Westkueste

Am Meer: Mit Kindern im Urlaub auf Sardinien

Sardinien: Mit Kindern im Urlaub, mit Kindern am Meer

10.1. Wir möchten ohne Auto kommen, haben Sie einen Abholservice und können wir bei Ihnen auch einen Kindersitz für die Anreise leihen, wenn wir den Transfer buchen?
10.2. Gibt es in der Nähe unseres Ferienhauses in Porto Alabe eine Möglichkeit für unsere Kinder, mit dem Ball zu spielen?
10.3. Wie ist denn der Strand in Porto Alabe, kann man auch mit Kindern gut baden?
10.4. Können wir über Sie ein Kinderbett leihen?
10.5. Wir brauchen einen Kinderhochstuhl für unser Kleinstes, gibt es im Ferienhaus einen?
(mehr …)

Die schönsten Strände zwischen Alghero und Oristano, Westküste

Sardinien, Stintino

Die schönsten Strände und Badeziele an der Westküste von Sardinien.

Urlaub auf Sardinien: Ob Sie Ihren Urlaub in Alghero, in Bosa, Porto Alabe oder weiter südlich, auf der Sinis Halbinsel nahe Oristano verbringen, auf Sardinien kann man täglich einen neuen Strand erkunden. Is Arutas ist besonders außergewöhnlich mit seinem „Reiskornstrand„. Wenn die Sonne scheint, bietet sich ein unvergleichlicher Anblick auf einen Sand, der mit kleinen, unterschiedlich gefärbten Quarz-Segmenten vermischt ist. Mari Ermi ist ein ähnlicher Strand, der von Windsurfern bevorzugt wird; mit Kindern empfehlen sich der Strand von Bosa Marina,  in Oristano Sa Rocca Tunda, und S‘Archittu, wo der Strand sehr seicht zum Meer hin abfällt, wie auch der herrliche Strand von Stintino, oberhalb von Alghero, wo Sie weit ins hell-türkisfarbene Meer laufen und Kinder einen idealen Spielplatz finden. Wer einen Tagesausflug nach Alghero plant, (mehr …)

Porto Alabe endet im Grünen

Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Region Planargia – Oristano, Westküste von Sardinien

Porto Alabe – herrliche Strände, kristallklares Wasser, kleiner Ort am Meer, wilde, zerklüftete Felsen.

Sardinien, Porto Alabe am Strand im Oktober Porto Alabe Ende Juli Sardinien, Porto Alabe, am Meer im März Porto Alabe im September Der Strand von Porto Alabe sardinien, pa und bosa, august 2012-042 Die Steilküste von Porto Alabe Porto Alabe, Beginn des Strandes von Porto Alabe, Ende Strand Noesala


Das Dorf Porto Alabe liegt im Nord-Westen von Sardinien, in der Provinz Planargia, die zu Oristano gehört. Ca. 5km unterhalb von Bosa liegt Porto Alabe, das eigentlich nur die Sommerfrische des Ortes Tresnuraghes ist, an einer Steilküste, die allmählich flacher wird und zum Ende des Ortes, wo die wilde, unbewohnte Landschaft beginnt, sanft und flach zum Meer hin verläuft. Entgegen der Vermutung, die der Name Porto Alabe nahe legt, gibt es keinen Hafen ;-). Porto Alabe ist ein recht kleiner Ort, im Winter leben hier nur einige Hundert Einwohner. Die meisten der Bewohner ziehen von Oktober bis April zurück in die Bergen ach Tresnuraghes, dorthin, wo schon seit Jahrtausenden die sichere Heimat der Sarden liegt. Durch die Geschichtsschreibung der Insel zieht sich die immer gleiche Bedrohung vom Meer und noch heute lebt „der Sarde“ in den Bergen und Hügeln der Insel, was auch daran zu merken ist, dass die Dörfer in den Bergen wesentlich interessanter, belebter, gepflegter, attraktiver und aktiver sind, als die Orte an der Küste, direkt am Meer. Ein Besuch von Porto Alabe lohnt sich aber dennoch! Nicht nur wegen der traumhaften Strände der kleinen Gemeinde, der etwas verträumte Ferienort Porto Alabe ist durchaus einen Spaziergang wert! (mehr …)

Gaestebuch Sardinien: Caterina und Ciliega an der Westkueste

Hallo Sigrid,

Ciliega, ital. die Kirsche. Foto Sigrid Hering

hatte ja versprochen, Dir eine Rückmeldung zu geben nach unserer Rückkehr aus Sardegna.
Über die Schönheit der Insel brauche ich Dir sicherlich nichts zu schreiben, waren auch von der Westküste sehr angetan. (Letztes Jahr waren wir in Orosei).
Sehr angetan waren wir von beiden Unterkünften von o-sole-mio.

1 Woche im Haus Caterina war prima, (mehr …)

Sardinien: Bellavista, Gästebuch

Foto: S. Hering

Hallo Frau Hering,
jetzt sind wir auch schon wieder 2 Wochen von Sardinien zurück. Wir waren 3 Wochen im Bella Vista bei Bosa. Es hat uns ausgezeichnet gefallen und war sehr erholsam. Der Verwalter Cristiano war sehr hilfsbereit und wir konnten uns auch mit Mini-Italienischkenntnissen verständigen. (mehr …)

Gästebuch Sardinien: Casa Cordula im Oktober 2011

Guten Tag Frau Hering!
Wir verbrachten wunderschöne Tag auf Sardinien in der Casa Cordula – uns gefiel die wunderschöne, romantische Lage im Olivenhain. Mit Franceso konnten wir unsere Italienischkenntnisse wieder ein wenig auffrischen, was vor allem mir viel Spass machte. Die Casa Cordula ist ein sehr individuell eingerichtetes Haus, die Küche besticht durch gute Pfannen (mehr …)

Gästebuch, Cordula: Urlaub in Sardinien

Hallo Frau Hering,
wir alle waren sehr zufrieden mit unserem Urlaub in Sardinien und fühlten uns im Oktober 2010 rundum wohl in dem Haus Cordula.


Nun, zu viert ist es schon eng, weil nicht recht viel Ausweichmöglichkeiten da sind, aber dass Wetter war uns hold und so konnten wir das Wohnzimmer auch um diese Jahreszeit auf die Veranda verlegen. Auch mit Francisco haben wir uns eine Woche später nochmal bei Ihm in Tuili getroffen. Er hat mit uns eine wunderbare Führung durch seine Olivengärten gemacht und uns anschließend nach feinster Manier der Sardischen Küche verwöhnt. Er ist ein sehr lieber Mensch und Lebenskünstler, das hat uns sehr gut gefallen. Also sollten wir wieder einen Urlaub auf Sardinien buchen so kommen wir auf jeden Fall auf Sie zurück. Alles in allem hat wunderbar geklappt und auch Christine hat uns gut empfangen und ein paar Tipps gegeben, bzgl. Essen gehen, die absolut das gehalten haben was Sie versprochen hat. Hier auch nochmal an Christine einen herzlichen Gruß.
Wir haben wundervolle Motorradtouren gemacht und die West- wie die Ostküste, sowie das Landesinnere abgegrast. Es sind wundervolle Bilder daraus entstanden und ich werde sobald mir möglich ein paar zusenden und auch in Ihren Blog schreiben.

Liebe Grüße und herzlichen Dank für die feine und problemlose Abwicklung.
Rupert & Doris A. mit Freunden

Sardinien – ein kurzer Rueckblick auf 2 Jahre Arbeit

Sardinien zusammenarbeitdie zweite saison auf sardinien ist fast zu ende, seit 2 jahren vermittelt o-solemio überwiegend private ferienwohnungen und ferienhäuser, sowie bed and breakfast unterkünfte auf sardinien.  ich habe das glück, eine tolle partnerin an der westküste gefunden zu haben, die mit mir zusammen arbeitet und auf herzliche und kompetente weise die gäste von o-solemio auf sardinien betreut.dadurch hat sich die arbeit an der westküste, vor allem in der planargia, die zur region oristano gehört, schnell zum mittelpunkt unserer tätigkeit enwickelt. heute bieten wir hier über 60 unterkünfte an und die meisten sind von privaten vermietern. (mehr …)