Marino, direkt am Meer von Porto Alabe, nahe Bosa

Ferienhaus Marino in Porto Alabe direkt am Meer

  • Direkt am Meer, auf dem Strand von Porto Alabe
  • bis zu 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • ab 490 / 80 Euro pro Woche / Nacht, inkl. Endreinigung

Ferienhaus Marino: 70 qm, direkt am Meer, auf dem Strand von Porto Alabe. Große Sonnen-Terrasse, 2 Schlafzimmer, Waschmaschine, Küche, Backofen, Fliegengitter, Bad mit Dusche,Außendusche, Barbeque, Grill, Gartenmöbel.

Auf dem Strand von Porto Alabe gelegen, finden Sie in diesem Ferienhaus einen Ort für ganz besondere Ferien! Denn das Haus steht in Alleinlage am Strand!   Zum Ferienhaus gehört eine 250 qm große Terrasse, eine Außendusche, Barbeque – Grill und Gartenmöbel, sowie ein wunderschönes Garten-Grundstück. Denn es ist von Büschen umsäumt, die Ihnen ungestörte Privatsphäre schenken. So werden Sie vom Strandleben abgeschirmt.

Die Wohnung im 1.OG wird lediglich für einige Sommerwochen vom Vermieter selbst genutzt. Auf dem großzügigen, umfriedeten Grundstück finden Sie Raum für  Sonnenbad, Schattenplätze, Erholung sowie Entspannung. Nach wenigen Schritten über den weichen Strand lädt dann bereits das Mittelmeer zum ausgiebigen Bad in den Wellen.

Die Ausstattung des Ferienhauses direkt am Meer:

Das Ferienhaus hat zwei Schlafzimmer mit Mückengittern an den Fenstern. Es bietet somit Raum für bis zu 4 Personen: 1 Doppelbett (1,95m x 1,65m), 2 Einzelbetten. Im Bad mit Dusche und WC steht zudem eine Waschmaschine. Die kleine separate Küche bietet Arbeitsflächen, Kühlschrank sowie Backofen.
sole_trennlinie

So nah am Meer, das ist selten auf Sardinien

Die wundervollen Sandstrände von Porto Alabe laden ein zu langen Spaziergängen, früh am Morgen oder besonders romantisch im Sonnenuntergang.

In der Hochsaison, ab Ende Juli und im August wird die Wiese als Parkfläche genutzt. Dann herrscht hier etwas mehr Trubel und fröhliches Badeleben, als in den restlichen Monaten des Jahres. Es sind dann mehr Menschen am Strand und auf den Wegen unterwegs.

Auf dem Grundstück des Ferienhauses haben Sie dabei aber jederzeit Ihr persönliches Refugium. Denn die Terrasse liegt gut geschützt, hier sind Sie auch in der Hochsaison für sich. Kurze PKW können zudem direkt auf dem Grundstück geparkt werden.

sole_trennlinie

Preise:

Preis für das Ferienhaus Marino direkt am Meer von Porto Alabe,
inklusive Endreinigung pro Woche / Übernachtung, Buchung ab 4 Tagen:

Januar, Februar: 600 / 95 Euro
März – Mai: 600/ 95 Euro
Juni: 665 / 105 Euro
Juli: 730 / 115 Euro
August: 850 / 130Euro
September, Oktober: 665 / 105 Euro
November, Dezember: 600 / 95 Euro

plus
Handtücher und Bettwäsche auf Wunsch: 10 Euro
(pro Person und Wäschewechsel)
Kaution: 200 Euro
Alle Nebenkosten wie Endreinigung, Strom, Gas, Wasser inklusive.
Heizung: 50 Euro pro Woche bei Bedarf.

zum Gästebuch: Einträge anderer Gäste lesen… – oder selbst schreiben!

sole_trennlinie

Entfernungen

Entfernungen von Porto Alabe nach

Bosa Marina: 5 km in 12 min Fahrzeit, Bosa: 7 km bzw. 15 min
zur Provinzhauptstadt Oristano: 58 km,  bzw. in 1 Stunde
Alghero: 51km bzw. in 1 Std Fahrzeit
Sassari: 82 km,  bzw. in 1,5 Std.
in den Nationalpark Gennargentu: 101 km, bzw. in 2 Stunden
Castelsardo an der Nordküste: 177 km, bzw. in 3 Std.

Zu den Flughäfen:

Alghero-Fertilia: 55 km, bzw. 1 Std. 30 min
Olbia-Tempio, Costa Smeralda im Osten: 139 km, bzw. 2 h Fahrt
Cagliari-Elmas, im Süden Sardiniens: 147 km, bzw. 2 Std 25 min

Zur Fähre

Porto Torres: 150 km, bzw. 1 h 45 min
Golfo Aranci: 56 km, bzw. 45 min Fahrzeit

Land: Italien, Sardinien, Westküste, 09079 Tresnuraghes, Provinz Oristano, Region Marghine-Planargia

sole_trennlinie

Porto Alabe am Meer

Porto Alabe

Porto Alabe liegt 50km unterhalb von Alghero an der Westküste. Außerdem liegt gleich nebenan, fast eins, der kleine Ort Noesala. Beide Dörfer liegen am Meer, sind zudem beschaulich und gemütlich. Dabei prägt die Steilküste die Landschaft.

Zudem ist der schöne Strand von Porto Alabe von jeder Ferienunterkunft im Ort sehr gut zu Fuß zu erreichen, denn es sind maximal 600m bis zum Strand! Außerdem haben Sie fast von jeder Terrasse Meerblick und den einzigartige Blick in die untergehende Sonne am Abend!

Porto Alabe im Sonnenuntergang

Porto Alabe im Sonnenuntergang

Porto Alabe ist ein wunderbarer, entspannter Ferienort zu jeder Jahreszeit. Denn es gibt ideale Badebedingungen und lauschige Plätze direkt am Meer. Zudem unendlich viel Ruhe, Raum, Möglichkeiten und schöne Landschaft. Einerseits findet man lange Sandflächen und Badestrände, andererseits gibt es spannende felsige Buchten und Klippen. Diese lassen zudem das Herz jedes Tauchers höher schlagen. Denn es ist allein schon ein Vergnügen, nur mit der Maske die Unterwasserwelt zu schauen.

Privatsphäre:

Viele der Ferienwohnungen liegen im Haus der Vermieter. Diese wohnen allerdings nur während der Sommermonaten in ihren Häusern am Meer. Sarden sind herzlich und außerdem sehr gastfreundlich. Doch vor allem sind sie sehr zurückhaltend. In allen Häusern gibt es deshalb eine 100% Privatsphäre für unsere Gäste.

sole_trennlinie

Einkaufen in Porto Alabe und Umgebung:

Es gibt glücklicherweise wieder einen Lebensmittel Laden „Market“ in Porto Alabe, der zudem auch außerhalb der Saison geöffnet ist! Er wird von einem jungen netten Paar geführt, und der Einkauf lohnt sich! Denn die Waren sind frisch und Regional. Zudem sind die Preise moderat. Unterstützen Sie also diesen Laden indem Sie Ihre täglichen Einkäufe dort tätigen. Auf das er lange erhalten bleibt, denn er ist eine wirkliche Bereicherung. Er liegt an der Ortsausgangsstraße, die hoch in die Berge bzw. nach Tresnuraghes führt.

Weitere kleine Supermärkte sind zudem in Bosa Marino oder in Tresnuraghes jeweils in 7-10 Minuten Autofahrt zu erreichen. Außerdem finden Sie große Supermärkte mit langen Öffnungszeiten in Bosa.

sole_trennlinie

Essen in Porto Alabe und Umgebung:

In der Saison ist direkt am Strand ein Café am Meer mit Mittagstisch geöffnet. Dazu die Pizzeria „Pizza@WEB“ mit Pizza zum Mitnehmen und Internetcafé. Und es gibt seit 2017 wieder ein schönes neues Restaurant! Denn im ehemaligen Cafè an der Strandstraße von Porto Alabe hat das “le due isole” geöffnet, wo es eine spannende Küche zu probieren gibt. Die Restaurants sind von Mai bis Oktober geöffnet, das ist jedoch abhängig vom Wetter.

Restaurants, Pizzerien rund um Bosa

In der nahen Umgebung finden Sie viele Möglichkeiten, gut essen zu gehen!
Auf unserer Restaurant-Liste haben wir außerdem Adressen und Tipps für Sie gesammelt! Denn hier finden Sie interessante Lokale rund um Bosa mit Adresse und Telefonnummer.

sole_trennlinie

sole_trennlinie

Das Meer und der Strand von Porto Alabe

bieten auf jeden Fall Vieles, was Schwimmer, Liebhaber von Schnorcheln sich wünschen. Auch Spaziergänger, Wanderer, sowie Fans von Sonnenuntergängen haben hier einen wunderbaren Ort zur Erholung gefunden. Denn entlang der Küste von Porto Alabe bis zum nächsten kleinen Ort Noesala erstrecken sich circa 2 km Strand. Dabei wechseln sich felsige und sandige Abschnitte ab. Außerdem gibt es eine kleine Steilküste am Ortsbeginn, sowie den herrlichen breiten, weiten weichen Sandstrand am Ortsende.

Der Sandstrand endet dann in einer Dünenlandschaft und einem kleinen Süßwasserflusslauf. Daran anschließend beginnt dann eine Hochebene, die sich über 35km bis nach Santa Caterina di Pittinuri erstreckt.

Entdecken Sie doch in aller Ruhe die verschiedenen Strand-Abschnitte von Porto Alabe bei einem ausgiebigen Spaziergang am Meer. Bummeln Sie dazu entlang der Steilküste.  Sie finden weiche Sandbuchten, sowie wild zerklüftete, vom Wind und Wasser ausgehöhlte Sandstein Formationen. Dazu Steinplatten, die weit ins Meer reichen und zu Entdeckungstouren einladen, Felsen, Sandstrand und kleine Buchten.

Zur Einstimmung auf Ihren Urlaub schauen Sie sich dann vielleicht Fotos der wundervollen Stränden und Spazierwegen direkt am Meer an! Wir laden Sie anschließend ein zum virtuellen Strandspaziergang in Porto Alabe

sole_trennlinie

Umgebung

Umgebung und Sport:

Am Meer vor Bosa Marina kann man wunderbar baden, sogar bei Wind!

Wenn das Meer vor Porto Alabe stärkere Wellen hat und sich somit ein Bad im Meer verbietet, brauchen Sie nicht auf ein erfrischendes Bad zu verzichten! Denn Bosa Marina liegt nur 5km entfernt, Richtung Alghero. Der kleine Ort am Meer bietet einen langen und zudem schön breiten Sandstrand in der Bucht des Temo. Somit kann in Bosa Marina kann jederzeit gefahrlos gebadet werden, denn ein Lagunen-Arm schützt vor hohen Wellen. Somit ist die Bucht perfekt für Kinder zum Plantschen und Spielen geeignet. Außerdem geht es sehr sanft hinein ins Wasser, ein wirklich Kinderfreundlicher Strand!

Wassersport in Bosa Marina

Wind-Surfer und Kit-Surfer lieben die Bucht vor Bosa ebenfalls. Herrlich, dann dabei zuzuschauen, wenn die Bretter übers Wasser gleiten! Auch Paraglider und Gleitschirmflieger finden hier auf jeden Fall Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben. Seit Kurzem gibt es zudem die Möglichkeit, neben Kajaks und Surfbrettern auch Stand-up Paddeling boars zu leihen! Außerdem werden Tauchkurse (englisch und italienisch) angeboten. Zudem kann man Segeltouren rund um Bosa buchen und auch Yoga-Erfahrungen gewinnen. Nuadventure ist ein junges, engagiertes Team, die gerade begonnen haben und diverse Kurse anbieten. Ihren sportlichen Aktivitäten stehen somit alle Türen offen, ob in der Luft, mit dem Fahrrad an Land oder in, auf oder unter dem Wasser.

Bosa Marina bietet eine wunderschöne Strandpromenade.

Am alten Sarazener Turm kann man den Anglern zuschauen, anschließend ein Bummel im Abendrot ist sehr romantisch. Dann vielleicht ein Abendessen mit Meerblick? Denn am herrlich langen Sandstrand von Bosa Marina gibt es sehr nette Bars, Cafés und Restaurants. Einige Restaurants mit guter Küche und Meerblick liegen wirklich direkt am Strand, sodass Sie die köstliche italienische Küche hier mit Meerblick genießen können.

Schauen Sie sich doch den Fotobericht über Bosa Marina an! Ein kleiner gemütlicher Ort mit netten Gassen und der breiten Strandpromenade, sowie einigen Supermärkten. Schließlich macht auch der Trenino Verde hier im Sommer Halt. Wie wäre es also mit einer aufregenden Bahnfahrt durchs wilde Sardinien?

 

sole_trennlinie

Bosa, eins der schönsten Städtchen Italiens:

Ein Ausflug nach Bosa gehört nicht nur wegen der Einkaufsmöglichkeiten zum “Muss”. Das hübsche Städtchen an der Westküste Sardiniens wurde zudem 2014 zu einer der schönsten Städte Italiens gewählt. Die malerische Flusspromenade entlang des Temo lädt zum Bummeln, winklige Altstadtgassen wollen erkundet werden, hübsche Plätze laden zum Verweilen, machen zudem Lust auf einen Cafè oder ein leckere Sardische Küche. Bosa ist das ganze Jahr belebt, bietet vielfältige Geschäfte, schöne Bars,  dazu Weinkeller, Restaurants und Cafés. Oberhalb der Stadt thront ferner die Burg Malaspina, von wo man einen wundervollen Blick über Bosa und das Temo-Tal bis Bosa Marina ans Meer hat. Bosa gehört zur Region Planargia, Provinz Oristano und liegt ca. 50km entfernt von Oristano im Süden und ebenfalls von Alghero im Norden. Lesen Sie mehr dazu: Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

sole_trennlinie

Tresnuraghes

Fast jedes Sardische Bergdorf hat eine Sommerfrische am Meer, wo man dann die heißen Monate verbringt. So ist Porto Alabe also die Sommerfrische von Tresnuraghes. Ab Mai wird im Dorf der Hausstand zusammengepackt denn man zieht hinunter ans Meer. Ab September/Oktober geht es dann zurück in die gepflegten Bergdörfer. Dort befindet sich die Infrastruktur, wie Schulen, Krankenhäuser, Ärzte sowie die Rathäuser, etc.. Tresnuraghes bietet zudem Supermärkte, Bars, eine Pizzeria sowie eine hervorragende Pasticceria. Sie müssen dort die Dolce probieren, denn es sind exzellente Köstlichkeiten! Des Weiteren finden Sie in Tresnuraghes eine Pizzeria, Bancomat, ebenfalls eine Apotheke und alles Lebensnotwendige.

Auch die Nachbardörfer wie Tinnuras und Flussio sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Denn hier finden Sie die schönsten Murales der Umgebung! Flussio ist zudem bekannt für die wundervollen Wasserspiele und Brunnenanlagen. Zudem sieht man noch manchmal das Handwerk der Filethäkelei. Schauen Sie  sich doch ein paar Fotos der wunderschönen Murales und Brunnenanlagen in diesen Dörfern an: Auf der Höhenstraße von Tresnuraghes

sole_trennlinie

Märkte:

Montags findet in Tresnuraghes ein kleiner Wochenmarkt statt, Dienstags ebenfalls einer in Bosa. Ein weiterer Markt findet zudem am Samstag in Suni statt.
Außerdem gibt es einen großen regionalen Markt Mittwochs in Alghero. Dann wird ein schöner großer Wochenmarkt unweit des Meeres Richtung Fertilia aufgebaut.  Markt wird dann vom frühen Morgen bis gegen 13 Uhr abgehalten.

sole_trennlinie

Ausflüge

Ausflüge

Weiße Zuckerstrände, dazu türkisfarbenes Meer! Auch das gibt es ebenfalls an der Westküste! Zum Reiskorn Strand nahe Oristano sind es nur 50km Richtung Süden – anders gesagt, es ist eine gute Stunde Fahrt. Wir haben Ihnen anschließend die schönsten Badestrände der Sardischen Westküste zwischen Alghero und Oristano in einem Artikel zusammengefasst: Sardinien, Westküste: die schönsten Strände und Badeziele zwischen Alghero und Oristano.

sole_trennlinie

Alghero

ist eine zauberhafte Stadt – überdies eine verzauberte? Denn es scheint, als sei die Zeit hier stehen geblieben, als Mauren und stolze Spanier die Stadt bewohnten. In Alghero wird darum noch heute Catalan gesprochen. Zahllose winklige Altstadt Gassen erinnern zudem an längst vergangene Tage. Außerdem hat Alguer, wie die Einheimischen Ihre Stadt nennen, aber auch ein modernes Gesicht. Erkunden Sie die Stadt am Meer, sowie den schönen Hafen! Genießen Sie dann die wundervollen Strände direkt in der Stadt. Alghero liegt außerdem nur gute 50km von Porto Alabe entfernt, entlang der schönsten Küstenstraße der Westküste. Ein Ausflug, der sich auf jeden Fall lohnt! Alghero: Perle am Mittelmeer auf Sardinien.

sole_trennlinie

Weitere Infos:

In unserem Blog finden Sie zudem viele weitere Informationen! Zum Beispiel zur Anmietung eines Mietwagens oder über die Fahrzeiten und Häfen der Fähren. Schauen Sie ebenfalls dort nach, wenn Sie die Sardischen Buspläne suchen oder mit dem Zug reisen wollen.

Zum Gästebuch: Einträge anderer Gäste lesen… – oder selbst schreiben!

Das aktuelle Reisewetter in Bosa sowie in der Umgebung.

sole_trennlinie

Sie haben Fragen zu Ihrem Urlaub in der Planargia?

Die Themen: Anreise und Entfernungen auf der Insel, Ausstattung der Ferienhäuser sowie Urlaub mit Kindern und Kontakt mit den Vermietern werden hier behandelt: Fragen und Antworten zum Urlaub in Porto Alabe und Umgebung. Zudem erfahren Sie mehr über Strände, Sportangebote und Internet. Urlaub mit dem Hund sowie Reiterferien, wie auch Wind und Wetter werden im Beitrag ausführlich besprochen.
Eine der Fragen: “Gibt es Internet im Ferienhaus bzw. Zugang zum www ?” wird direkt hier beantwortet: Internetzugang, w-lan, Internetcafés sowie Hot-Spots in der Planargia, in Porto Alabe und Bosa

Details

Wunderschön gelegen, mitten auf dem Strand von Porto Alabe bietet das Ferienhaus direkt am Meer einen außergewöhnlichen Urlaubsort! Dichter am Wasser geht nicht.

Küste Westküste
Ort Bosa, Porto Alabe
Art der Unterkunft Ferienhaus
Personen bis 4
Entfernung zum Strand bis 200m
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Ausstattung Garten, Grill, Waschmaschine, Meerblick, Fliegengitter, Privatparkplatz, TV, Terrasse
Sonstiges Doppelbett, Einfache Ausstattung, Einzelbett, Gartenliegen, Gartenmöbel, Gartenstühle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Meerblick, Preiswert, Sonnenmarkise

Buchungsanfrage



Zum Gästebuch

Im Gästebuch finden Sie Einträge anderer Gäste - oder einfach selbst schreiben!

zum Gästebuch
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Akzeptieren Ablehnen Datenschutzzentrum Datenschutz-Einstellungen