Bosa

Internetzugang, w-lan, Internetcafés, Hot-Spots

Internetzugang, w-lan, Internetcafés und Hot-Spots
in der Planargia, in Porto Alabe, Bosa und Anderswo auf Sardinien

* Gibt es vor Ort die Möglichkeit zu surfen (WLAN, Hotspot)? Komme ich im Dorf ins Internet?

Seit dem 15.6.2017 können Sie Ihren deutschen Handyvertrag ohne zusätzliche Kosten auch im EU-Ausland nutzen. Sie können dann also genau wie in Deutschland mit dem eigenen Smartphone online gehen, oder es als Hotspot für Ihr Tablet nutzen.
Somit ist es nicht so tragisch, wenn es im Ferienhaus selbst kein Internet, bzw. w-lan gibt.
Nutzen Sie doch einfach die Flatrate von zu Hause, oder schauen dort schon nach einem guten Prepaid  Internet Vertrag für Ihr Handy! (mehr …)

Kurzurlaub

Kurzurlaub besonders preiswert, Tipps für Reisende

Kurzurlaub: Diese Rubrik soll verbinden.

Wer kennt für den  Kurzurlaub schöne Ferienwohnungen, B&B Zimmer, Pensionen? Egal welcher Art. Aber etwas Besonders sollten sie haben. Entweder besonders schön, besonders eingerichtet, oder vielleicht besonders preiswert… .
Ich kann (und will) mit www.o-solemio.de nicht allen Ansprüchen bei der Vermittlung von Unterkünften gerecht werden. Aber manchmal sind Ferienwohnungen einfach ganz besonders schön oder interessant, auch wenn ich sie nicht auf meiner Seite führe. Und ich möchte diese Besonderheiten ab sofort mit euch teilen.

Deshalb stelle ich auf meiner Webseite nun auch „fremde“ Unterkünfte vor. Diese kann man zwar nicht über mich buchen, aber sie sind garantiert einen Besuch, bzw. Aufenthalt wert.

Eine Nacht oder mehr, einen Kurzurlaub in der Stadt vielleicht – um dann den langen Urlaub in einer Ferienwohnung von o-solemio.de zu verbringen 😉

Los geht es mit dem B&B Poseidon in Alghero

(mehr …)

Strandspaziergang

Sardinien – Strandspaziergang in Porto Alabe, Westküste

Strandspaziergang in Porto Alabe

Herrliche Strände, kristallklares Wasser, kleiner Ort am Meer, wilde, zerklüftete Felsen.

Sardinien, Porto Alabe am Strand im Oktober Porto Alabe Ende Juli Sardinien, Porto Alabe, am Meer im März Porto Alabe im September Der Strand von Porto Alabe sardinien, pa und bosa, august 2012-042 Die Steilküste von Porto Alabe Porto Alabe, Beginn des Strandes von Porto Alabe, Ende Strand Noesala


Das Dorf Porto Alabe liegt im Nord-Westen von Sardinien, in der Provinz Planargia, die zu Oristano gehört. Ca. 5km unterhalb von Bosa liegt Porto Alabe, das eigentlich nur die Sommerfrische des Ortes Tresnuraghes ist, an einer Steilküste, die allmählich flacher wird und zum Ende des Ortes, wo die wilde, unbewohnte Landschaft beginnt, sanft und flach zum Meer hin verläuft. Entgegen der Vermutung, die der Name Porto Alabe nahe legt, gibt es keinen Hafen ;-).

Porto Alabe ist ein recht kleiner Ort, im Winter leben hier nur einige Hundert Einwohner. Die meisten der Bewohner ziehen von Oktober bis April zurück in die Bergen ach Tresnuraghes, dorthin, wo schon seit Jahrtausenden die sichere Heimat der Sarden liegt. Durch die Geschichtsschreibung der Insel zieht sich die immer gleiche Bedrohung vom Meer und noch heute lebt „der Sarde“ in den Bergen und Hügeln der Insel, was auch daran zu merken ist, dass die Dörfer in den Bergen wesentlich interessanter, belebter, gepflegter, attraktiver und aktiver sind, als die Orte an der Küste, direkt am Meer. Ein Besuch von Porto Alabe lohnt sich aber dennoch! Nicht nur wegen einem Strandspaziergang an den traumhaften Stränden der kleinen Gemeinde, auch der etwas verträumte Ferienort Porto Alabe ist durchaus einen Spaziergang wert! (mehr …)

Im Landeanflug auf Fertilia, den Flughafen von Alghero. Im Abendlicht Capo Caccia, ein Wahrzeichen Algheros

Flüge nach Sardinien: Linien und Flughäfen, Entfernungen auf Sardinien

Sardinien hat drei Flughäfen:

im Nord-Westen liegt der Flughafen Fertilia„, nahe Alghero, im Osten bei Olbia Flughafen „Costa Smeralda„, außerdem im Süden bei Cagliari  AirportElmas(Mameli).

Die Fahrzeiten von den drei sardischen Flughäfen nach Bosa an der Westküste Sardiniens:

Alghero- Bosa: Route nach Bosa OR, Italien: 45,4 km55 Minuten
Olbia- Bosa : Route nach Bosa OR, Italien: 137 km – ca. 2 Stunden, 17 Minuten
Cagliari- Bosa: Route nach Bosa OR, Italien: 157 km – ca. 2 Stunden, 49 Minuten (mehr …)

Caterina, Sa Lumenera

Ein fantastischer Urlaub, Ferienhaus Caterina, Sa Lumenera

Hallo Frau Hering,

es war ein fantastischer Urlaub in diesem Juli im Ferienhaus Caterina, Sa Lumenera – es ist einfach schön dort. Auch die Anreise per PKW/Fähre war einfacher als gedacht.

Tja, was soll ich Ihnen noch sagen… ich würde am liebsten nichts Positives sagen, um auch in Zukunft Chancen auf die Belegung dieses Hauses zu haben 😉

Also: Die Straße hört man überhaupt nicht. Es ist dort sehr ruhig. Den Sonnenuntergang sieht man nicht vom Balkon, aber vom gemeinsamen Aussichtspunkt mittig zwischen den Häusern (siehe Foto).

Kontakt mit anderen Gästen hat man nur wenn man möchte. Wir selbst sind dort dann auch im Urlaub und möchten unsere Abende in der Familie und nicht mit anderen Touristen verbringen. Die Möglichkeit dazu wäre sicherlich da. Die Wohnung Capricio darunter ist von „oben“ nicht einsehbar. Gäste sitzen dort unter dem Pavillion – wenn man will, ist man quasi anonym. (mehr …)

FRAGEN und ANTWORTEN zum Urlaub in Bosa, Westküste

Urlaub an der Westküste, Bosa und Umgebung, FRAGEN und ANTWORTEN

Für Ihren Urlaub an der Westküste von Sardinien finden Sie hier viele Informationen und Anregungen, sowie Antworten auf viele Fragen. Außerdem erhalten Sie Informationen zu den Orten Porto Alabe, Bosa, Bosa Marina und Sa Lumenera, sowie Turas und Maria del Mare, die in der Region Planargia, einem Teil der Provinz Oristano liegen.
(mehr …)

Film über Bosa

Ein Film über Bosa, mit Bildern von 1950

Ein Film über Bosa, mit Bildern von 1950

Ein Film über Bosa, mit modernen Fotos. Dazu Filmausschnitte von einem Hochwasser in den 50er Jahren. Sowie von der Kirche Fuori Muri und dem Castello Malaspina, hoch oben über Bosa. Der Film wurde inspiriert von einem Text von Salvatore Cambosu aus dem Jahr 1951 sowie mit Bildern von 1950.
Romantisch und leise dazu in Schwarz-Weiß und in Farbe.

Un documentario ispirato al testo „Bosa di Sardegna“ di Salvatore Cambosu del 1951. Con immagini originali del 1950.

Neugierig geworden?

Dann stöbern Sie doch ein Wenig in unserem Blog. Schauen Sie sich doch die tollen Ferienhäuser in Bosa an. Erkunden Sie doch die hübsche kleine Stadt an der Westküste selbst!

Denn wir können Ihnen Ferien auf einem wunderschönen Reiterhof in Bosa anbieten. Von dort schlendern Sie Abends zu Fuß in die Stadt, denn es ist nur ein Katzensprung vom Pferdehof Piccolo Paradiso in die Stadt! Oder doch direkt ans Meer? Dann empfehlen wir die schöne Wohnung Deledda. Denn sie liegt nur ein paar Schritte vom herrlichen Strand entfernt. Denn auch von Bosa Marina aus sind Sie schnell in Bosa zum Bummeln.

Mehr über Bosa, die schöne Stadt am Fluss Temo: Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

Bosa, Kleinod im Westen von Sardinien

Die Burg Malaspina krönt Bosa und hat liebreizende BewohnerVon Alghero nach Bosa. Entlang der grandiosen Panoramaroute im Westen von Sardinien.

Die Küstenstraße entlang der Westküste Sardiniens beginnt in Alghero und zählt zu den schönsten Straßen der Mittelmeerinsel. Die Panoramaroute entlang der Steilküste im Westen der Insel ist von beeindruckender Schönheit. In sanften Kurven windet sie sich entlang der grünen Hügel, die  hinter Alghero beginnen. Hier leben z.B. die letzten Gänsegeier Sardiniens in den Felsen, kaum je von Menschen gestört und können in Ruhe ihre Jungen aufziehen.

Die Panoramastraße von Alghero nach Bosa

Immer am schimmernden Meer entlang führt die Panoramaroute Richtung Bosa. Diese Straße bietet zu jeder Jahreszeit atemberaubend schöne Ein- und Ausblicke auf die zerklüftete Küstenlinie. Dazu einen wundervollen Blick auf das schimmernde Meer, fast die ganze Strecke entlang. Das Wasser wechselt seine Farben während der Fahrt von Türkis über Petrol zu tiefem Blau.
Entlang dieser Traumstraße fährt man durch eine beeindruckende, fast unberührte Naturlandschaft. Vorbei an imposanten Felsformationen geht die Fahrt, an schroffen Felsen, die steil ins Meer fallen und auch durch sanfte Hügel, grün bewachsen und kleinen Buchten. Die Route von Alghero nach Bosa ist eine der schönsten Straßen auf ganz Sardinien!

Kuestenstrasse von Alghero nach BosaRoute an der Westkueste von SardinienKuestenstraße von Alghero nach Bosa Kuestenstrasse von Alghero nach Bosa Sardinien April 2008-705Route enlang der Westkueste von Sardinienroute entlang der westkueste sardiniensKuestenstraße von Alghero nach Bosa

Die kurvenreiche Küstenstraße, eine Traumstraße nicht nur für Motorradfahrer:  (mehr …)

Reisewetter

Reisewetter für Sardinien, in Bosa an der Westküste

Das aktuelle Reisewetter für Bosa, an der Westküste von Sardinien, 50km unterhalb von Alghero, erfahren Sie auf dieser Karte von wetter24.de:

Wie wird das Reisewetter?

Eine Frage, die viele Menschen bewegt. Ich persönlich mache mir das Wetter immer passend, indem ich einfach genau das schön finde, was gerade für Wetter vorherrscht 😉 Praktisch, oder? Nur nach wochenlangen grauen Wolken mit Regen geht mir dieser Optimismus verloren. Aber das ist ja selbst bei uns im Norden selten. Nichts ist für mich schöner, als ein Strandspaziergang am tosenden wilden Meer. Wenn man die Natur spürt, die herrliche Luft atmet und sich sooo lebendig fühlt.

Und auf Sardinien ist solches Wetter so gut wie ausgeschlossen. Es wäre schon wirklich außergewöhnlich, wenn mal länger als 3 Tage Regenwetter herrscht. Leider sagen die Hirten, zum Glück sagen die Touristen.
In diesem Frühling (2017) hat es z.B.viel zu wenig geregnet auf der Insel und das Wasser wird knapp. Freuen Sie sich also mit, sollte es ein paar Regentage während Ihrer Ferien auf Sardinien geben. Freuen Sie sich für die Schäfer, für dieTiere, für dieBauern.
In der Vor- und Nachsaison ist eine Wind- oder Regenjacke sicher gut fürs Gepäck, im Sommer können Sie diese getrost zu Hause lassen.

Gut, dass wir das nicht in der Hand haben (ich rede jetzt nicht von der Klimaveränderung). Schöne Ferien! Genießen Sie das Wetter.

Restaurants, Pizzerien rund um Bosa

Restaurants, Pizzerien rund um Bosa

Essen gehen im Urlaub

Essen gehen im Urlaub…

das gehört doch zu den allerschönsten Beschäftigungen während der Ferien, oder?
Man lernt Land und Leute kennen, findet so vielleicht „seinen“ Stammpizzabäcker oder „den“ Lieblingskellner, der dann schon am zweiten Tag ein Gefühl von „zu Hause“ entstehen lässt. Denn man entdeckt neue Geschmacksrichtungen, andere Zubereitungsarten und öffnet alle Sinne. Eine kleine Auswahl der Restaurants rund um Bosa.
Auch Ihre Tipps und Empfehlungen sind willkommen!

Restaurants, Tratorien, Pizzerien im Raum Bosa (Oristano) OR: (mehr …)