Sardinien: Strände, Ausflüge, Touren

Sardinien: Tauchen, Wandern, Schwimmen -Tipps

Einige interessante Berichte über Sardinien, habe ich auf Tripsbytips gefunden. In den teils sehr schön geschriebenen Artikeln werden unterschiedliche Themen angerissen: Grundsätzliche Tipps für die Anmietung von Mietwagen, zum Wandern, Informationen zu den Regionen – über das Meer, Schwimmen, die schönen Strände Sardiniens, etc.
Hier die direkten Links zu den jeweiligen Themen: (mehr …)

Traumstrände an der Westküste von Sardinien, Region Oristano

sardinien 10.09 Sardinien hat Traumstrände in allen 4 Himmelsrichtungen. Mir sind die an der Westküste am besten bekannt, da hier mein Arbeitsschwerpunkt liegt und ich die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen anbiete.

Oristano, auf sardisch „Aristaris“, wurde erst mit der Regionsreform 1974 zu einer eigenen Provinz. Seine Geschichte jedoch geht zurück in die Zeit zwischen dem 9. und 15.Jhrhdt., als Sardinien noch in „Giudicati“ unterteilt war. Die menschliche Geschichte Sardiniens reicht 150.000 Jahre zurück. Sicher mit am Bekanntesten ist die Nuraghenkultur, die sich etwa 1.800 v. Chr. entwickelte.

Aber zurück zu den Stränden, von denen Sardinien so viele wunderschöne besitzt, wie kaum ein Flecken am Mittelmeer, der mir bekannt ist. (mehr …)

Sardinien – das Meer genießen und mit Respekt behandlen

Die soll kein Beitrag zur Umweltbelastung der Meere werden, auch wenn es aus gegebenen Anlass sicher ein gutes Thema wäre.

Gerade hat es die große Ölkatastrophe an der US-amerikanischen Küste gegeben, die schon wieder schön geredet wird, die Tiefsee wird verhökert, wir graben und bohren in den Tiefen des Meeres ohne im Geringsten um die Folgen und Konsequenzen zu wissen …
Aber hier soll es um Badevergnügen und  damit mögliche verbundene Gefahren gehen. (mehr …)

Sardinien: Fotos der Insel, Geschichte und Bilder von Orgosolo, dem Dorf der „Banditen“

Animiert durch einem  Fotobeitrag mit wunderschöne Fotos der Westküste von Sardinien und einer schöne Auswahl von Fotos aus Orgosolo,  habe ich ein Wenig im Internet über Orgosolo recherchiert. Reisen Sie mit mir in dieses besondere Dorf in den Bergen nahe der Ostküste, schauen Sie sich  Fotos und auch ein paar Videos über Sardinien an:
Sehr schöne Fotos, vor allem für Freunde der Westküste mit hohem Wiedererkennungswert, tolle Ausschnitte, ein kleines Stückchen Urlaub (mehr …)

schönste Strände auf Sardinien: Bandiera blu – Blaue Flagge für Italien

„Guida Blu 2010“: Sardinien und Apulien haben die schönsten Strände.

gallura-straendeDie schönsten Strände Italiens befinden sich auf Sardinien und in der süditalienischen Region Apulien: Dies geht aus der neuen „Guida Blu 2010“ der italienischen Umweltschutzorganisation Legambiente hervor, die jetzt veröffentlicht wurde. Auf Sardinien sind 5 blaue Flaggen vergeben worden für Bosa, Baunei und Posada, 4 Flaggen: Arbus, Domusdemaria, Pula, Villasimius, Sant’Anna Arresi, Orosei, Siniscola, Cabras, Arzachena, Santa Teresa di Gallura und Alghero.

(mehr …)

Die Wildpferde von Sardinien

Die Wildpferde auf dem Hochplateau von Gesturi

sardinien-giara-di-gesturi

Foto: Sigrid Hering

Wie ein großes Rechteck thront das Plateau von Gesturi im Süden der Insel an der Grenze zwischen den Gebieten Marmilla und Sarcidano. Von hier aus genießt man einen großartigen Blick auf die Landschaft, die von sanften Hügeln, Tälern, Kornfeldern und grünen Wiesen geprägt ist.
so beginnt ein schön bebilderter Bericht über die Wildpferde, die schon seit vor Christus auf Sardinien leben, aus dem virtuellen Reisemagazin von Sardinien.com.
Über die Giara di Gesturi, wo die wilden Pferde Sardinien leben, lesen Sie in einem poetischen Spaziergang durch die Giara: „Ein Hauch von Paradies: die Giara di Gesturi“

Klettern auf Sardinien

dieser Link führt zu einem kletter-video aus sardinien. ich vermute, dass echte kletterfans spaß an den aufnahmen haben und ihnen beim betrachten der steilwände (-hänge?) das herz aufgeht 😉
für ein wasserwesen wie mich ist das nicht so irre spannend, aber glücklicherweise gehen die interessen auseinander… viel spaß beim anschauen – und beim träumen von einer kletterpartie in den bergen von sardinien…
ich freu mich schon auf meinen nächsten aufenthalt- am meer, im meer :-)