieren, eine Kleinigkeit zu essen, den Beach-Volleyballern zuzuschauen oder den Möwen bei elegantem Flug. Im Sommer gibt es hier zusätzlich Konzerte und selbst im Winter, wenn kaum Touristen auf der Insel sind, haben in Poetto dennoch einige Lokale geöffnet.

sole_trennlinie

Weitere Infos:

In unserem Blog finden Sie außerdem viele weitere Informationen!

Suchen Sie dort, wenn Sie einen Mietwagen benötigen, oder mehr über die Fahrzeiten und Häfen der Fähren wissen wollen. Zudem bietet er Informationen über Sardische Buspläne, sowie die Zugpläne und deren Abfahrzeiten.

Details

Landhaus in Alleinlage nahe Cagliari und dem herrlichen Strand von Poetto. Für 2 bis 15 Personen geeignet, sehr flexibel aufzuteilen. Urlaub mit großen Gruppen möglich.

Küste Südküste
Ort Flumini, Quartu Sant’Elena
Art der Unterkunft Ferienhaus, Ferienhaus mit zwei Apartements, Landhaus, Villa
Personen mehr als 7
Entfernung zum Strand 3-7km
Schlafzimmer mehr als 4
Badezimmer mehr als 2
Ausstattung Garten, Grill, Heizung, W-Lan, Kamin, Waschmaschine, Klimaanlage, Fliegengitter, Privatparkplatz, Satelliten-TV, Terrasse, Außendusche
Sonstiges Babybett, Bügelbrett, Bügeleisen, CD-Player, Deutsche Kaffeemaschine, Doppelbett, DVD-Player, Einzelbett, Fön, Gartenliegen, Gartenmöbel, Gartenstühle, Internet, Mikrowelle, Preiswert, Schlafsofa, Toaster, Zustellbetten, zwei Küchen

Buchungsanfrage

Zum Gästebuch

Im Gästebuch finden Sie Einträge anderer Gäste - oder einfach selbst schreiben!

zum Gästebuch