Allgemein

Mülltrennung und Abfallentsorgung auf Sardinien

Mülltrennung und Abfallentsorgung auf Sardinien – ein Thema?

Gibt es überhaupt Mülltrennung auf der Insel? Was geschieht wohl mit dem Abfall auf einer Insel wie Sardinien, den ca. 1,5 Millionen Sarden und jährlich 2 Millionen Touristen produzieren?
Leider wird noch viel zu wenig recycelt, aber es tut sich etwas! Mittlerweile werden mehr als die Hälfte der 733 000 Tonnen Müll die die Insel im Schnitt produziert wieder verwertet. Vor einigen Jahren waren es lediglich 5%. Es gibt also Veränderungen bei der Mülltrennung!
Es gibt ein Wertstoffsystem auf der Insel, allerdings hat leider fast jede Gemeinde eigene Regeln und Anweisungen. (mehr …)

Ferienhaussuche leicht gemacht: Besonders geeignet für….

Benutzen Sie unserer Kategorie ” Intelligente Suche” für Ihre Ferienhaussuche.

Dort finden Sie u. A. diese Begriffe, die Ihnen die Qual der Wahl erleichtern:

Ferienhaussuche für Motorradfahrer, Gruppenreisen, große Familien

Ferienhaussuche leicht gemacht: Landhaus Villa Nunzia, Motorradfahrer herzlich willkommen

Landhaus Villa Nunzia, Motorradfahrer herzlich willkommen

Ferienhaussuche leicht gemacht: Es gibt einige große Ferienunterkünfte, mit der Möglichkeit in großen Gruppen gemeinsame Zeit zu verbringen. Zum Beispiel die Villa Nunzia im Westen, oder die Villa Flumini im Süden der Insel Sardinien
Die andere Möglichkeit ist, mehrere nah beieinander liegende Ferienhäuser anzumieten. Zudem haben wir einige Unterkünfte mit zwei bis drei Ferienwohnungen in einem Haus.
Die großen Häuser werden oft schon lange im Voraus gebucht, langfristige Planung ist sinnvoll.

sole_trennlinie

Motorrad-Urlaub (mehr …)

Ein glückliches Jahr 2013

Allen Stammgästen, Freunden und Sardinienfans,
allen zukünftigen Sardinien Urlaubern und Italien Reisenden
wünschen wir ein wunderschönes Neues Jahr, ein glückliches 2013!
Ein Jahr voller herzlicher Begnungen, Austausch der Kulturen,
auf das neue Freundschaften entstehen
und Zeit bleibt, bestehenden Kontakte auszubauen und zu pflegen.

Sardinien, Bosa bei Nacht, Temo

Dreikönigsfest in Italien und auf Sardinien

Kaum hat der Alltag wieder begonnen, nach kirchlichen und heidnischen Festen am Jahreswechsel, gibt es in Italien und auf Sardinien am 6. Januar nochmals einen freien Tag, Geschenke und Festtagsmenus: Die Epiphanie, den Dreikönigstag.  Ein italienisches Sprichwort besagt: “Epifania tutte le feste le porta via” – “die Epphanie nimmt alle Feiertage mit sich mit” – doch auf Sardinien geht es mit Feiern gleich weiter am 16. Januar. Dann wird der Heilige Antonius gefeiert – und läutet die Karnevalssaison ein.
Am 6.1. kommt die Befana und füllt erneut die Säckchen der Kinder mit Süßigkeiten. Über diese Hexe habe ich schon einmal im Blog geschrieben: die Befana.
Über die kommenen Festivitäten auf Sardinien lesen Sie mehr bei sardinien.com in diesem Artikel: Die Epiphanie.

Abenteuer und Entdeckungen in Sardinien

Entdeckungen auf Sardinien.

Sardinien im Frühjahr und Herbst 2010. Sardinien im Norden, Westen, Osten sowie im  Süden. Ein paar Fotos zu meinem und ich hoffe, auch zu Ihrem Vergnügen.
All unseren Gästen, Lesern, Freunden, Italofinen, Sardinienverliebten, Globetrottern, Reisenden, Neugierigen und Gespannten, Lebenslustigen sowie Vitalen wünschen wir

Ein schönes Neues Jahr – Felice Anno Nuovo!

Ohne viele Worte – denn ich freue mich auf eine neue Saison, auf herzliche Kontakte mit Menschen aller Art.

Menschen, die Interesse an Kommunikation und Austausch haben, Gäste, Vermieter, Sarden, Römer, chi sa….
auf Reisen und Austausch – auf ein Spannendes Jahr.

Folgen Sie mir dazu durch ein paar Fotos des vergangenen Jahres. (mehr …)

Un Buon Anno Nuovo – ein glückliches Jahr 2009!

Der Januar ist schon fast zur Hälfte vergangen, nun wird es aber höchste Zeit für meine guten Wünsche an alle Leser unseres Blogs!
Ein Neues Jahr hat begonnen, möge es euch/Ihnen ein Fülle von schönen Eindrücken schenken, Offenheit für neue Ideen, Mut für Projekte, Ideen für Veränderung in einer Umgebung von Zuneigung, Sicherheit und Vertrauen. So stelle ich mir gute Bedingungen für einen Start vor.
Schauen wir, was wir dazu tun können, dass das Jahr ein Schönes wird.

Torta di Pasqua

Note: deliziosa pizza lievitata da servire a fette con uova sode, salumi o frittate varie

Ingredienti (mehr …)

Ein Neues Jahr, ein fröhliches Jahr

wünsche ich allen Gästen, Freunden,
Gelegenheits- und Stammlesern meines Italienblogs.
Es wird ja langsam Zeit für Neujahrsgrüße,
denn 2008 ist schon längst aus den Startlöchern gekommen 😉

Ein wunderbares Jahr, erfolgreich, gesund,
voller Liebe und Abenteuer!
Sigrid und das Team von O-SOLEMIO

Die Befana in Italien

La Befana

Im katholischen Italien gibt es zum 6. Januar -am Tag der Heiligen drei Könige– einen alten heidnischen Brauch: La Befana, eine alte, hässliche Hexe kommt aus dem tiefen Wald, vom See oder vom Meer, in die Stadt auf einem Besen geflogen. Sie bringt braven Kindern Geschenke und den nicht so braven Kohle- “carbone dolce” (süße Kohle).

Der Name stammt vom Fest Epiphanias, dem Fest der Erscheinung des Herren (mehr …)

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Akzeptieren Ablehnen Datenschutzzentrum Datenschutz-Einstellungen